Den CUPRA Formentor in Amberg-Sulzbach kaufen oder leasen

Durch das Internet entstehen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten ein Fahrzeug zu finden, doch oft bleiben die wichtigen Dinge wie eine umfangreiche Beratung und der Kundenservice auf der Strecke. Unser Anspruch ist es jedem Kunden eine umfassende Beratung durch unser großes Fahrzeug- und Markenportfolio zu bieten – ganz nach unserem Leitsatz „Menschen und Autos“. Wenn Sie also einen CUPRA Formentor in Amberg-Sulzbach suchen, sind Sie bei uns bestens beraten. Als Vertragspartner für CUPRA kaufen Sie bei uns ohne Risiko. Wir bieten Ihnen viele Vorteile wie Herstellergarantien, Sonderleasing-Konditionen, Finanzierungsmöglichkeiten und eine schier unzähliger Möglichkeiten an Dienstleistungspaketen. Mit mittlerweile mehr als zwanzig Autohäusern in Bayern und Baden-Württemberg bieten wir Ihnen ein überdurchschnittlich großes Angebot an sofort verfügbaren Neuwagen, jungen Gebrauchtwagen, Werkswagen und Kurzzulassungen aller Art. Sollte Ihr Traumwagen dennoch zu weit entfernt sein, organisieren wir gerne eine deutschlandweite Lieferung zu Ihnen nach Hause.

Gebrauchtwagen
Schaltgetriebe
Diesel
EZ 12/2021
23.672 km
110 kW / 150 PS
SUV
  • Kraftstoffverbrauch (WLTP) l/100 km*: 4,7 (kombiniert); 6,0 (Kurzstrecke); 4,4 (Stadtrand); 4,0 (Landstraße); 5,4 (Autobahn); CO2‑Emission (WLTP): 124 g/km (kombiniert) Kraftstoffverbrauch (NEFZ) l/100km*: 4,3 (kombiniert) . 5,2 (innerorts) . 3,7 (außerorts) CO2‑Emission (NEFZ): 113 g/km (kombiniert) Effizienzklasse (NEFZ): A
Vorführwagen
Automatik
Benzin
EZ 01/2022
14.000 km
110 kW / 150 PS
SUV
  • Kraftstoffverbrauch (NEFZ) l/100km*: 5,6 (kombiniert) . 6,6 (innerorts) . 5,1 (außerorts) CO2‑Emission (NEFZ): 128 g/km (kombiniert) Effizienzklasse (NEFZ): B
Gebrauchtwagen
Schaltgetriebe
Diesel
EZ 12/2021
7.100 km
110 kW / 150 PS
SUV
  • Kraftstoffverbrauch (WLTP) l/100 km*: 4,7 (kombiniert); 6,0 (Kurzstrecke); 4,4 (Stadtrand); 4,0 (Landstraße); 5,1 (Autobahn); CO2‑Emission (WLTP): 124 g/km (kombiniert) Kraftstoffverbrauch (NEFZ) l/100km*: 4,3 (kombiniert) . 5,2 (innerorts) . 3,7 (außerorts) CO2‑Emission (NEFZ): 113 g/km (kombiniert) Effizienzklasse (NEFZ): A
Jahreswagen
Automatik
Benzin
EZ 04/2022
11.210 km
110 kW / 150 PS
SUV
Jahreswagen
Schaltgetriebe
Diesel
EZ 04/2022
5.490 km
110 kW / 150 PS
SUV
  • Kraftstoffverbrauch (WLTP) l/100 km*: 4,8 (kombiniert); 6,0 (Kurzstrecke); 4,4 (Stadtrand); 4,0 (Landstraße); 5,1 (Autobahn); CO2‑Emission (WLTP): 125 g/km (kombiniert) Kraftstoffverbrauch (NEFZ) l/100km*: 4,3 (kombiniert) . 5,2 (innerorts) . 3,7 (außerorts) CO2‑Emission (NEFZ): 113 g/km (kombiniert) Effizienzklasse (NEFZ): A
Jahreswagen
Automatik
Benzin
EZ 03/2022
4.100 km
110 kW / 150 PS
SUV
  • Kraftstoffverbrauch (NEFZ) l/100km*: 5,5 (kombiniert) . 6,5 (innerorts) . 5,0 (außerorts) CO2‑Emission (NEFZ): 126 g/km (kombiniert)

Ihre Vorteile

  • Top Beratung vor Ort oder online
  • CUPRA Vertragspartner
  • CUPRA Werkstattservice
  • Große CUPRA Auswahl
  • Teile und Zubehör für Ihren CUPRA
  • Zertifizierte CUPRA Verkaufsberater/innen
  • und viele weitere...

Ist Finanzierung, Leasing oder Kauf die bessere Option?

