Den Volkswagen ID.3 in Hannover kaufen oder leasen

Egal, welchen Fahrzeugtyp Sie suchen, egal in welcher Stadt – wir von Auto Bierschneider bieten Ihnen eine umfassende Beratung und unseres großen Fahrzeug- und Markenportfolio. Als Vertragspartner für Volkswagen kaufen Sie bei uns ohne Risiko. Wir bieten Ihnen viele Vorteile wie Herstellergarantien, Sonderleasing-Konditionen, Finanzierungsmöglichkeiten und eine schier unzähliger Möglichkeiten an Dienstleistungspaketen. Mit mittlerweile mehr als zwanzig Autohäusern in Bayern und Baden-Württemberg bieten wir Ihnen ein überdurchschnittliches Angebot, bestehend aus mehr als 5.000 Fahrzeugen. Sollte Ihr Traumwagen dennoch zu weit entfernt sein, organisieren wir gerne eine deutschlandweite Lieferung zu Ihnen nach Hause. Unsere qualifizierten Mitarbeiter nehmen Ihnen gerne die Suche nach dem passenden Fahrzeug ab und stellen Ihnen in unserer Ausstellung die unterschiedlichsten Modelle vor. Sie können sich in aller Ruhe umsehen und sich von uns beraten lassen, damit Sie am Ende genau das Auto finden, das zu Ihnen passt.

Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 01/2021
88.358 km
150 kW / 204 PS
Limousine
Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 09/2021
42.522 km
110 kW / 150 PS
Limousine
Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 09/2021
38.170 km
110 kW / 150 PS
Limousine
Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 06/2021
45.800 km
110 kW / 150 PS
Limousine
Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 10/2020
98.811 km
150 kW / 204 PS
Limousine
Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 08/2021
32.175 km
110 kW / 150 PS
Limousine

Ihre Vorteile

  • Volkswagen Vertragspartner
  • Volkswagen Gebrauchtwagen Qualitätscheck
  • Volkswagen Werkstattservice
  • Deutschlandweiter Lieferung
  • Geprüfte Volkswagen Gebrauchtwagen
  • Volkswagen leasen, finanzieren oder Barkauf
  • und viele weitere...

Neu oder gebraucht, Leasing oder Finanzierung - Service von Auto Bierschneider

Entscheiden Sie sich für einen Volkswagen ID.3 als Neuwagen oder Gebrauchtwagen, als Jahreswagen oder als Tageszulassung.

Neuwagen oder Tageszulassung

Freuen Sie sich auf Ihren Neuwagen, der mit dem passenden Ausstattungspaket und individuellen Extras genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt wird. Von der Motorisierung über die Farbe bis zu den Reifen bestimmen Sie, wie Ihr neues Auto konfiguriert wird, damit es genau Ihren Wünschen entspricht. Bei Auto Bierschneider kaufen Sie Ihren Volkswagen ID.3 für Hannover als günstigen Neuwagen mit attraktiven Rabatten und Konditionen. Sichern Sie sich die besten Angebote gleich jetzt!

Richtig Geld sparen können Sie mit einem PKW als Tageszulassung oder Kurzzulassung. Tageszulassungen gelten unter bestimmten Bedingungen als Neuwagen, z.B. darf der Tachostand nur wenige Kilometer aufweisen. Daneben sind auch sogenannte Kurzzulassungen attraktive Angebote. Bei einer Kurzzulassung erfüllt der Wagen zwar die strengen rechtlichen Bedingungen einer Tageszulassung nicht mehr, ist aber trotzdem aufgrund der geringen Kilometerzahl und der günstigen Preise ein echtes Schnäppchen. Ihr Vorteil: Sie können sich das Fahrzeug an einem unserer Standorte in Süddeutschland anschauen und bei Gefallen sofort mitnehmen. Mit Auto Bierschneider kommen Sie schneller zu Ihrem Traumwagen!

Volkswagen ID.3 als Gebrauchtwagen

Oder darf es ein junger Gebrauchter sein? Ein gut gepflegter Gebrauchtwagen ist immer die richtige Wahl für kostenbewusste Fahrzeugkäufer. Bei unserer großen Auswahl an Volkswagen ID.3 Gebrauchtwagen werden Sie mit Sicherheit fündig. Suchen Sie sich in aller Ruhe online Ihren Traum-PKW aus oder kontaktieren Sie unser geschultes Verkaufsteam. Selbstverständlich liefern wir das Fahrzeug bis vor Ihre Haustür, damit Sie gleich zu Ihrer ersten Spritztour starten können!

