Den CUPRA Leon CUPRA in Greding kaufen oder leasen

Durch das Internet entstehen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten ein Fahrzeug zu finden, doch oft bleiben die wichtigen Dinge wie eine umfangreiche Beratung und der Kundenservice auf der Strecke. Unser Anspruch ist es jedem Kunden eine umfassende Beratung durch unser großes Fahrzeug- und Markenportfolio zu bieten – ganz nach unserem Leitsatz „Menschen und Autos“. Wenn Sie also einen CUPRA Leon CUPRA in Greding suchen, sind Sie bei uns bestens beraten. Als Vertragspartner für CUPRA kaufen Sie bei uns ohne Risiko. Wir bieten Ihnen viele Vorteile wie Herstellergarantien, Sonderleasing-Konditionen, Finanzierungsmöglichkeiten und eine schier unzähliger Möglichkeiten an Dienstleistungspaketen. Mit mittlerweile mehr als zwanzig Autohäusern in Bayern und Baden-Württemberg bieten wir Ihnen ein überdurchschnittlich großes Angebot an sofort verfügbaren Neuwagen, jungen Gebrauchtwagen, Werkswagen und Kurzzulassungen aller Art. Sollte Ihr Traumwagen dennoch zu weit entfernt sein, organisieren wir gerne eine deutschlandweite Lieferung zu Ihnen nach Hause.

Gebrauchtwagen
Automatik
Benzin
EZ 05/2020
14.900 km
221 kW / 300 PS
Kombi
29.450,‑ €
MwSt. ausweisbar
Cupra Qualitätssiegel
Gebrauchtwagen
Automatik
Benzin
EZ 03/2020
19.000 km
221 kW / 300 PS
Kombi
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 7,1 (kombiniert) . 9,0 (innerorts) . 6,0 (außerorts)
    CO₂-Emissionen: 161 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün)
Gebrauchtwagen
Automatik
Benzin
EZ 09/2020
28.400 km
221 kW / 300 PS
Kombi
  • Kraftstoffverbrauch (WLTP) l/100 km*: 8,4 (kombiniert); CO2‑Emission (WLTP): 191 g/km (kombiniert) Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 7,1 (kombiniert) . 9,0 (innerorts) . 6,0 (außerorts)
    CO₂-Emissionen: 161 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse D
Neuwagen
Automatik
Benzin
EZ - / -
15 km
110 kW / 150 PS
Limousine
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 4,9 (kombiniert) . 6,0 (innerorts) . 4,3 (außerorts)
    CO₂-Emissionen: 114 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse A
Neuwagen
Automatik
Benzin
EZ - / -
10 km
110 kW / 150 PS
Limousine
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 4,9 (kombiniert) . 6,0 (innerorts) . 4,3 (außerorts)
    CO₂-Emissionen: 113 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse A
Vorführwagen
Automatik
Benzin
EZ 10/2022
1.000 km
180 kW / 245 PS
Limousine
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 6,6 (kombiniert) . 9,0 (innerorts) . 5,3 (außerorts)
    CO₂-Emissionen: 151 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse C

Ihre Vorteile

  • CUPRA Werkstattservice
  • Top Service auch nach dem Kauf
  • Deutschlandweiter Lieferung
  • Teile und Zubehör für Ihren CUPRA
  • CUPRA Gebrauchtwagen Qualitätscheck
  • CUPRA leasen, finanzieren oder Barkauf
  • und viele weitere...

CUPRA Leon CUPRA in Greding leasen oder finanzieren?

Ihren neuen CUPRA Leon CUPRA können Sie in Greding als Neuwagen oder jungen Gebrauchtwagen kaufen. Sicherlich finden Sie bei unserer großen Auswahl an gebrauchten CUPRA Leon CUPRA auch Ihren Traumwagen zu einem unschlagbar günstigen Preis. Oder Sie konfigurieren Ihren Neuwagen ganz nach Ihren Wünschen was Motorisierung, Platzbedarf und Optik betrifft - dazu noch intelligente Extras, die das Autofahren zum Genuss machen.

