Den CUPRA Ateca in Eichstätt kaufen oder leasen

Durch das Internet entstehen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten ein Fahrzeug zu finden, doch oft bleiben die wichtigen Dinge wie eine umfangreiche Beratung und der Kundenservice auf der Strecke. Unser Anspruch ist es jedem Kunden eine umfassende Beratung durch unser großes Fahrzeug- und Markenportfolio zu bieten – ganz nach unserem Leitsatz „Menschen und Autos“. Wenn Sie also einen CUPRA Ateca in Eichstätt suchen, sind Sie bei uns bestens beraten. Als Vertragspartner für CUPRA kaufen Sie bei uns ohne Risiko. Wir bieten Ihnen viele Vorteile wie Herstellergarantien, Sonderleasing-Konditionen, Finanzierungsmöglichkeiten und eine schier unzähliger Möglichkeiten an Dienstleistungspaketen. Mit mittlerweile mehr als zwanzig Autohäusern in Bayern und Baden-Württemberg bieten wir Ihnen ein überdurchschnittlich großes Angebot an sofort verfügbaren Neuwagen, jungen Gebrauchtwagen, Werkswagen und Kurzzulassungen aller Art. Sollte Ihr Traumwagen dennoch zu weit entfernt sein, organisieren wir gerne eine deutschlandweite Lieferung zu Ihnen nach Hause.

Gebrauchtwagen
Automatik
Benzin
EZ 02/2019
84.870 km
221 kW / 300 PS
SUV
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 7,4 (kombiniert) . 8,9 (innerorts) . 6,5 (außerorts) CO₂-Emissionen: 168 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse: D
Gebrauchtwagen
Automatik
Benzin
EZ 02/2019
72.200 km
221 kW / 300 PS
SUV
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 7,4 (kombiniert) . 8,9 (innerorts) . 6,5 (außerorts) CO₂-Emissionen: 168 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse: D
Gebrauchtwagen
Automatik
Benzin
EZ 11/2018
49.950 km
221 kW / 300 PS
SUV
32.950,‑ €
MwSt. nicht ausweisbar
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 7,4 (kombiniert) . 8,9 (innerorts) . 6,5 (außerorts) CO₂-Emissionen: 200 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse: F
Gebrauchtwagen
Automatik
Benzin
EZ 03/2019
70.200 km
221 kW / 300 PS
SUV
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 7,4 (kombiniert) . 8,9 (innerorts) . 6,5 (außerorts) CO₂-Emissionen: 168 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse: D
Gebrauchtwagen
Automatik
Benzin
EZ 09/2019
62.858 km
221 kW / 300 PS
SUV
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 7,4 (kombiniert) . 8,9 (innerorts) . 6,5 (außerorts) CO₂-Emissionen: 200 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse: F
Gebrauchtwagen
Automatik
Benzin
EZ 05/2019
76.335 km
221 kW / 300 PS
SUV
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 7,4 (kombiniert) . 8,9 (innerorts) . 6,5 (außerorts) CO₂-Emissionen: 168 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse: D

Ihre Vorteile

  • Große CUPRA Auswahl
  • Wir kaufen Ihr Altfahrzeug
  • CUPRA Vertragspartner
  • CUPRA Gebrauchtwagen Qualitätscheck
  • CUPRA Werkstattservice
  • CUPRA leasen, finanzieren oder Barkauf
  • und viele weitere...

Den CUPRA Ateca in Eichstätt kaufen oder leasen

Bequemer Einstieg, erhöhte Sitzposition, Kupferelemente, Sportschalensitze und das Ganze gepaart mit 300 PS unter der Haube - die Rede ist ganz klar vom CUPRA Ateca. Nachdem CUPRA 2018 den Startschuss für eine Eigene Challenger-Marke gelegt hat, waren die Erwartungen der Fachmedien hoch. Doch der Allradantrieb welcher von 400 Newtonmeter und 300 PS angeschoben wird, ließ selbst dem kritischsten Fahrzeugtester ein grinsen ins Gesicht zaubern. In Sachen Funktionalität und Alltagstauglichkeit konnte bereits der SEAT Ateca überzeugen, welcher seit 2016 auf den Straßen von Eichstätt zu finden ist. 

CUPRA Ateca 2.0 TSI 221 kW (300 PS) 4Drive: Kraftstoffverbrauch Benzin, kombiniert 7,7 l/100 km; CO₂-Emissionen, kombiniert: 175 g/km; CO₂-Effizienzklasse: D

Ein leistungsstarkes Kompakt-SUV

Mithilfe eines 2,0 TSI Motor mit 300 PS, beschleunigt der CUPRA Ateca in atemberaubenden 4,9 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 247 km/h. Durch den Allrad-Antrieb und einem nahezu perfekt abgestimmten Fahrwerk, erreicht der CUPRA bestmögliche Traktion auf den Straßen von Eichstätt. Der Cupra Ateca basiert auf der modularen Plattform MQB (Modularer Querbaukasten) des Volkswagen Konzerns, die er mit dem Volkswagen T-Roc, Škoda Karoq, dem Audi Q3 und seinem Zwilling Seat Ateca teilt. Durch sein adaptives Fahrwerk lassen sich verschiedene Fahrmodis auswählen: Normal-, Sport-, Offroad-, Schnee-, Effizienz-, und der beliebte CUPRA-Modus, wodurch das Fahrwerk deutlich straffer wird und der Motor spritziger.