Ihr neues Auto finanzieren oder leasen

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch TOP-Konditionen bei Finanzierung oder Leasing Ihres neuen Neuwagens. Lassen Sie sich bei Auto Bierschneider ausführlich beraten zu verschiedenen Leasing- oder Finanzierungsmöglichkeiten. Maßgeschneiderte Lösungen für jeden Geldbeutel sind unsere Spezialität. Attraktive Leasingraten machen die Anschaffung eines neuen Fahrzeugs zum Vergnügen. Vielleicht steht Ihr neuer Volkswagen ID.3 demnächst als Leasing-Fahrzeug vor Ihrer Tür? Entdecken Sie unschlagbar günstige Preise bei Privat- oder gewerblichem Leasing.

Den Volkswagen ID.3 in Hannover kaufen oder leasen

Eine neue Ära in der Historie von Volkswagen läutet der sogenannte ID.3 ein. Getreu seinen Vorfahren dem VW Käfer und Golf wird der ID.3 die Massen begeistern und der neue „Volks“-wagen werden. Doch für was steht iD.3? Für intelligentes Design, visionäre Technologien und Identität ist das Kürzel „iD“ Platzhalter. Die 3 hingegen gibt die Klasseneinteilung des E-Fahrzeugs wieder, so steht diese für durch die branchenübliche Fahrzeuggruppierung für die Kompaktklasse. Die 3 repräsentiert auch das 3. Kapitel in der Geschichte von Volkswagen. 

Der ID.3 feierte seine Einführung zusammen mit dem modularen E-Antriebsbaukasten (MEB), auf welchem er auch basiert. Besonders ist hierbei, die im Fahrzeugboden verbaute Batterie, welche für einen tiefen Schwerpunkt und maximale Effizienz sorgt. Seitdem VW sein erstes vollelektrisches Auto 2019 auf der IAA vorstellte, ist der ID.3 auch immer öfter auf den Straßen von Hannover  zu sehen. 

Die Nachfrage nach dem ID.3 war so unerwartet hoch, dass VW sich bemühte seine Produktionskapazitäten auszubauen, um noch mehr Kunden den Wunsch eines ID.3 erfüllen zu können. 

Sicherheit im Fokus

Auch in punkto Sicherheit kann ein ID.3-Besitzer stolz sagen: „Besser geht’s kaum!“. So schnitt der E-Flitzer beim Euro NCAP Crashtest mit vollen 5 von 5 Sternen ab. Und das obwohl der ADAC seine Untersuchung extra für E-Fahrzeuge optimiert hat, wodurch die Maßstäbe weitaus strenger wurden. 

Bedienung des ID.3 Cockpit

Wenn man im Innenraum des ID.3 Platz nimmt fällt sofort auf, dass VW sich Mühe gab, die Bedienung möglichst simpel zu halten. Lediglich 2 physische Tasten sind zu finden, hierbei handelt es sich um die Bedienung für Warnblinker und den Fensterheber. Doch keine Angst, auch der Rest lässt sich bedienen! Dies allerdings über innovative berührungssensitive Tasten mit Touch-funktion. Weiterhin schmücken das Interior zwei hochauflösende Displays: Ersteres ist hinter dem Lenkrad verbaut und bietet dem Fahrer Überblick über alle wichtigen Fahrdaten; Zweiteres, überzeugt durch einen großen 10-Zoll-Bildschirm und befindet sich in der Mittelkonsole, hierüber lassen sich alle restlichen Komfort- und Mediafunktionen abrufen. Falls man gerade mal keine Hand frei hat, den überzeugt sicherlich der neu designte Sprachassistent. Richtige Sätze versteht die künstliche Intelligenz mittlerweile, so versteht das System auch Befehle wie „Mir ist zu kalt!“. Auch nützlich ist das optionale Head-Up-Display, durch welches man seine Aufmerksamkeit mehr den Straßen von Hannover schenken kann, da alles Nötige auf der Frontschreibe angezeigt wird. 