Kaufen Sie Ihren Skoda Fabia für Amberg-Sulzbach als Neuwagen, Gebrauchtwagen, Jahreswagen oder als Tageszulassung. Bei Auto Bierschneider profitieren Sie von attraktiven Rabatten und Angeboten beim Kauf Ihres neuen CUPRA Formentor . Eine individuelle Ausstattung und viele tolle Extras ermöglichen Ihnen eine Anpassung Ihres PKWs an Ihre Bedürfnisse. Sichern Sie sich jetzt die besten Angebote für Gebrauchtwagen und Neuwagen. Richtig sparen können Sie mit einem Fahrzeug als Tageszulassung.

Sie haben sich für einen jungen Gebrauchten entschieden? Bei der großen Auswahl an CUPRA Formentor Gebrauchtwagen ist bestimmt das passende Fahrzeug dabei. Suchen Sie sich ganz bequem online Ihren Traum-PKW aus. Wir liefern Ihnen das Fahrzeug bis vor die Haustür, damit Sie direkt die erste Spritztour machen können!

Bei uns erhalten Sie selbstverständlich auch TOP-Konditionen bei Finanzierung und Leasing Ihres Neuwagens. Lassen Sie sich von unseren kompetenten Mitarbeitern zu Kaufoptionen oder Finanzierungsmöglichkeiten beraten. Wir haben für jeden Geldbeutel die passende Lösung. Vielleicht haben Sie sich schon bald für einen CUPRA Formentor als Leasing-Fahrzeug entschieden? Bei uns finden Sie unschlagbar günstige Preise bei Privat- oder gewerblichem Leasing.

Den CUPRA Formentor in Amberg-Sulzbach kaufen oder leasen

Als Erstes eigenständig entwickeltes Modell aus dem Hause CUPRA eroberte der CUPRA Formentor 2020 die Straßen von Amberg-Sulzbach. Zum Marktstart stand den Interessenten ein 310 PS starker 2-Liter-Turbo-Zylinder, auch „TSI“ abgekürzt, zur Verfügung. 

(Kraftstoffverbrauch Benzin, kombiniert 7,7 l/100 km; CO2-Emissionen, kombiniert 175 g/km; CO2-Effizienzklasse: D)

Mit dieser Motorisierung konnte der neue spanische Performance-CUV (Crossover Utility Vehicle) bei seiner Käuferschaft punkten und legte einen exzellenten Verkaufsstart hin. 

Design

Wenn man den CUPRA Formentor mit drei Worten beschreiben müsste, könnte man wohl folgende drei Wörter benutzen: Muskulös, Sportlich und unverwechselbar. Bekräftigt wird diese Aussage durch verschiedenste Auszeichnungen, welche der Formentor bereits abräumen konnte. Eine davon ist beispielsweise der begehrte Red Dot Award für Produktdesign. Als Inspiration für das Design diente damals die Cap Formentor auf Mallorca, weswegen dieses SUV-Coupe von CUPRA nun auch den Namen “Formentor” trägt. Die von Wind und Wetter geformten Felsen der Halbinsel wurden in das Design bestmöglich mit integriert, weswegen der CUPRA Formentor auch eine exzellente Aerodynamik aufweist. Aber auch das auffällige Lichtkonzept der Heckpartie bleibt den übrigen Verkehrsteilnehmern noch lange im Gedächtnis, selbst wenn der CUPRA Formentor an der nächsten Ampel schon längst entschwunden ist. Ebenso sorgt der Innenraum bei jedem einsteigen in den Formentor für einen Wow-Effekt, denn dieser wirkt ausgesprochen modern, sportlich und definiert sich durch Stilbewusstsein und Rennstrecken-Charakter.

Sicherheit wird Großgeschrieben

Ein sicheres Fahrzeug schützt nicht nur den Fahrer im Ernstfall - im Optimalfall sorgt es dafür, dass es gar nicht erst soweit kommt. Aus diesem Grund hat der Formentor in Bezug auf seine Assistenzsysteme einige Sicherheitssysteme mit an Bord die man nicht mehr missen möchte. Ein paar dieser Systeme sind zum Beispiel die vorausschauende Adaptive Geschwindigkeitsregelung (ACC), der Travel Assist sowie der Side und Exit Assist und der Notfallassistent. Aber was kann dieser Notfallassistent? Dieser überwacht die Aktivitäten des Fahrers – wie Gaspedal, Bremse und Lenkung. Soweit es die technischen Grenzen zulassen, kann das Auto durch selbstständiges Bremsen Unfälle vermeiden bzw. minimieren. Bei einem medizinischen Notfall kann das Fahrzeug sogar so weit gehen, dass es den Formentor vollständig ausbremst und die Warnblinkanlage einschaltet. Sobald das Auto steht, kann der CUPRA Formentor die Rettungsdienste automatisch über das eCall-System kontaktieren.