Der Fahrer Im Mittelpunkt

Als Schaltzentrale des CUPRA Ateca dient das Serienmäßige Virtual Cockpit, welches den Funktionsumfang durch ein zum Fahrer ausgerichtetes 9,2-Zoll-Infotainmentsystem deutlich erweitert. Im Allgemeinen bedient sich der Ateca an den Vorzügen eines SUV-Modells, bequemer Zustieg ins Auto, mehr Übersicht durch eine höhere Sitzposition, großes Platzangebot im Fahrzeug.

Ein wichtiger Bestandteil der Entwicklung, war das ausgeklügelte Sicherheitskonzept aus fortschrittlichsten Fahrerassistenzsystemen welche die Insassen vor Unfällen schützt, egal ob auf der Autobahn, in der Stadt oder beim einfachen Ausparken.

Da auch die analoge Welt zunehmender Digitalisiert wird, ist auch der CUPRA Ateca, vollgestopft mit jeder Menge Konnektivität, welche den Besitzer über sein Smartphone, über den aktuellen Zustand des Fahrzeugs informiert. 

Design und Exterieur

Das auffällige Äußere des CUPRA Ateca, verrät selbst einem Laien, dass es sich hierbei um ein Hochleistungs-Fahrzeug handelt. Das neue Design des im Jahr 2020 erschienene Facelift macht den CUPRA Ateca noch mal ein kleines Stück aggressiver. Hier zeigt die neu geformte Frontschürze, der sechseckige Wabengrill und die neuen Voll LED-Scheinwerfer wo die Reise hingeht. Die optionalen Felgen mit Kupfer-Akzenten verleihen dem CUPRA Ateca nochmal einen deutlich edleren Gesamteindruck.

Die wichtigsten Eckdaten des CUPRA Ateca: 

  • Länge: 4,39 Meter 
  • Breite: 1,84 Meter 
  • Höhe: 1,60 Meter
  • Radstand: 2,63 Meter 

Der geräumige Innenraum des CUPRA Modells bietet auf den Vorderen- wie auch in der hinteren Sitzreihe genügend Sitzfreiheit. Durch die zweigeteilte Sitzbank und eine Durchladeklappe lässt sich das Kofferraum- / Ladevolumen von 485 Liter auf 1.579 Litern erweitern

CUPRA

Wenn man auf den Erfolg der Marke CUPRA blickt, vermag man sich kaum vorstellen, dass dieser Hersteller erst seit 2018 am Markt zu finden ist. Als Tochterunternehmen des spanischen Automobilherstellers SEAT, konnte die Marke CUPRA auf einem soliden Fundament aufbauen. Mit der Gründung folgte zeitgleich, das Erste Modell – der CUPRA Ateca. Ein 300 PS Bolide, der zum Einführungszeitraum genau den Puls der Zeit traf. CUPRA beschreibt sich selbst als: unkonventionelle Challenger-Marke, die sich durch ihre modernen Fahrzeuge, Stilbewusstsein und zeitgenössische Performance definiert.

Kraftstoffverbrauch l/100 km: 7,4 kombiniert, 8,9 innerorts, 6,5 außerorts;
CO₂-Emissionen:168 g/km kombiniert; Effizienzklasse: D.

CUPRA hat seinen Firmensitz in Martorell unweit von der Großstadt Barcelona entfernt und wird seit 2020 von Wayne Griffiths geleitet. (Stand 2022).

Da sich CUPRA, gegenüber SEAT auf ein eher sportliches Design fokussiert, ist es nicht verwunderlich, dass der Hersteller auch im Motorsport sehr aktiv ist. Ebenfalls verrät auch der Name CUPRA wo seine Wurzeln herkommen, denn CUPRA ist die Abkürzung für „CUP RACER“. SEAT ist bereits seit 1971 im Rennsport engagiert und konnte bereits einige Erfolge feiern.

 

Eichstätt

Eichstätt zählt als eine große Kreisstadt und ist im Altmühltal gelegen. Eichstätt ist auch Sitz des gleichnamigen Landkreises und der Verwaltung des Naturparks Altmühltal. Zudem befindet sich der Bischofssitz des Bistums Eichstätt sowie der Hauptsitz der Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt in diesem Ort. Die Stadt befindet sich in der Nähe des aus geografischer Sicht gelegenen Zentrums Bayerns und innerhalb des Dreiecks der Oberzentren München, Nürnberg und Augsburg. Eichstätt besitzt als Gemeinde 14 amtlich anerkannte Gemeindeteile welche in verschiedene Siedlungstypen gegliedert sind. Der Ort, welcher als der Hauptort des Altmühltals gilt, beheimatet knapp 13.500 Einwohner auf einer Gesamtfläche von etwa 48 km². Somit besitzt Eichstätt eine Bevölkerungsdichte von circa 279 Einwohner je km². Der nächstgelegene Standort von dem mittelständigen Unternehmen Auto Bierschneider befindet sich nur circa 27 Kilometer bzw. eine halbe Stunde mit dem Auto entfernt von Eichstätt und befindet sich in Beilngries. Die Geschichte des bekannten Altmühltaler Ortes geht bis hin in die Zeit 10.000 v.Chr. Auf diese Epoche konnten erste Spuren von Menschen datiert werden. Zuerst in einer Urkunde erwähnt wurde Eichstätt unter dem damaligen Namen „Eihstat“ im Jahr 740. Damals wurde das Gebiet um Eichstätt hauptsächlich zum Weinanbau genutzt. Diese Wein-Terassen lassen sich bis heute in dem Gebiet um Eichstätt finden.