Den Jaguar E-Pace in Bayern kaufen oder leasen

Das Internet bietet ein schier endloses Angebot an Fahrzeugen aller Art. Doch wenn Sie in Bayern einen Jaguar E-Pace suchen, sind Sie bei Auto Bierschneider an der richtigen Stelle. Denn bei Auto Bierschneider kaufen Sie ohne Risiko direkt vom Vertragspartner. Wir bieten viele Vorteile wie zum Beispiel Herstellergarantien, Sonderleasing-Konditionen, Finanzierungsmöglichkeiten und einen bunten Strauß an Dienstleistungspaketen. Mit mehr als zwanzig Autohäusern finden Sie uns in ganz Bayern und Baden-Württemberg. Wir bieten ein überdurchschnittlich großes Angebot an sofort verfügbaren Neuwagen, jungen Gebrauchtwagen, Werkswagen vom VW-Konzern und Kurzzulassungen aller Art. Und ist Ihr Traumwagen an einem weit entfernten Auto Bierschneider Standort, organisieren wir gerne eine deutschlandweite Lieferung zu Ihnen nach Hause. Auch nach dem Autokauf sind wir der Mobilitätspartner an Ihrer Seite, denn unser mehrfach ausgezeichneter Werkstattservice hält Ihren Traumwagen zuverlässig am Laufen.

Gebrauchtwagen
Schaltgetriebe
Diesel
EZ 05/2019
95.600 km
110 kW / 150 PS
SUV
25.550,‑ €
MwSt. ausweisbar
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 6,7 (kombiniert) . 6,4 (innerorts) . 4,9 (außerorts) CO₂-Emissionen: 176 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse: C
Gebrauchtwagen
Automatik
Diesel
EZ 10/2018
100.000 km
132 kW / 179 PS
SUV
26.250,‑ €
MwSt. ausweisbar
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 6,2 (kombiniert) . 7,9 (innerorts) . 6,4 (außerorts) CO₂-Emissionen: 163 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse: B
Gebrauchtwagen
Schaltgetriebe
Diesel
EZ 07/2019
67.500 km
110 kW / 150 PS
SUV
26.750,‑ €
MwSt. ausweisbar
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 6,7 (kombiniert) . 6,5 (innerorts) . 5,0 (außerorts) CO₂-Emissionen: 175 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün)
Gebrauchtwagen
Schaltgetriebe
Diesel
EZ 07/2019
31.500 km
110 kW / 150 PS
SUV
26.850,‑ €
MwSt. ausweisbar
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 5,5 (kombiniert) . 6,5 (innerorts) . 5,0 (außerorts) CO₂-Emissionen: 146 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse: B
Gebrauchtwagen
Schaltgetriebe
Diesel
EZ 06/2019
81.000 km
110 kW / 150 PS
SUV
26.990,‑ €
MwSt. ausweisbar
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 5,5 (kombiniert) . 6,5 (innerorts) . 5,0 (außerorts) CO₂-Emissionen: 146 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse: B
Gebrauchtwagen
Schaltgetriebe
Diesel
EZ 09/2019
29.012 km
110 kW / 150 PS
SUV
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 5,5 (kombiniert) . 6,5 (innerorts) . 5,0 (außerorts) CO₂-Emissionen: 146 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse: B

Ihre Vorteile

  • Probefahrt mit allen Jaguar Modellen
  • Teile und Zubehör für Ihren Jaguar
  • Jaguar Gebrauchtwagen Qualitätscheck
  • Wir kaufen Ihr Altfahrzeug
  • Top Beratung vor Ort oder online
  • Große Jaguar Auswahl
  • und viele weitere...

Jaguar E-Pace in Bayern kaufen oder leasen

Der Jaguar E-Pace ist ein sportlicher Kompakt-SUV des britischen Automobilherstellers Jaguar und reiht sich preislich gesehen als Einstiegsmodell in die Pace Reihe ein. Unverkennbar der Markentypische Kühlergrill, die Überhänge und die kraftvollen Hüften sowie die Gestaltung der Seitenfenster unterstreichen die Verwandtschaft zum F-Pace. Der F-Pace ist seit 2017 auf den Straßen von Bayern zu finden. Gebaut wird der Jaguar E-Pace auf zwei Kontinenten – Europa und Asien. Genauer gesagt, wird der E-Pace für den Europäischen Markt in Graz (Österreich) und für den chinesischen Markt wird der E-Pace seit 2018 in der hochmodernen Produktionsstätte von Chery Jaguar Land Rover in Changshu/China gefertigt. 

 

Der Jaguar E-Pace bekam ein Facelift

Bereits im Oktober 2020 folgte eine leicht überarbeitete Version des E-Pace – in dem Zuge wurde die Produktpalette durch einen Plugin-Hybridmotor ergänzt. Markante erkennungsmerkmale des Facelifts sind unter anderem die neuen LED-Frontscheinwerfer. Die Lichtsignatur des Jaguar E-Pace zeichnet sich durch zwei übereinander angeordneten, liegenden "J" aus. 

