Den CUPRA Born in Augsburg kaufen oder leasen

Durch das Internet entstehen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten ein Fahrzeug zu finden, doch oft bleiben die wichtigen Dinge wie eine umfangreiche Beratung und der Kundenservice auf der Strecke. Unser Anspruch ist es jedem Kunden eine umfassende Beratung durch unser großes Fahrzeug- und Markenportfolio zu bieten – ganz nach unserem Leitsatz „Menschen und Autos“. Wenn Sie also einen CUPRA Born in Augsburg suchen, sind Sie bei uns bestens beraten. Als Vertragspartner für CUPRA kaufen Sie bei uns ohne Risiko. Wir bieten Ihnen viele Vorteile wie Herstellergarantien, Sonderleasing-Konditionen, Finanzierungsmöglichkeiten und eine schier unzähliger Möglichkeiten an Dienstleistungspaketen. Mit mittlerweile mehr als zwanzig Autohäusern in Bayern und Baden-Württemberg bieten wir Ihnen ein überdurchschnittlich großes Angebot an sofort verfügbaren Neuwagen, jungen Gebrauchtwagen, Werkswagen und Kurzzulassungen aller Art. Sollte Ihr Traumwagen dennoch zu weit entfernt sein, organisieren wir gerne eine deutschlandweite Lieferung zu Ihnen nach Hause.

Vorführwagen
Automatik
Elektro
EZ 07/2022
6.000 km
170 kW / 231 PS
Limousine
  • Stromverbrauch (WLTP) kWh/100 km*: 16,0 (kombiniert) CO2‑Emission (WLTP): 152 g/km (kombiniert) Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 16,0 (kombiniert) Stromverbrauch kWh/100 km*: 16,0 . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse A+++
Jahreswagen
Automatik
Elektro
EZ 12/2021
10.800 km
150 kW / 204 PS
Limousine
  • Stromverbrauch kWh/100 km*: 16,3 . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse A+++
Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 11/2021
1.680 km
150 kW / 204 PS
Limousine
  • Stromverbrauch (WLTP) kWh/100 km*: 16,3 (kombiniert) Stromverbrauch kWh/100 km*: 14,6 . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse A+++
Jahreswagen
Automatik
Elektro
EZ 05/2022
382 km
150 kW / 204 PS
Limousine
  • Stromverbrauch kWh/100 km*: 14,6 . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse A+++
Vorführwagen
Automatik
Elektro
EZ 11/2021
12.150 km
150 kW / 204 PS
Limousine
  • Stromverbrauch kWh/100 km*: 15,9 . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse A+++
Jahreswagen
Automatik
Elektro
EZ 11/2021
6.785 km
150 kW / 204 PS
Limousine
  • Stromverbrauch kWh/100 km*: 16,3 . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse A+++

Ihre Vorteile

  • Geprüfte CUPRA Gebrauchtwagen
  • Wir kaufen Ihr Altfahrzeug
  • Deutschlandweiter Lieferung
  • CUPRA Gebrauchtwagen Qualitätscheck
  • Top Beratung vor Ort oder online
  • CUPRA Werkstattservice
  • und viele weitere...

Ist Finanzierung, Leasing oder Kauf die bessere Option?

Kaufen Sie Ihren Skoda Fabia für Augsburg als Neuwagen, Gebrauchtwagen, Jahreswagen oder als Tageszulassung. Bei Auto Bierschneider profitieren Sie von attraktiven Rabatten und Angeboten beim Kauf Ihres neuen CUPRA Born . Eine individuelle Ausstattung und viele tolle Extras ermöglichen Ihnen eine Anpassung Ihres PKWs an Ihre Bedürfnisse. Sichern Sie sich jetzt die besten Angebote für Gebrauchtwagen und Neuwagen. Richtig sparen können Sie mit einem Fahrzeug als Tageszulassung.

Sie haben sich für einen jungen Gebrauchten entschieden? Bei der großen Auswahl an CUPRA Born Gebrauchtwagen ist bestimmt das passende Fahrzeug dabei. Suchen Sie sich ganz bequem online Ihren Traum-PKW aus. Wir liefern Ihnen das Fahrzeug bis vor die Haustür, damit Sie direkt die erste Spritztour machen können!

