Den Skoda Karoq in Ansbach kaufen oder leasen

Durch das Internet entstehen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten ein Fahrzeug zu finden, doch oft bleiben die wichtigen Dinge wie eine umfangreiche Beratung und der Kundenservice auf der Strecke. Unser Anspruch ist es jedem Kunden eine umfassende Beratung durch unser großes Fahrzeug- und Markenportfolio zu bieten – ganz nach unserem Leitsatz „Menschen und Autos“. Wenn Sie also einen Skoda Karoq in Ansbach suchen, sind Sie bei uns bestens beraten. Als Vertragspartner für Skoda kaufen Sie bei uns ohne Risiko. Wir bieten Ihnen viele Vorteile wie Herstellergarantien, Sonderleasing-Konditionen, Finanzierungsmöglichkeiten und eine schier unzähliger Möglichkeiten an Dienstleistungspaketen. Mit mittlerweile mehr als zwanzig Autohäusern in Bayern und Baden-Württemberg bieten wir Ihnen ein überdurchschnittlich großes Angebot an sofort verfügbaren Neuwagen, jungen Gebrauchtwagen, Werkswagen und Kurzzulassungen aller Art. Sollte Ihr Traumwagen dennoch zu weit entfernt sein, organisieren wir gerne eine deutschlandweite Lieferung zu Ihnen nach Hause.

Gebrauchtwagen
Automatik
Diesel
EZ 07/2018
86.685 km
85 kW / 116 PS
SUV
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 5,2 (kombiniert) . 6,4 (innerorts) . 4,5 (außerorts)
    CO₂-Emissionen: 119 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse A+
Gebrauchtwagen
Schaltgetriebe
Diesel
EZ 02/2019
73.610 km
110 kW / 150 PS
SUV
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 5,1 (kombiniert) . 6,1 (innerorts) . 4,5 (außerorts)
    CO₂-Emissionen: 134 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse B
Jahreswagen
Schaltgetriebe
Benzin
EZ 02/2022
27.760 km
81 kW / 110 PS
SUV
Gebrauchtwagen
Schaltgetriebe
Benzin
EZ 06/2021
23.115 km
81 kW / 110 PS
SUV
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 5,5 (kombiniert) . 6,8 (innerorts) . 4,7 (außerorts)
    CO₂-Emissionen: 125 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse B
Gebrauchtwagen
Automatik
Diesel
EZ 02/2019
65.200 km
110 kW / 150 PS
SUV
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 5,1 (kombiniert) . 6,1 (innerorts) . 4,5 (außerorts)
    CO₂-Emissionen: 134 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse B
Gebrauchtwagen
Schaltgetriebe
Diesel
EZ 02/2019
50.990 km
110 kW / 150 PS
SUV

Ihre Vorteile

  • Deutschlandweiter Lieferung
  • Top Service auch nach dem Kauf
  • Geprüfte Skoda Gebrauchtwagen
  • Große Skoda Auswahl
  • Skoda Vertragspartner
  • Teile und Zubehör für Ihren Skoda
  • und viele weitere...

Neu oder gebraucht, Leasing oder Finanzierung - Service von Auto Bierschneider

Entscheiden Sie sich für einen Skoda Karoq als Neuwagen oder Gebrauchtwagen, als Jahreswagen oder als Tageszulassung.

Neuwagen oder Tageszulassung

Freuen Sie sich auf Ihren Neuwagen, der mit dem passenden Ausstattungspaket und individuellen Extras genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt wird. Von der Motorisierung über die Farbe bis zu den Reifen bestimmen Sie, wie Ihr neues Auto konfiguriert wird, damit es genau Ihren Wünschen entspricht. Bei Auto Bierschneider kaufen Sie Ihren Skoda Karoq für Ansbach als günstigen Neuwagen mit attraktiven Rabatten und Konditionen. Sichern Sie sich die besten Angebote gleich jetzt!

Richtig Geld sparen können Sie mit einem PKW als Tageszulassung oder Kurzzulassung. Tageszulassungen gelten unter bestimmten Bedingungen als Neuwagen, z.B. darf der Tachostand nur wenige Kilometer aufweisen. Daneben sind auch sogenannte Kurzzulassungen attraktive Angebote. Bei einer Kurzzulassung erfüllt der Wagen zwar die strengen rechtlichen Bedingungen einer Tageszulassung nicht mehr, ist aber trotzdem aufgrund der geringen Kilometerzahl und der günstigen Preise ein echtes Schnäppchen. Ihr Vorteil: Sie können sich das Fahrzeug an einem unserer Standorte in Süddeutschland anschauen und bei Gefallen sofort mitnehmen. Mit Auto Bierschneider kommen Sie schneller zu Ihrem Traumwagen!