Kombinierter Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus: 2,0 l/100 km; 45-43 g/km; 16,4-15,9 kWh/100 km

 

Elektrifizierung im E-Pace

Der E-Pace und der F-Pace sind die Ersten Modelle von Jaguar, welche 2020 ein Plugin Hybrid Motor spendiert bekommen haben. Aber was bedeutet PHEV eigentlich? PHEV steht für Plug-In Hybrid Electric Vehicle und zeichnet sich durch die Eigenschaften aus, höhere Geschwindigkeiten (bis zu 130 km/h) und längere Strecken (ca. 50 km) nur mit Strom fahren zu können. Damit die Stromzuvor niemals erschöpft und eine Weiterfahrt durch die Straßen von Bayern gewährleistet bleibt, lädt der Verbrennungsmotor die Batterie auf, wenn die Leistung nicht ausreicht. Ebenfalls kann der Akku über ein externes Netzteil geladen werden. 

 

Die Ausstattungsvarianten des Jaguar E-Pace

Zu den Standardfunktionen bei allen Modellen des E-Pace gehören ein volldigitales 12,3-Zoll-Kombiinstrument und ein 11,4-Zoll-Touchscreen-Infotainmentsystem. Das bietet Apple CarPlay und Android Auto. Einen digitalen Rückspiegel sowie ein Head-up-Display hat Jaguar den kompakt-SUV ebenfalls spendiert. Damit das Smartphone auch bei längeren Fahrten immer einsatzbereit bleibt, kann das Gerät kabellos aufgeladen werden.

 

Bestnoten beim Euro NCAP Crashtest

Dass der E-Pace beim Euro NCAP Crashtest mit 5 Sternen bei der unabhängigen Prüforganisation abschneidet ist kein Zufall, denn die Sicherheitssysteme können mithilfe modernster Sensorik proaktiv Unfälle verhindern oder deren Folgen zumindest mildern. Zwei der wichtigen Systeme hierfür sind zum Beispiel das Adaptive Cruise Control und das Torque Vectoring. Adaptive Cruise Control (ACC) eignet sich besonders für lange Fahrten, z. B. auf Autobahnen. Sie misst mit Hilfe eines im Kühlergrill des Jaguars integrierten Radarsystems die Distanz zum Vordermann. Es bremst, wenn der Abstand abnimmt, und beschleunigt wieder auf einen voreingestellten Abstand, wenn der Verkehr es zulässt. Außerdem kann ACC bei einem drohenden Auffahrunfall eine Notbremsung einleiten. Das ebenso serienmäßige Torque Vectoring System hilft, bei forcierter Kurvenfahrt die optimale Linie zu halten. Geschafft wird das durch gezieltes Abbremsen der kurveninneren Räder, was zur Folge hat, dass sich die Antriebskraft nach außen verlagert und der Jaguar zurück auf Ideallinie findet. Weitere ab Werk verfügbare Sicherheitssysteme tragen ebenfalls zu einem hohen Sicherheitsniveau im Jaguar E-Pace bei: Notfall-Bremsassistent mit Fußgänger-Erkennung, Spurhalte- und Aufmerksamkeitsassistent, Toter-Winkel-Warner und ein Kollisionswarnsystem für Rückwärtsfahrten.

 

Bayern

Das Bundesland Bayern weist die größte Fläche der sechzehn Länder in Deutschland auf und liegt im Südosten angrenzend an Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen und Sachsen. Der Freistaat Bayern hat eine Bevölkerung von ca. 13 Millionen und hat somit nach Nordrhein-Westfalen die zweitmeisten Einwohner in der BRD. Die Geographie von Bayern ist geprägt durch das Gebirge, wie zum Beispiel das Hochgebirge der Ostalpen, das Alpenvorland, das Mittelgebirge (z.B. Bayerischer Wald) oder auch das Fichtelgebirge. Der höchste Gipfel ist mit 2962 Metern die Zugspitze im Wettersteingebirge, gefolgt vom Watzmann in den Berchtesgadener Alpen mit 2713 Metern. Der Geographische Mittelpunkt liegt im Markt Kipfenberg, nur wenige Autominuten von den Auto Bierschneider Standort in Beilngries und Greding entfernt. Zu den wichtigsten Städten in Bayern zählen der Größe nach: Die Landeshauptstadt München, Nürnberg, Augsburg, Regensburg, Ingolstadt und Würzburg. Die Donau ist der bedeutendste Fluss in Bayern, dieser geht bei Passau nach Österreich über. Der Freistaat ist in sieben Regierungsbezirke unterteilt. Die Bezirke sind: Oberbayern, Niederbayern, Oberpfalz, Oberfranken, Mittelfranken, Unterfranken und Schwaben. 

Der rasche Aufstieg vom Agrarland zum Technologiestandort ist in der Bundesrepublik beispiellos. Somit ist der Anteil von Bayern an der bundesweiten Wirtschaftsleistung rund 18 Prozent. Ausschlaggebend ist hierfür zum größten Teil die Automobil und IT-Industrie.