Den Skoda Kamiq in Dortmund kaufen oder leasen

Die Möglichkeiten ein Auto im Internet zu suchen und zu finden sind unzählig – aber haben Sie schon mal darüber nachgedacht, Ihren neuen Skoda Kamiq für Dortmund schnell und unkompliziert direkt vom Vertragshändler Auto Bierschneider zu kaufen? Die Auto Bierschneider Gruppe ist eine der größten in Deutschland ansässigen Autohandels-Gruppen und ist in 17 deutschen Städten in Bayern und Baden-Württemberg vertreten. Als Vertragshändler bringen wir sämtliche Vorzüge mit - so profitieren Sie nicht nur von attraktiven Sonderleasing- und Finanzierungs-Aktionen, sondern auch von einem exzellenten und ausgezeichneten Dienstleistungsportfolio. Sie finden bei uns außerdem über 3.000 Fahrzeugangebote mit den Schwerpunkten Neuwagen, Jahreswagen, Werkswagen, junge gebrauchte und gebrauchte Fahrzeuge mit einem sehr attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Weitere Benefits sind z.B. auch die Lieferung nach Dortmund und der deutschlandweite Zulassungsdienst.

Jahreswagen
Schaltgetriebe
Benzin
EZ 03/2021
28.210 km
81 kW / 110 PS
SUV
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 4,7 (kombiniert) . 5,9 (innerorts) . 4,0 (außerorts) CO₂-Emissionen: 108 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse: B
Gebrauchtwagen
Automatik
Benzin
EZ 08/2021
100 km
110 kW / 150 PS
SUV
30.950,‑ €
MwSt. ausweisbar
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 4,8 (kombiniert) . 6,2 (innerorts) . 4,0 (außerorts) CO₂-Emissionen: 114 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse: B

Ihre Vorteile

  • Zertifizierte Skoda Verkaufsberater/innen
  • Skoda Vertragspartner
  • Top Beratung vor Ort oder online
  • Teile und Zubehör für Ihren Skoda
  • Top Service auch nach dem Kauf
  • Deutschlandweiter Lieferung
  • und viele weitere...

Ist Finanzierung, Leasing oder Kauf die bessere Option?

Kaufen Sie Ihren Skoda Fabia für Dortmund als Neuwagen, Gebrauchtwagen, Jahreswagen oder als Tageszulassung. Bei Auto Bierschneider profitieren Sie von attraktiven Rabatten und Angeboten beim Kauf Ihres neuen Skoda Kamiq . Eine individuelle Ausstattung und viele tolle Extras ermöglichen Ihnen eine Anpassung Ihres PKWs an Ihre Bedürfnisse. Sichern Sie sich jetzt die besten Angebote für Gebrauchtwagen und Neuwagen. Richtig sparen können Sie mit einem Fahrzeug als Tageszulassung.

Sie haben sich für einen jungen Gebrauchten entschieden? Bei der großen Auswahl an Skoda Kamiq Gebrauchtwagen ist bestimmt das passende Fahrzeug dabei. Suchen Sie sich ganz bequem online Ihren Traum-PKW aus. Wir liefern Ihnen das Fahrzeug bis vor die Haustür, damit Sie direkt die erste Spritztour machen können!

Bei uns erhalten Sie selbstverständlich auch TOP-Konditionen bei Finanzierung und Leasing Ihres Neuwagens. Lassen Sie sich von unseren kompetenten Mitarbeitern zu Kaufoptionen oder Finanzierungsmöglichkeiten beraten. Wir haben für jeden Geldbeutel die passende Lösung. Vielleicht haben Sie sich schon bald für einen Skoda Kamiq als Leasing-Fahrzeug entschieden? Bei uns finden Sie unschlagbar günstige Preise bei Privat- oder gewerblichem Leasing.