Klare Kauf-Empfehlung – Wärmepumpe

Sie spielen gerade mit der Überlegung sich einen ID.3 zuzulegen? Dann sollten sie sich mit der Sonderausstattung Wärmepumpe auseinandersetzen! Diese sorgt für bis zu 20% mehr Reichweite bei ihrem ID.3. Normalerweise verbraucht alleine die Klimaanlage bereits viel Strom, was sich bei einem E-Fahrzeug logischerweise negativ auf die Reichweite auswirkt. Für Ausgleich sorgt hier die innovative Wärmepumpe. Doch wie funktioniert das Ganze? Das System entzieht seiner Umgebung die Wärme/Kühle, was im nächsten Schritt zum erwärmen/kühlen eines bestimmten Kältemittels führt. Letztendlich wird dies noch durch einen Wärmetauscher in warme/kalte Luft umgewandelt. So entsteht warme/kalte Luft ohne hohe Einbußen in der Reichweit und man kann aus Erfahrung sagen, dass diese Option ihr Geld wert ist. 

Volkswagen – ein Fahrzeug für jedermann

Im Jahr 1937 gründete der Deutsche Arbeitsfront-Führer Ferdinand Porsche die Volkswagenwerke AG, um ein "Volkswagen" für das deutsche Volk zu produzieren. Das Unternehmen begann mit dem Bau des KdF-Wagens, einem Kleinwagen, der für die Niederlassung der NSDAP in Wolfsburg bestimmt war. Der KdF-Wagen wurde jedoch wegen des Zweiten Weltkriegs nicht vollendet. Stattdessen wurden Lastwagen und Militärfahrzeuge für die deutsche Wehrmacht produziert. Nach dem Krieg wurden die Volkswagenwerke von der britischen Regierung übernommen und unter dem Namen "Volkswagenwerk GmbH" weitergeführt. Im Jahr 1948 begann das Unternehmen mit dem Bau des ersten Volkswagen-Käfers. Dieses Auto wurde zum weltweit meistverkauften Fahrzeug und blieb bis 1972 in Produktion. Heute ist Volkswagen eines der weltweit größten Automobilunternehmen. Die Marke VW ist in mehr als 150 Ländern vertreten und verkauft jedes Jahr mehr als 10 Millionen Fahrzeuge.

Die Metropolregion Hannover

Hannover, die Hauptstadt des Bundeslandes Niedersachsen liegt an der Leine und Ihme am südlichen Rand des Norddeutschen Tieflandes. Hannover erhielt 1241 das Stadtrecht und war ab 1814 Hauptstadt des Königreichs Hannover. Von 1714 bis 1837 teilten sich Hannover und Großbritannien die Könige, bis 1866 nach der Annexion die Stadt Provinzhauptstadt wurde. Aufgrund der knapp 540.000 Einwohner zählt Hannover zu den 15 einwohnerreichsten Städten in Deutschland. Die Stadt ist mit vielen Häfen an das Binnenschifffahrtsnetz angebunden und feiert jährlich drei Wochen lang das größte Seefest Deutschlands - das Maschseefest. Auch das größte Schützenfest der Welt wird seit 1955 in Hannover gefeiert, wodurch die Stadt offiziell den Titel “Schützenstadt” trägt. In Hannover gibt es elf Hochschulen und viele Bibliotheken. Das Wahrzeichen der Stadt ist das neue Rathaus, welches im Jahr 2015 zu den 80 beliebtesten Sehenswürdigkeiten in ganz Deutschland zählte. Der bekannte Rote Faden, eine gemalte rote Linie auf dem Pflaster, verbindet einen 4,2 km langen Rundweg, 36 Sehenswürdigkeiten der Stadt. Darunter findet man zum Beispiel das Marstalltor, welches das heutige Tor zur Altstadt ist, die Kreuzkirche, das Leibnizhaus, das Georg-von-Cölln-Haus oder die Burgstraße 12 - Hannovers ältestes Fachwerkhaus. Mit dem Erlebnis-Zoo Hannover befindet sich einer der fünf ältesten Zoos Deutschlands in Hannover. Er wurde 1865 eröffnet und beheimatet auf knapp 22 Hektar rund 2100 Tiere in 181 Arten, die jährlich von über eine Millionen Besucher besucht werden.