Der Kauf eines CUPRA Leon CUPRA als Jahreswagen oder Tageszulassung ist ein cleverer Weg, Geld zu sparen und trotzdem das “Neuwagen-Gefühl” auszukosten. Wir liefern Ihr neues Auto direkt zu Ihnen nach Hause, damit der Fahrspaß gleich beginnen kann!

Auch für attraktive Finanzierung- und Leasingangebote ist Auto Bierschneider der richtige Partner. Ob Privat- oder Firmenleasing, mit unseren günstigen Konditionen schonen Sie den Geldbeutel und halten die monatlichen Ausgaben moderat. Eine Finanzierung Ihres neuen CUPRA Leon CUPRA ist in Zeiten von Niedrigzinsen auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Sie sind sich unsicher, ob Leasing, Finanzierung oder ein Direktkauf die beste Option für Sie ist? Lassen Sie sich von unserem Fachpersonal kompetent beraten und finden Sie gemeinsam den optimalen Weg zu Ihrem neuen CUPRA Leon CUPRA in Greding. 

CUPRA Leon in Greding kaufen oder leasen

Seit eh und je, hat der CUPRA Leon seine Wurzeln fest im Rennsport verankert. Aus diesem Grund ist es nicht allzu verwunderlich, dass der ein oder andere bei dem Namen CUPRA sofort an den SEAT Leon CUPRA denkt. Aber was unterscheidet den CUPRA Leon zum SEAT Leon? Zum einen steht natürlich die Leistung im Vordergrund. Zum anderen setzt CUPRA ein besonderes Augenmerk auf die optische Weiterentwicklung des Designs. Den CUPRA Leon gibt es in zwei verschiedenen Karosserieformen, den CUPRA Leon Sportstourer (Kombi) und den kürzeren CUPRA Leon (Limousine).

Die CUPRA Leon Limousine

Der „Urvater“ des aktuellen CUPRA Leon, begeisterte bereits 2001 eine stetig wachsende Community. Dieser wurde zu damaliger Zeit noch unter der Kernmarke SEAT vertrieben. Weitere SEAT Leon Cupra Versionen folgten mit den Modellgenerationen II & III.

Nachdem CUPRA 2018 zur eigenständigen Marke wurde, erschien die vierte Generation (IV) im Jahr 2020 unter der Dachmarke CUPRA. Dieser war neben optischen Veränderungen baugleich mit seinen Konzernbrüdern dem SEAT Leon und weitestgehend mit dem Volkswagen Golf 8. Von außen geben Kupferfarbene Akzente an den Felgen, Logos und Bremsscheiben dem Kenner sofort zu erkennen, dass in dem Fahrzeug mehr PS Schlummern als in einem herkömmlichen Alltagsfahrzeug.

Design im Fokus

Als Erkennungsmerkmal eines CUPRA prangt stolz ein kupferfarbenes Markenlogo auf dem Kühlergrill. Wenn einem der CUPRA Leon im Rückspiegel bei Fahrten in Greding begegnet, fällt einem sofort die breite Frontschürze und die spürbar vergrößerten Lufteinlässe auf, die dem Leon ein Rennsport Ähnliches Erscheinungsbild gibt. Daneben sorgt die Aerodynamisch geformte Karosserie und das Sportfahrwerk für einen perfekten Andruck auf der Straße, wodurch die ein oder andere Kurve mal ein wenig schneller durchfahren werden kann. Weitere optische Highlights setzt CUPRA beim Leon mit dunklem Chrom Akzenten am Frontgrillrahmen, der Frontschürze und den Außenspiegeln. Die Qual der Wahl entsteht wohl bei der Findung der richtigen Felgen, denn die beliebten 19-Zoll-Leichtmetallräder sind wahlweise in den Farben Kupfer oder Diamant erhältlich.

