Den Skoda Scala in Ansbach kaufen oder leasen

Das perfekte Auto im Internet zu finden gleicht sprichwörtlich der Nadel im Heuhaufen - aber wir von Auto Bierschneider helfen Ihnen, Ihren neuen Skoda Scala für Ansbach schnell und unkompliziert zu finden. Als eine der größten in Deutschland ansässigen Autohandels-Gruppen sind wir, die Auto Bierschneider Gruppe, in 17 deutschen Städten in Bayern und Baden-Württemberg vertreten. Als Vertragshändler / Servicehändler für die Marke Skoda bringen wir eine Vielzahl an Vorzügen mit - so profitieren Sie nicht nur von attraktiven Sonderleasing- und Finanzierungs-Aktionen, sondern auch von einem exzellenten und ausgezeichneten Dienstleistungsportfolio. Außerdem finden Sie bei uns eine große Auswahl an über 3.000 Fahrzeugangeboten mit den Schwerpunkten Neuwagen, Jahreswagen, Werkswagen, junge gebrauchte und gebrauchte Fahrzeuge mit einem sehr attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Viele weitere Vorzüge wie die Lieferung nach Ansbach und der deutschlandweite Zulassungsdienst sind nur ein Bruchteil unseres Serviceangebots, mit dem wir Ihren Autokauf zum Erlebnis machen.

Gebrauchtwagen
Schaltgetriebe
Erdgas
EZ 07/2020
20.789 km
66 kW / 90 PS
Limousine
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 3,0 (kombiniert) . 4,0 (innerorts) . 2,0 (außerorts)
    CO₂-Emissionen: 96 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün)
Gebrauchtwagen
Schaltgetriebe
Erdgas
EZ 07/2020
29.990 km
66 kW / 90 PS
Limousine
Gebrauchtwagen
Schaltgetriebe
Benzin
EZ 05/2021
10.520 km
81 kW / 110 PS
Limousine
18.950,‑ €
MwSt. ausweisbar
Gebrauchtwagen
Schaltgetriebe
Benzin
EZ 05/2021
16.300 km
81 kW / 110 PS
Limousine
18.950,‑ €
MwSt. ausweisbar
Jahreswagen
Schaltgetriebe
Benzin
EZ 12/2021
21.500 km
81 kW / 110 PS
Limousine
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 4,7 (kombiniert) . 5,9 (innerorts) . 3,9 (außerorts)
    CO₂-Emissionen: 107 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün)
Jahreswagen
Schaltgetriebe
Benzin
EZ 12/2021
24.900 km
81 kW / 110 PS
Limousine

Ihre Vorteile

  • Wir kaufen Ihr Altfahrzeug
  • Top Beratung vor Ort oder online
  • Skoda Gebrauchtwagen Qualitätscheck
  • Große Skoda Auswahl
  • Top Service auch nach dem Kauf
  • Skoda Vertragspartner
  • und viele weitere...

Skoda Scala in Ansbach leasen oder finanzieren?

Ihren neuen Skoda Scala können Sie in Ansbach als Neuwagen oder jungen Gebrauchtwagen kaufen. Sicherlich finden Sie bei unserer großen Auswahl an gebrauchten Skoda Scala auch Ihren Traumwagen zu einem unschlagbar günstigen Preis. Oder Sie konfigurieren Ihren Neuwagen ganz nach Ihren Wünschen was Motorisierung, Platzbedarf und Optik betrifft - dazu noch intelligente Extras, die das Autofahren zum Genuss machen.

Der Kauf eines Skoda Scala als Jahreswagen oder Tageszulassung ist ein cleverer Weg, Geld zu sparen und trotzdem das “Neuwagen-Gefühl” auszukosten. Wir liefern Ihr neues Auto direkt zu Ihnen nach Hause, damit der Fahrspaß gleich beginnen kann!

Auch für attraktive Finanzierung- und Leasingangebote ist Auto Bierschneider der richtige Partner. Ob Privat- oder Firmenleasing, mit unseren günstigen Konditionen schonen Sie den Geldbeutel und halten die monatlichen Ausgaben moderat. Eine Finanzierung Ihres neuen Skoda Scala ist in Zeiten von Niedrigzinsen auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Sie sind sich unsicher, ob Leasing, Finanzierung oder ein Direktkauf die beste Option für Sie ist? Lassen Sie sich von unserem Fachpersonal kompetent beraten und finden Sie gemeinsam den optimalen Weg zu Ihrem neuen Skoda Scala in Ansbach. 

Den Skoda Scala in Ansbach kaufen oder leasen

Der Scala gehört zur beliebten PKW-Klasse der Kompaktwagen und wird vom Hersteller Skoda in Tschechien produziert. Er ist der offizielle Nachfolger vom Rapid Spaceback und erschien erstmals im Mai 2019 im deutschen Handel. Der Name Scala leitet sich aus der lateinischen Sprache ab und bedeutet so viel wie Treppe oder Leiter. Dank seiner kompakten Außenmaße ist er der perfekte Wegbegleiter auf den Straßen von Ansbach. Ob Kauf oder Leasing - wenn Sie einen Skoda Scala in Ansbach suchen, sind wir Ihr kompetenter Händler für Neuwagen und Gebrauchtwagen.

