bs-karriere.jpg

Karriere bei Auto Bierschneider

Als mittelständisches Familienunternehmen mit über 450 Mitarbeitern und neun Niederlassungen gehören wir zu den stärksten Volkswagen-, Audi-, Jaguar, Land Rover und Seat-Partnern im mittelbayerischen Raum. Um unseren ständig wachsenden Kundenstamm professionell betreuen zu können, suchen wir immer motivierte Mitarbeiter und Auszubildende.

Bewerben Sie sich jetzt bei Auto Bierschneider:

Fach-/Führungskräfte:
Zu den Stellenanzeigen

Ausbildungsstellen:
Zu den Stellenanzeigen

Initiativbewerbung:
Zu den Stellenanzeigen

bs-karriere-content-01.jpg

Ausbildung bei Auto Bierschneider

Du kannst Dir vorstellen, bei Auto Bierschneider deinen Traumjob auszuüben? Fragst dich aber, wie der genau aussieht? Die Ausbildungen kannst du bei Auto Bierschneider im kaufmännischen, technischen und im IT-  Bereich absolvieren und dauern zwischen 3 und 3,5 Jahre.


Hast du deinen Traumjob gefunden? Dann bewirb dich jetzt:
http://www.bierschneider.de/unternehmen/karriere-und-ausbildung/ausbildungstellen/



Unsere Ausbildungsberufe auf einen Blick:

bs-karriere-content-02.jpg

Der Kaufmann für Büromanagement (m/w) hat eine wichtige Schlüsselposition für alle organisatorischen und kaufmännischen Fragen: Hier werden Werkstattaufträge, Verträge, Kalkulationen, Zahlungsverkehr, Löhne, Gehälter und Bilanzen bearbeitet. Du lernst den Umgang mit Personalakten und das Formulieren von Anschreiben. Auch das Fakturieren, Belege erfassen und das Führen einer Kasse gehören natürlich zu diesem Arbeitsfeld. Bei all diesen Aufgaben kommt auch der Kontakt zum Kunden nicht zu kurz. Und damit alles reibungslos funktionieren kann, ist der Informationsaustausch mit den Kollegen extrem wichtig. Sehr gerne lernen unsere Azubis, die in der Zukunft in der Verwaltung arbeiten möchten, auch den Beruf des Automobilkaufmanns, da sie hier zusätzlich fit werden im Automobilgeschäft.

Die Organisation des kaufmännischen Bereichs im Autohaus ist ein vielfältiges Geschäft: Automobilkaufleute kennen den Automobilmarkt und ihr Autohaus genau. Dir wird vermittelt, wie Verkaufs- und Werkstattaufträge zur Zufriedenheit der Kunden abgewickelt, Marketingmaßnahmen durchgeführt und das allgemeine Kunden- und Wettbewerberverhalten analysiert werden. Du wirst also rundum fit im Automobilgeschäft.

Bist du ein Organisationstalent? Dann ist der Beruf der Fachkraft für Lagerlogistik oder des Einzelhandelskaufmanns das richtige Arbeitsfeld für dich. Alle Teile müssen ständig und innerhalb kürzester Zeit greifbar sein. Unsere Lagerlogistik macht es möglich, dass das richtige Teil zur richtigen Zeit am richtigen Ort zur Verfügung steht. Dazu müssen alle eingehenden Sendungen geprüft, kontrolliert und im Lager bereitgehalten werden. Leistungsstarke Computerprogramme stehen zur Bewältigung dieser Aufgaben zur Verfügung. Wer sich zutraut, hier den Überblick zu behalten, der ist in diesem Berufsbild goldrichtig.

Deine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration fordert deine Hard- und Software-Kenntnisse und setzt ein hohes Maß an Konzentrationsfähigkeit sowie Belastbarkeit voraus. Du übernimmst die Aufgaben des Dienstleisters in den eigenen Häusern und bist erster Ansprechpartner bei der Lösung von Anwendungs- und Systemproblemen. Außerdem berätst du externe und interne Benutzer bei der Auswahl und dem Einsatz der Geräte, kümmerst dich um die Vernetzung von Hard- und Software-Komponenten und setzt kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen um.

Der Beruf des Kfz-Mechatronikers vereint, wie der Name schon ahnen lässt, die Berufe der Kfz-Mechanikers und des Kfz-Elektrikers. Dieses Arbeitsfeld ist hochinteressant und umfangreich und verlangt viel Köpfchen und natürlich auch praktische Fähigkeiten. Wenn du dich für diese Ausbildung entscheidest, lernst du alles zum Thema Elektro- und Systemtechnik und bist bei den technischen Entwicklungen in der Automobilbranche ganz vorne dabei.

Der Beruf Kraftfahrzeugmechatroniker System- und Hochvolttechnik (m/w) setzt einen Schwerpunkt auf die Bereiche Elektro- und Hybridantrieb. Dazu gehört die Reparatur und Aufrüstung von Fahrzeugen mit Zusatzeinrichtungen, Sonderausstattungen und Zubehörteilen sowie das Prüfen von fahrzeugtechnischen Systemen. Dich erwartet eine praxisorientierte Ausbildung mit abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgaben, sowie zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Du eignest dir ein umfassendes Wissen im Bereich Fahrzeugelektronik an und erwirbst Kenntnisse über die Systemkomponenten der Fahrzeuge sowie über Hochvoltsysteme.

Im Aufgabenmittelpunkt des Mechatronikers für Karosserietechnik steht die Karosseriereparatur, bei der neue Verbindungstechniken, unterschiedliche Fügeverfahren sowie computergestützte Mess- und Rückformtechniken zum Einsatz kommen. Daneben rüstest du Fahrzeuge mit Zubehör- und Zusatzeinrichtungen aus oder um und montierst zum Beispiel spezielle Aufbauten.

Die perfekte Oberfläche eines Fahrzeuges, der hochglänzende Lack faszinieren jeden! Dafür benötigst du natürlich ein umfassendes Wissen zum physikalischen und chemischen Aufbau von Lacken. Aber auch die Eigenschaften der verschiedenen Werkstoffe und wie sie für die Lackierung vorbereitet und behandelt werden, sind äußerst wichtig. Die Palette der Tätigkeiten reicht vom Korrosionsschutz und dem Wiederaufbau von schadhaften Stellen bis zur aufwändigen Effektlackierung. Das gute Aussehen und der Schutz der Fahrzeuge sind zwei der zentralen Aufgaben dieses Berufes.


Sonderpreis für Ausbildungs-Engagement bei "Bayerns Best 50"

Beim Unternehmer-Wettbewerb BAYERNS BEST 50 erhielt Auto Bierschneider für sein erfolgreiches Ausbildungskonzept einen Sonderpreis. Überreicht wurde die Auszeichnung in der Münchner Residenz durch Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner.

 

 

Bayerns Best 50 Ausbildung Auto Bierschneider Ilse Aigner