Bei uns erhalten Sie selbstverständlich auch TOP-Konditionen bei Finanzierung und Leasing Ihres Neuwagens. Lassen Sie sich von unseren kompetenten Mitarbeitern zu Kaufoptionen oder Finanzierungsmöglichkeiten beraten. Wir haben für jeden Geldbeutel die passende Lösung. Vielleicht haben Sie sich schon bald für einen CUPRA Born als Leasing-Fahrzeug entschieden? Bei uns finden Sie unschlagbar günstige Preise bei Privat- oder gewerblichem Leasing.

CUPRA Born in Augsburg kaufen oder leasen

Als Erstes vollelektrische Modell der Marke CUPRA erobert der Born seit August 2021 die Straßen von Augsburg. Damit setzt CUPRA einen Meilenstein in seiner Unternehmensstrategie für eine CO2 freie Mobilität. CUPRA ist ambitioniert, bis 2030 eine vollelektrische Marke zu werden. 

Der familientaugliche E-Racer aus dem Hause CUPRA

Damit das Nachhaltigkeitskonzept des CUPRA Born aufgeht, setzt CUPRA auch in der Produktion und bei den verwendeten Materialien auf Recycelte Produkte und Kompensation der CO2 Bilanz in den Lieferketten. Produziert wird der Born in Zwickau, der Ersten Autofabrik im Volkswagen Konzern, die ausnahmslos elektrische Fahrzeuge herstellt. Nebenbei erwähnt ist die Fabrik auch die größte und effizienteste für E-Fahrzeuge in Europa. Die maximale, tägliche Produktionskapazität liegt bei rund 1.400 Fahrzeugen. Somit ist eine jährliche Produktionsobergrenze von ca. 330.000 Fahrzeugen. Ebenfalls vom Band laufen in Zwickau die E-Modelle VW ID.3, ID.4, Audi Q4 e-tron und der Q4 Sportback e-tron.

Aus diesem Grund ist es auch nicht verwunderlich, dass die Silhouette des CUPRA Born sehr stark an die des ID.3 erinnert. Dennoch haben die Produktentwickler bei CUPRA einen exzellenten Job gemacht und dem Born einen sportlichen Charakter verliehen. Markante Linien sowie dezent gesetzte Akzente durch Kupfer-Elemente, sowie ein ausgeklügeltes Lichtkonzept verleihen dem Born einen Rennsport Ähnlichen Charakter.

Auch im Innenraum setzt sich das CUPRA Konzept weiter fort. Auch wenn sich aus technischer Sicht der Innenraum kaum vom ID.3 unterscheidet, wirkt der Innenraum des CUPRA Born wie ein anderes Fahrzeug. 

Das Sicherheitskonzept des CUPRA Born

Die Straße immer im Sichtfeld: Durch das Head-up-Display mit Augmented-Reality-Funktion sind alle wichtigen Fahrdaten immer im Sichtfeld des Fahrers, denn ein kleines Display projiziert alle wichtigen Parameter an die Frontscheibe des CUPRA Born. Zu Deutsch bedeutet Augmented-Reality im Übrigen Erweiterte Realität.  Die beliebte Top View Kamera sorgt für 360°-Rundum-Sicht beim Parken. Der intelligente Parkassistenten warnt den Fahrer rechtzeitig vor jedem Hindernis.

Mit der My CUPRA App immer vernetzt 

Um den Funktionsumfang des CUPRA Born zu erweitern gibt es von der SEAT S.A eine App mit der sich das Fahrzeug verbinden lässt. Somit hat man alle wichtigen Fahrzeugdaten immer dabei und kann von Unterwegs abgerufen werden. Ermöglicht wird dies durch eine im Fahrzeug verbaute E-SIM, welche als Schnittstelle zwischen Fahrzeug und Smartphone des Besitzers fungiert. So lassen sich in Echtzeit aus der Ferne aktuelle Fahrzeugdaten wie Beispielsweise den Ladezustand abrufen. 