Skoda Karoq als Gebrauchtwagen

Oder darf es ein junger Gebrauchter sein? Ein gut gepflegter Gebrauchtwagen ist immer die richtige Wahl für kostenbewusste Fahrzeugkäufer. Bei unserer großen Auswahl an Skoda Karoq Gebrauchtwagen werden Sie mit Sicherheit fündig. Suchen Sie sich in aller Ruhe online Ihren Traum-PKW aus oder kontaktieren Sie unser geschultes Verkaufsteam. Selbstverständlich liefern wir das Fahrzeug bis vor Ihre Haustür, damit Sie gleich zu Ihrer ersten Spritztour starten können!

Ihr neues Auto finanzieren oder leasen

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch TOP-Konditionen bei Finanzierung oder Leasing Ihres neuen Neuwagens. Lassen Sie sich bei Auto Bierschneider ausführlich beraten zu verschiedenen Leasing- oder Finanzierungsmöglichkeiten. Maßgeschneiderte Lösungen für jeden Geldbeutel sind unsere Spezialität. Attraktive Leasingraten machen die Anschaffung eines neuen Fahrzeugs zum Vergnügen. Vielleicht steht Ihr neuer Skoda Karoq demnächst als Leasing-Fahrzeug vor Ihrer Tür? Entdecken Sie unschlagbar günstige Preise bei Privat- oder gewerblichem Leasing.

Skoda Karoq in Ansbach kaufen oder leasen

Der KAROQ ist ein Kompakt-SUV des tschechischen Herstellers Skoda-Auto. Als direkter Nachfolger des Kultmodells Yeti erobert der neue Tscheche die Straßen von Ansbach. Ebenso basiert er auf derselben Plattform (modularer Querbaukasten) wie der SEAT Ateca und der ebenfalls 2017 gebaute VW T-Roc. Erstmals wurde der Skoda KAROQ am 18. Mai 2017 in Stockholm vor breitem Publikum vorgestellt.

 

Der Skoda KAROQ - ein echter Allrounder

Der geräumige Innenraum des Skoda KAROQ wird von nützlichen Assistenten, großen Bildschirmen und ausgezeichneter Konnektivität komplementiert. Hinzu kommt eine hohe Variabilität, durch die flexiblen Sitze der Rücksitzbank. Die robuste Karosseriestruktur des Skoda KAROQ bietet ideale Voraussetzungen für ein flexibles Fahrverhalten und sichere Geländegängigkeit auch außerhalb von Ansbach.

 

Fünf-Sterne-Ergebnis im Crashtest

Beim Euro-NCAP-Crashtest im Jahr 2017 erreichte der KAROQ ein sensationelles Testergebnis von 93 Prozent der möglichen Punkte. Das Fahrzeug ist mit Gurtkraftbegrenzern, Gurtstraffern, Kopfairbags sowie optischen und akustischen Gurtwarnungen in der ersten und zweiten Sitzreihe ausgestattet. Auch die Vordersitze des KAROQs sind mit Seitenairbags ausgestattet und der Fahrer wird zusätzlich durch Knieairbags geschützt. Mit den aufpreispflichtigen Sicherheitserweiterungen wie dem Abstandstempomat oder dem Spurhalte- und Spurwechselassistenten vermag das Fahrzeug in Notfällen (wie etwa bei einem bewusstlosen Fahrer) selbständig bis zum Stillstand zu bremsen. Viele Assistenzsysteme, wie z.B. der Notbremsassistent und die Personenerkennung sind für den europäischen Markt serienmäßig verbaut. Besonders das geringe Verletzungsrisiko bei Erwachsenen im Skoda KAROQ überzeugte das Testteam.

 

Active, Ambition und Style

Den Skoda KAROQ gibt es aktuell in drei Ausstattungsvarianten: Active, Ambition und in der Top-Linie Style. In der preiswerten Einstiegsversion Active sind Ausstattungs-Highlights wie eine Klimaanlage und das Musiksystem Swing mit an Bord. In der höchsten Ausstattung, Style, gibt es sogar eine Zwei-Zonen-Klima-Automatik, beheizbare Vordersitze, das Infotainmentsystem Bolero, SmartLink+, 18" Leichtmetallfelgen und Parksensoren vorne und hinten bereits serienmäßig verbaut.