Skoda Kamiq in Dortmund kaufen oder leasen

Der neue City-SUV mit dem Namen KAMIQ wurde im März 2019 auf dem Genfer Auto-Salon vorgestellt. Damit erweiterte Skoda seine Modellpalette um ein drittes SUV-Modell. Für diejenigen, die sich fragen, wo der ausgefallene Name KAMIQ herkommt: Wie seine SUV-Brüder KODIAQ und KAROQ stammt der Name KAMIQ aus der Sprache der im Norden Kanadas und in Grönland lebenden Inuit. Der Skoda KAMIQ kombiniert die Vorzüge aus einem SUV und einem Kleinwagen. So genießt der Fahrer des KAMIQ die erhöhte und komfortable Sitzposition, muss aber in Sachen Agilität keine Abstriche machen.

 

Der Skoda KAMIQ - ein echter Allrounder

Sein emotionales und für Skoda unverkennbares Design wird kombiniert mit modernen Assistenz- und Infotainmentsystemen. Das äußerst großzügige Raumangebot ist wie geschaffen für die Ansprüche von Familien und lifestyleorientierten Kunden. Sein Design macht auf den Straßen von Dortmund einen sehr guten Eindruck, sodass sich ganz sicher der ein oder andere nach dem Fahrzeug umdrehen wird.

 

Der Skoda KAMIQ als Benziner, Diesel oder Erdgas CNG

Angeboten wird der Skoda KAMIQ in verschiedenen Motorvarianten – Benzin, Diesel und besonders effiziente und umweltfreundliche Alternativen wie den Erdgas (CNG) Motor. Durch steuerliche Vorteile und den günstigen Preis für Erdgas ist der Skoda KAMIQ als Erdgas-Modell eine attraktive Alternative zu Benzin- und Diesel-Modellen. Eine E-Hybrid Variante ist seitens Skoda noch nicht bestätigt worden.

KAMIQ G-TEC 1,0l TGI G-TEC 66 kW 6 Gang (90 PS) Kraftstoffverbrauch (kombiniert): 3,5 kg/100km. CO2-Emissionen (kombiniert): 95-93 g/km; Effizienzklasse: A+; (Stand 11.2021)

 

Active, Ambition, Clever, Style, Scoutline und Monte Carlo

Der Skoda KAMIQ bietet mit aktuell sechs Modellvarianten für jeden Kunden eine ganz besondere Serienausstattung, welche sich gegenüber Mitbewerbern im selben Preissegment sehen lassen kann. Bereits die günstige Einstiegsvariante Active im Skoda KAMIQ bietet eine Vielzahl attraktiver Sonderausstattungen, wie z. B. Teil-LED Hauptscheinwerfer, Personenerkennung, Spurhalteassistent, Leuchtweitenregulierung, Tempomat, Fahrlichtassistent und das Infotainmentsystem Swing für einen ganz besonderen Klang im Fahrzeug. Für diejenigen, die etwas mehr Extras wollen, lässt die mögliche Sonderausstattungsliste im KAMIQ fast keine Wünsche offen.

 

Die Abmessungen des Skoda KAMIQ

Viele Stellplätze und Garagen in Deutschland wurden zu Zeiten geplant, als Autos noch wesentlich schmaler waren. So haben große Fahrzeuge immer mehr Probleme in enge Parklücken, Garagen oder schmale Gassen zu kommen. Aber mit dem KAMIQ braucht man sich dank der Breite von 179,3 cm und 153,1 cm Höhe keinerlei Gedanken zu machen.

Trotz seiner verhältnismäßig kompakten Abmessungen im Innenraum bietet der Skoda KAMIQ großzügige Platzverhältnisse. Der 265,1 cm breite Radabstand ist besonders für Fahrer und Beifahrer ein großer Vorteil, denn so bietet der KAMIQ genug Kniefreiheit. Das Kofferraumvolumen ist im Vergleich zum Skoda Fabia nochmal großzügiger bemessen. So kommt der Skoda KAMIQ auf ein Kofferraumvolumen von 400 Litern, bei umgeklappten Rücksitzlehnen erweitert sich das Fassungsvermögen auf 1.395 Liter. Durch Umklappen der Rückenlehne des Beifahrersitzes lassen sich auch Gegenstände von bis zu 2,45 m problemlos von A nach B transportieren. Somit steht einem Baumarktbesuch in Dortmund nichts mehr im Wege.