Elektromobilität

Damit dem Stromer nicht so schnell der Saft ausgeht, hat der Born dank seiner 77 kWh eine mögliche Reichweite von ca. 548 km. Dennoch sei zu erwähnen, dass die tatsächliche Reichweite abhängig von Faktoren wie persönliche Fahrweise, Streckenbeschaffenheit, Außentemperatur, Witterungsverhältnisse, Nutzung von Heizung und Klimaanlage, Vortemperierung, Anzahl der Mitfahrer variieren kann. Falls die Strecke dennoch mal länger sein sollte, ist der CUPRA dank der Schnellladefunktion in unter einer Stunde wieder aufgeladen und einsatzbereit für die nächsten 548 km.

CUPRA Born 170 kW (231 PS) 77 kWh: (Stromverbrauch kombiniert: 17,6 kWh/100 km; CO₂-Emissionen: 0 g/km. CO₂-Effizienzklasse: A+++

CUPRA

Wenn man auf den Erfolg der Marke CUPRA blickt, vermag man sich kaum vorstellen, dass dieser Hersteller erst seit 2018 am Markt zu finden ist. Als Tochterunternehmen des spanischen Automobilherstellers SEAT, konnte die Marke CUPRA auf einem soliden Fundament aufbauen. Mit der Gründung folgte zeitgleich, das Erste Modell – der CUPRA Ateca. Ein 300 PS Bolide, der zum Einführungszeitraum genau den Puls der Zeit traf. CUPRA beschreibt sich selbst als: unkonventionelle Challenger-Marke, die sich durch ihre modernen Fahrzeuge, Stilbewusstsein und zeitgenössische Performance definiert.

Kraftstoffverbrauch l/100 km: 7,4 kombiniert, 8,9 innerorts, 6,5 außerorts;
CO₂-Emissionen:168 g/km kombiniert; Effizienzklasse: D.

CUPRA hat seinen Firmensitz in Martorell unweit von der Großstadt Barcelona entfernt und wird seit 2020 von Wayne Griffiths geleitet. (Stand 2022).

Da sich CUPRA, gegenüber SEAT auf ein eher sportliches Design fokussiert, ist es nicht verwunderlich, dass der Hersteller auch im Motorsport sehr aktiv ist. Ebenfalls verrät auch der Name CUPRA wo seine Wurzeln herkommen, denn CUPRA ist die Abkürzung für „CUP RACER“. SEAT ist bereits seit 1971 im Rennsport engagiert und konnte bereits einige Erfolge feiern.

 

Augsburg

Augsburg ist eine kreisfreie Großstadt in Bayern und gleichzeitig Regierungssitz des Bezirks Schwaben. Die Stadt hat mehr als 300.000 Einwohner, was sie zur drittgrößten Metropole im Freistaat macht. Das Gründungsjahr ist 15 vor Christus, daher zählt die Stadt zu einer der ältesten in Deutschland. Augsburg hat einen eigenen Feiertag, das „Hohe Friedensfest“ am 08. August. Somit können sich die Bürger über die meisten Feiertage in Deutschland freuen. Mit dem Lech, der Wertach und der Singold liegt die Stadt an drei Flüssen.

Mit seinen mehr als 136 km Bachlauf und unzähligen Brückchen wird das Lechviertel in der Fuggerstadt auch „Klein Venedig“ genannt. Weitere touristische Highlights sind neben der weltberühmten Fuggerei das Rathaus sowie die Augsburger Puppenkiste. Der bekannteste Stadtbewohner ist wahrscheinlich der Händler Jakob Fugger „der Reiche“. Er lebte im Mittelalter von 1459 bis 1525 in Augsburg und prägte die Stadt in dieser Zeit wie kein anderer. Die schwäbische Universitätsstadt ist einer der wichtigsten Industriestandorte in Süddeutschland. Große Unternehmen wie MAN oder der Druckmaschinen-Produzent manroland haben hier ihren Firmensitz. Die Auto Bierschneider Autohäuser in München, Ingolstadt und Heidenheim erreicht man von Augsburg aus mit dem PKW oder mit dem Zug innerhalb einer Stunde. Die zwei bekanntesten Sportvereine sind der Fußballclub FCA und der Eishockey-Verein „Augsburger Panther“.