Konnektivität der Zukunft – im Formentor Erleben

Dass man das Smartphone per Bluetooth mit dem Auto koppeln kann, ist mittlerweile nichts neues und lockt wohl niemand mehr hinterm Ofen hervor. Drum sei auch nur nebenbei erwähnt, dass sowas beim Formentor Serie ist. Was für die meisten aber ein Highlight darstellt ist die ständige Kommunikation zwischen Fahrzeug und Smartphone des Besitzers, mittels integrierter SIM im Fahrzeug. So hat man auf seinem Smartphone in der „CUPRA Connect“ App alle wesentlichen Fahrzeugdaten wie Verbrauch, Reichweite, Standort ggf. Ladezustand immer im Blick. Wer mal seinen Schlüssel vergessen sollte, kann seinen Formentor in der App mit wenigen Klicks auf- und zusperren. So kann man kurzerhand überprüfen, ob man sein Fahrzeug wirklich verschlossen hat oder nicht.

 

CUPRA

Wenn man auf den Erfolg der Marke CUPRA blickt, vermag man sich kaum vorstellen, dass dieser Hersteller erst seit 2018 am Markt zu finden ist. Als Tochterunternehmen des spanischen Automobilherstellers SEAT, konnte die Marke CUPRA auf einem soliden Fundament aufbauen. Mit der Gründung folgte zeitgleich, das Erste Modell – der CUPRA Ateca. Ein 300 PS Bolide, der zum Einführungszeitraum genau den Puls der Zeit traf. CUPRA beschreibt sich selbst als: unkonventionelle Challenger-Marke, die sich durch ihre modernen Fahrzeuge, Stilbewusstsein und zeitgenössische Performance definiert.

Kraftstoffverbrauch l/100 km: 7,4 kombiniert, 8,9 innerorts, 6,5 außerorts;
CO₂-Emissionen:168 g/km kombiniert; Effizienzklasse: D.

CUPRA hat seinen Firmensitz in Martorell unweit von der Großstadt Barcelona entfernt und wird seit 2020 von Wayne Griffiths geleitet. (Stand 2022).

Da sich CUPRA, gegenüber SEAT auf ein eher sportliches Design fokussiert, ist es nicht verwunderlich, dass der Hersteller auch im Motorsport sehr aktiv ist. Ebenfalls verrät auch der Name CUPRA wo seine Wurzeln herkommen, denn CUPRA ist die Abkürzung für „CUP RACER“. SEAT ist bereits seit 1971 im Rennsport engagiert und konnte bereits einige Erfolge feiern.

 

Amberg-Sulzbach

Im Westen vom Regierungsbezirk Oberpfalz liegt der Landkreis Amberg-Sulzbach.  Auf einer Fläche von mehr als 1.255 Quadratkilometern leben rund 103.000 Bürger. Der Landkreis ist Teil der Metropolregion Nürnberg und umfasst 27 Gemeinden. 

Der Verwaltungssitz liegt in Amberg. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Amberg Sulzbach zählen die Burg Heimhof, Burg Sulzbach, die Burgruine Ebermannsdorf, Schloss Ebermannsdorf und Schloss Neidstein. Die Landschaft ist geprägt durch viele Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete und Geotope.  

Die Stadt Amberg mit ihren über 42.000 Einwohnern zählt zu den besterhaltenen Stadtanlagen des Mittelalters in ganz Europa. Die Stadt wurde bereits 1034 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Im Mittelalter war der Ort ein wichtiger Handelsplatz für Eisenerze und Eisen, welches über die Vils nach Regensburg verschifft wurde. Eine fast vollkommen erhaltene Ringmauer mit vier Stadttoren umgibt die Altstadt. Das Wahrzeichen von Amberg ist die Stadtbrille, ein Bauwerk, welches den Fluss Vils überbrückt. Weiter erwähnenswert ist der Marktplatz mit dem gotischen Rathaus, das Kurfürstliche Schloss und die alte Veste. Die Siemens AG zählt mit mehr als 5.000 Arbeitsplätzen zu den größten Arbeitgebern der Region. Der Landkreis Amberg-Sulzbach grenzt im Süden an Neumarkt in der Oberpfalz in dessen Landkreis der Auto Bierschneider Standort Mühlhausen liegt.


Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

** Die angegebenen Kraftstoff-bzw. Stromverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte wurden nach WLTP –Prüfverfahren (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt. Dieses Verfahren ist realitätsnäher als das bisherige NEFZ -Prüfverfahren (Neuer Europäischer Fahrzyklus) und wird auch zur Bemessung der Kfz-Steuer herangezogen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Werte nach dem NEFZ-Verfahren liegen für das dargestellte Fahrzeugmodell nicht mehr vor.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 unentgeltlich erhältlich ist.