 

Skoda KAMIQ: Die Modellgeschichte

Der KAMIQ ist der erste City SUV der Marke Skoda, welcher seit 2019 am Markt verfügbar ist. Er ist vielleicht nicht das umsatzstärkste Modell, aber es konnte bereits im ersten Halbjahr (Juni 2019 – Dezember 2019) eine beträchtliche Summe von 64.600 Autos zugelassen werden. Das stark wachsende Interesse an SUV-Modellen sollte dem KAMIQ in den nächsten Jahren in die Karten spielen. Allein 2019 lag der SUV-Anteil bei Skoda bei 31,3 Prozent.

Die Marke Skoda

Der in Tschechien ansässige Automobilhersteller, der heute zum Volkswagen Konzern gehört, hat 1894 als Fahrradhersteller angefangen. 1905 stellte er sein erstes Automobil her. Zum Vergleich: Volkswagen kam erst 1937 auf den Markt. Demnach gehört die Marke Skoda einem der ältesten PKW-Hersteller der Welt. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die Automobilwerke erstmals verstaatlicht. Bis ins Jahr 1990 – dann wurde daraus eine Aktiengesellschaft mit dem Namen Automobilový koncern Škoda a.s. (Automobilkonzern Škoda Aktiengesellschaft. 1991 dann zur Škoda automobilová a.s.. Erst 1997 bekam die Aktiengesellschaft den heutigen Namen Škoda Auto a.s.. Seitdem baute die Volkswagen AG ihre Aktienanteile an Škoda Auto aus, so dass am 30. Mai 2000 Škoda Auto vollständig im Besitz von Volkswagen war.

Dortmund

Mit fast 590.000 Einwohnern ist die kreisfreie Stadt Dortmund die neuntgrößte in Deutschland und zählt zusammen mit Köln und Düsseldorf zur Metropolregion Rhein-Ruhr. Sie ist die drittgrößte Stadt im Bundesland Nordrhein-Westfalen und Teil des Regierungsbezirks Arnsberg. Nach größerem Strukturwandel ist Dortmund nun Zentrum des Einzelhandels und der Versicherungswirtschaft, nachdem die Stadt ursprünglich vor allem durch Bier, Kohle und Stahl bekannt war.

An sechs Hochschulen und 19 weiteren wissenschaftlichen Einrichtungen studieren mittlerweile rund 54.000 Studenten, wodurch Dortmund zu den zehn größten Hochschulstädten gehört. In Dortmund sind viele Museen zu finden, darunter auch das Deutsche Fußballmuseum, das Museum für Kunst und Kulturgeschichte und das Museum Ostwall. Neben einem Hauptbahnhof und Flughafen verfügt Dortmund mit dem größten Kanalhafen Europas über einen wichtigen Anschluss an die Seehäfen der Nordsee. Internationale Bekanntheit erlangt Dortmund natürlich auch durch den Fußball Bundesligisten und Champions League-Teilnehmer Borussia Dortmund, dessen Heimspielstätte, der Signal Iduna Park, mit über 81.000 Zuschauerplätzen das größte Stadion Deutschlands ist. Wahrzeichen der Stadt sind das Dortmunder U und der Westenhellweg, die wohl zu den beliebtesten Einkaufsstraßen des Landes zählen. Von Dortmund aus erreicht man den nächsten Auto Bierschneider Standort in Aalen in rund fünf Stunden mit dem Auto. Aalen liegt circa 460 km südlich von Dortmund.