 

Die Abmessungen des Skoda KAROQ

Der KAROQ bringt eine Länge von 4382 mm, eine Höhe von 1841 mm und einen Radabstand von 2638 mm auf die Straßen von Ansbach. Der Innenraum ist großzügig geschnitten und verzichtet auf unnötige Details. Im Kofferraum gibt es Platz für genügend Gepäck dank einem Volumen von 479–588 Litern in Verbindung mit Varioflex. Bei umgeklappten Rücksitzen wächst das Volumen auf 1630 Liter, was den KAROQ zum idealen Shoppingbegleiter in Ansbach macht.

 

Skoda KAROQ: Die Modellgeschichte

Der Name des SUV leitet sich von den Ureinwohnern der KODIAQ-Inseln vor der Südküste Alaskas ab. „Karoq“ ist eine Kombination aus den Begriffen „Kaa’raq“ (Auto) und „Ruq“ (Pfeil). Seit Ende Juli 2017 wird KAROQ gemeinsam mit KODIAQ und Ateca im tschechischen Skoda-Werk in Kvasiny gebaut. Im Januar 2018 nahm aufgrund der starken Nachfrage auch das Werk Skoda Mladá Boleslav die Produktion auf. Aufgrund der immer weiter steigenden Nachfrage war das Skoda Werk in Tschechien bereits schnell ausgelastet. Das Fahrzeug wird deswegen seit Mai 2018 auch bei Volkswagen in Osnabrück produziert. Der KAROQ ist somit der erste Skoda, der in Deutschland produziert wird.

Die Marke Skoda

Skoda ist ein in Tschechien ansässiger Automobilhersteller, der seit 1990 zum Volkswagen-Konzern gehört. Der Firmensitz befindet sich in Mlada Boleslav. 1894 begann Skoda als Fahrradhersteller. Bereits ab 1905 baute Skoda seine ersten Autos – was ihn zu einem der ältesten PKW-Hersteller macht. Ein großer Vorteil bei Skoda ist der etwas größer geschnittene Innenraum gegenüber vergleichbaren Konkurrenzmodellen. Die Verwendung von Volkswagen-Konzerntechnik und das relativ günstige Preisgefüge stellen bei Skoda ein gutes Verkaufsargument dar. Das Konzept hat Erfolg, was auch durch in den letzten Jahren gestiegenen Absatzzahlen belegt werden konnte. Derzeit beschäftigt Skoda mehr als 42.000 Mitarbeiter weltweit und ist in über 100 Märkten aktiv. Die Auto Bierschneider Gruppe bietet aber nicht nur eine attraktive Auswahl an gebrauchten und jungen Skoda Jahreswagen an, sondern steht Ihnen als zertifizierter Werkstatt- und Servicepartner bei allen Fragen um Ihren Skoda mit Rat und Tat zur Seite.

Ansbach

Ansbach zählt als kreisfreie Stadt zur Planungsregion in Westmittelfranken und aufgrund der exzellenten Lage gehört sie zur Metropolregion Nürnberg. In der von Nürnberg aus gesehen südwestlich gelegenen Stadt Ansbach wohnen circa 41.700 Einwohner auf insgesamt 100 km2.  Die politische Gemeinde Ansbach hat 54 Gemeindeteile. Innerhalb weniger Kilometer (29 Km) von Ansbach entfernt, liegt der nächstgelegene Standort der Auto Bierschneider GmbH. Wichtige Behörden, wie die Agentur für Arbeit, das Staatliche Bauamt diverse Gerichte vom Amtsgericht bis hin zur Außenstelle des Bayerischen Verwaltungsgerichtshof und das Landesamt für Finanzen haben ihren Sitz in der kreisfreien Stadt Ansbach. Die Infrastruktur der Stadt Ansbach wird durch die verkehrsgünstige Lage der Autobahn A6, der Bundesstraßen B13 und B14, sowie dem Schienennetz der Deutschen Bahn und der Nähe zum Flughafen Nürnberg begünstigt. Beim Klima gibt es in Ansbach geografisch gesehen eine Besonderheit: Der Ort liegt im Übergangsbereich zwischen dem feuchten Atlantischen und dem trockenen Kontinentalklima. Aufgrund des Alters der Stadt Ansbach, welches auf ein Kloster im Mittelalter zurückgeht, hat die Stadt Ansbach einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Wie z.B. die Residenz der Markgrafen zu Brandenburg-Ansbach oder die Orangerie im Hofgarten. Die erste namentliche Erscheinung der Stadt unter dem heutigen Namen Ansbach war im Jahr 1732, davor hieß die Stadt Onolzbach.