Sicherheit ein wichtiger Faktor bei der Entwicklung

Wie man es von CUPRA erwartet steht auch die Sicherheit beim Leon im Vordergrund der Produktentwickler. Ganz im Zeichen des technischen Fortschritts, sind beim Leon eine Vielzahl an Sicherheits- und Komfort-Technologien mit an Bord. Diese sollen das Fahren sicherer und einfacher machen. Ein wichtiger Beitrag dazu, leistet Beispielsweise die automatische Distanzregelung (ACC), hier werden Geschwindigkeit und Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug konstant gehalten und ggf. angepasst. Dank der stetigen Weiterentwicklung ist das System auch soweit ausgereift, dass das ACC Predictive-System die Position des eigenen Fahrzeugs mithilfe des Navigationssystems und den GPS-Daten in Echtzeit auslesen kann. Dadurch kann der CUPRA Leon in Abhängigkeit von der weiteren Straßenführung vorausschauend agieren. (Kurven, Kreisverkehre, Kreuzungen, Geschwindigkeitsbegrenzungen und Bebauung) So lassen sich bereits einige potentielle Gefahrenquellen auf den Straßen von Greding umgehen, bevor diese überhaupt im Sichtfeld des Fahrers vorzufinden sind.

CUPRA

Die Challenger-Marke CUPRA trat als Tochterunternehmen des Automobilherstellers SEAT heraus und feierte 2018 seine Gründung. Die Entstehungsgeschichte geht aber viele Jahre zurück, so gründete SEAT 1971 eine Abteilung für Spezialfahrzeuge. Diese Entwickelte Fahrzeuge für den Rallyesport. Wenige Jahre später, also 1985 wurde daraus dann die SEAT Sport gegründet, welche für die Aktivitäten im Motorsport verantwortlich war. Neben dem fortbestehenden Engagement, kann SEAT stolz auf eine Vielzahl eingefahrener Preise und sogar Meistertitel zurückblicken. So ist es nicht verwunderlich, dass der Name CUPRA eine Abkürzung für „CUP RACER“ ist. Vielen ist der CUPRA aber auch vor 2018 ein Begriff, so gab es hier den SEAT Ibiza CUPRA und den SEAT Leon CUPRA welcher sozusagen das Spitzenmodell dieser Baureihe war. Nach der Gründung im Jahr 2018 folgte neben einem neuen Logo auch sogleich das Erste „getunte“ 300 PS-Modell – der CUPRA Ateca. 

 Kraftstoffverbrauch l/100 km: 7,4 kombiniert, 8,9 innerorts, 6,5 außerorts; CO₂-Emissionen:168 g/km kombiniert; Effizienzklasse: D.

Greding

Die auf dem Gebiet des Naturparks Altmühltal gelegene Stadt Greding befindet sich im Landkreis Roth. Sie beheimatet mehr als 7150 Einwohner auf einer Fläche von ca. 103 km² und ist als Luftkurort anerkannt. Greding grenzt an zwei bayerische Landkreise und zwei bayerische Regierungsbezirke. Der Ort besitzt 31 amtlich bekannte Gemeindeteile. Erste Spuren des Ortes können auf 10.000 bis 6.000 v Chr. beziffert werden. Die erste namentliche Erwähnung damals der bajuwarische Ortsname Greding stammt aus der ersten Hälfte des 6. Jahrhunderts und findet seinen Ursprung in den damaligen Einwohnern, den „Gredo“ oder „Grado“. Die religiöse Gesinnung der Bevölkerung ist überwiegend römisch-katholisch. Greding liegt direkt an der gleichnamigen Autobahnausfahrt der Bundesautobahn A9. Ab 2015 wurde Auto Bierschneider Jaguar und Land Rover Vertragspartner und erweiterte hier seine Reichweite um drei weitere Niederlassungen. Das Wappen von Greding bildet einen auf einem goldenen Stuhl sitzenden, gekrönten Fürsten auf einem blauen Hintergrund ab. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Greding bis 1311 ein Königsgut war. Für den Ort hat Tourismus eine hohe wirtschaftliche Bedeutung. Am ersten Septemberwochenende findet jährlich der Gredinger Trachtenmarkt welcher mit seinen rund 10.000 Besuchern einer der bedeutendsten Märkte seiner Art in Deutschland darstellt. Die örtliche Jahrestemperatur beträgt im Durchschnitt 8,4°C und die durchschnittliche Niederschlagsmenge beträgt 707 ml.