Die Kombilimousine Skoda Scala

Der Scala wird nicht wie bei Skoda üblich in mehreren Karosserie-Varianten angeboten, sondern nur als sogenannter Schrägheck. Dieser ist aber optisch so gestaltet, dass man fast von einem Kombi sprechen kann. So wird sein dynamisches Äußeres mit praktischem Nutzwert kombiniert – kurz gesagt der ideale Begleiter in Ansbach mit viel Platz.

Der Skoda Scala mit Benzin oder Erdgas (CNG)

Der Skoda Scala wird hauptsächlich als Benziner verkauft. Eine Diesel-Variante wird für den Kompaktwagen nicht mehr angeboten. Eine besonders umweltfreundliche und kostengünstige Variante ist der Scala mit Erdgasantrieb (auch CNG genannt). 

Zahlreiche Modell- und Ausstattungslinien

Der Skoda Scala wird mit sechs Ausstattungslinien angeboten. Den Anfang macht das Modell „Active“, hier sind schon serienmäßig viele Assistenzsysteme, wie zum Beispiel ein Spurhalteassistent oder die Personenerkennung verbaut, welche im Ernstfall Leben retten kann. Weitere schicke Ausstattungsvarianten sind „Cool Plus“, „Ambition“, „Clever“ und „Style“. Die TOP-Ausstattungslinie „Monte Carlo“ bringt viele exklusive Highlights mit, wie z.B. die bequemen Stoff-Leder Sportsitze und ein schickes Panoramadach für ein lichtdurchflutetes Auto mit besonderem Flair. Außerdem ist er der einzige Wagen seiner Klasse, der mit einer elektrischen Heckklappe lieferbar ist.

Abmessungen des Skoda Scala

Der Scala ist mit seiner Länge von 4.362 mm und seiner Breite von 1.793 mm immer noch ein wendiger Stadtflitzer und ist mit der Größe des VW Golfs vergleichbar. Sein Kofferraum fasst 467 Liter, mit umgelegten Rücksitzen wächst er auf 1.410 Liter. So kann man mit ruhigen Gewissen auf Shoppingtour in Ansbach gehen. Sein geringes Gewicht von nur 1.192 kg sowie die guten Luftwiderstandswerte wirken sich positiv auf den Verbrauch aus.

Skoda Scala: Die Modellgeschichte 

Das Vorgängermodell Rapid wurde von der Fachpresse für die wenig komfortable Federung, sowie für den schmalen Fahrgastraum kritisiert. Diese Punkte hat sich Skoda zum Anlass genommen, den Scala weit vorne in der Kompaktklasse zu positionieren. Die Verarbeitung ist nun auf Top-Niveau und auch die Außenmaße übertreffen sogar die des Golf VII. 

 

Kraftstoffverbrauch Erdgas (CNG), kombiniert: 3,3 kg/100 km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 92 g/km; CO₂-Effizienzklasse: A (Stand: 11.2021)

Die Marke Skoda

Der in Tschechien ansässige Automobilhersteller, der heute zum Volkswagen Konzern gehört, hat 1894 als Fahrradhersteller angefangen. 1905 stellte er sein erstes Automobil her. Zum Vergleich: Volkswagen kam erst 1937 auf den Markt. Demnach gehört die Marke Skoda einem der ältesten PKW-Hersteller der Welt. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die Automobilwerke erstmals verstaatlicht. Bis ins Jahr 1990 – dann wurde daraus eine Aktiengesellschaft mit dem Namen Automobilový koncern Škoda a.s. (Automobilkonzern Škoda Aktiengesellschaft. 1991 dann zur Škoda automobilová a.s.. Erst 1997 bekam die Aktiengesellschaft den heutigen Namen Škoda Auto a.s.. Seitdem baute die Volkswagen AG ihre Aktienanteile an Škoda Auto aus, so dass am 30. Mai 2000 Škoda Auto vollständig im Besitz von Volkswagen war.

Ansbach

Die kreisfreie Stadt Ansbach zählt zur Planungsregion Westmittelfranken und zur Metropolregion Nürnberg. Sie beheimatet circa 41.700 Einwohner auf einer Fläche von knapp 100 km². Die Stadt Ansbach ist mit ihrer Fläche die fünftgrößte Stadt in Bayern und liegt etwa 40 Kilometer südwestlich von Nürnberg. Die politische Gemeinde Ansbach besitzt 54 amtlich anerkannte Gemeindeteile. Der nächstgelegene Standort von Auto Bierschneider liegt circa 29 Kilometer entfernt von Ansbach. Aufgrund seiner Lage in der kühlgemäßigten Klimazone liegt der Ort im Übergangsbereich zwischen dem feuchten Atlantischen und dem trockenen Kontinentalklima. Die erste namentliche Erwähnung der Stadt Ansbach damals als Onolzbach war im Jahr 1221 und verweist auf das nah gelegene gleichnamige Gewässer. Die erste namentliche Erscheinung der Stadt unter dem heutigen bekannten Namen war im Jahr 1732. Die Stadt Ansbach führt seit dem 14. Jahrhundert ein Wappen, welches beschrieben wird als „In grün ein silberner Schrägwellenbalken, belegt mit drei hintereinander schwimmenden blauen Fischen“. Besonders sticht die hochwertige Architektur heraus, die bis heute das Stadtbild prägt. Ansbach bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, wie die Residenz der Markgrafen zu Brandenburg-Ansbach oder der Orangerie im Hofgarten. Die kreisfreie Stadt besitzt eine verkehrsgünstige Lage und liegt an der Bundesautobahn 6. Durch das Stadtgebiet selbst führen des Bundesstraßen B13 und B14.