Den Volkswagen ID.3 in Heidelberg kaufen oder leasen

Egal, welchen Fahrzeugtyp Sie suchen, egal in welcher Stadt – wir von Auto Bierschneider bieten Ihnen eine umfassende Beratung und unseres großen Fahrzeug- und Markenportfolio. Als Vertragspartner für Volkswagen kaufen Sie bei uns ohne Risiko. Wir bieten Ihnen viele Vorteile wie Herstellergarantien, Sonderleasing-Konditionen, Finanzierungsmöglichkeiten und eine schier unzähliger Möglichkeiten an Dienstleistungspaketen. Mit mittlerweile mehr als zwanzig Autohäusern in Bayern und Baden-Württemberg bieten wir Ihnen ein überdurchschnittliches Angebot, bestehend aus mehr als 5.000 Fahrzeugen. Sollte Ihr Traumwagen dennoch zu weit entfernt sein, organisieren wir gerne eine deutschlandweite Lieferung zu Ihnen nach Hause. Unsere qualifizierten Mitarbeiter nehmen Ihnen gerne die Suche nach dem passenden Fahrzeug ab und stellen Ihnen in unserer Ausstellung die unterschiedlichsten Modelle vor. Sie können sich in aller Ruhe umsehen und sich von uns beraten lassen, damit Sie am Ende genau das Auto finden, das zu Ihnen passt.

Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 01/2021
88.358 km
150 kW / 204 PS
Limousine
Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 09/2021
42.522 km
110 kW / 150 PS
Limousine
Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 06/2021
45.800 km
110 kW / 150 PS
Limousine
Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 09/2021
38.170 km
110 kW / 150 PS
Limousine
Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 10/2020
98.811 km
150 kW / 204 PS
Limousine
Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 10/2021
13.350 km
110 kW / 150 PS
Limousine

Ihre Vorteile

  • Top Service auch nach dem Kauf
  • Große Volkswagen Auswahl
  • Volkswagen Gebrauchtwagen Qualitätscheck
  • Probefahrt mit allen Volkswagen Modellen
  • Teile und Zubehör für Ihren Volkswagen
  • Deutschlandweiter Lieferung
  • und viele weitere...

Volkswagen ID.3 in Heidelberg leasen oder finanzieren?

Ihren neuen Volkswagen ID.3 können Sie in Heidelberg als Neuwagen oder jungen Gebrauchtwagen kaufen. Sicherlich finden Sie bei unserer großen Auswahl an gebrauchten Volkswagen ID.3 auch Ihren Traumwagen zu einem unschlagbar günstigen Preis. Oder Sie konfigurieren Ihren Neuwagen ganz nach Ihren Wünschen was Motorisierung, Platzbedarf und Optik betrifft - dazu noch intelligente Extras, die das Autofahren zum Genuss machen.

Der Kauf eines Volkswagen ID.3 als Jahreswagen oder Tageszulassung ist ein cleverer Weg, Geld zu sparen und trotzdem das “Neuwagen-Gefühl” auszukosten. Wir liefern Ihr neues Auto direkt zu Ihnen nach Hause, damit der Fahrspaß gleich beginnen kann!

Auch für attraktive Finanzierung- und Leasingangebote ist Auto Bierschneider der richtige Partner. Ob Privat- oder Firmenleasing, mit unseren günstigen Konditionen schonen Sie den Geldbeutel und halten die monatlichen Ausgaben moderat. Eine Finanzierung Ihres neuen Volkswagen ID.3 ist in Zeiten von Niedrigzinsen auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Sie sind sich unsicher, ob Leasing, Finanzierung oder ein Direktkauf die beste Option für Sie ist? Lassen Sie sich von unserem Fachpersonal kompetent beraten und finden Sie gemeinsam den optimalen Weg zu Ihrem neuen Volkswagen ID.3 in Heidelberg. 

Den Volkswagen ID.3 in Heidelberg kaufen oder leasen

Eine neue Ära in der Historie von Volkswagen läutet der sogenannte ID.3 ein. Getreu seinen Vorfahren dem VW Käfer und Golf wird der ID.3 die Massen begeistern und der neue „Volks“-wagen werden. Doch für was steht iD.3? Für intelligentes Design, visionäre Technologien und Identität ist das Kürzel „iD“ Platzhalter. Die 3 hingegen gibt die Klasseneinteilung des E-Fahrzeugs wieder, so steht diese für durch die branchenübliche Fahrzeuggruppierung für die Kompaktklasse. Die 3 repräsentiert auch das 3. Kapitel in der Geschichte von Volkswagen. 

Der ID.3 feierte seine Einführung zusammen mit dem modularen E-Antriebsbaukasten (MEB), auf welchem er auch basiert. Besonders ist hierbei, die im Fahrzeugboden verbaute Batterie, welche für einen tiefen Schwerpunkt und maximale Effizienz sorgt. Seitdem VW sein erstes vollelektrisches Auto 2019 auf der IAA vorstellte, ist der ID.3 auch immer öfter auf den Straßen von Heidelberg  zu sehen. 

Die Nachfrage nach dem ID.3 war so unerwartet hoch, dass VW sich bemühte seine Produktionskapazitäten auszubauen, um noch mehr Kunden den Wunsch eines ID.3 erfüllen zu können. 

Sicherheit im Fokus

Auch in punkto Sicherheit kann ein ID.3-Besitzer stolz sagen: „Besser geht’s kaum!“. So schnitt der E-Flitzer beim Euro NCAP Crashtest mit vollen 5 von 5 Sternen ab. Und das obwohl der ADAC seine Untersuchung extra für E-Fahrzeuge optimiert hat, wodurch die Maßstäbe weitaus strenger wurden. 

Bedienung des ID.3 Cockpit

Wenn man im Innenraum des ID.3 Platz nimmt fällt sofort auf, dass VW sich Mühe gab, die Bedienung möglichst simpel zu halten. Lediglich 2 physische Tasten sind zu finden, hierbei handelt es sich um die Bedienung für Warnblinker und den Fensterheber. Doch keine Angst, auch der Rest lässt sich bedienen! Dies allerdings über innovative berührungssensitive Tasten mit Touch-funktion. Weiterhin schmücken das Interior zwei hochauflösende Displays: Ersteres ist hinter dem Lenkrad verbaut und bietet dem Fahrer Überblick über alle wichtigen Fahrdaten; Zweiteres, überzeugt durch einen großen 10-Zoll-Bildschirm und befindet sich in der Mittelkonsole, hierüber lassen sich alle restlichen Komfort- und Mediafunktionen abrufen. Falls man gerade mal keine Hand frei hat, den überzeugt sicherlich der neu designte Sprachassistent. Richtige Sätze versteht die künstliche Intelligenz mittlerweile, so versteht das System auch Befehle wie „Mir ist zu kalt!“. Auch nützlich ist das optionale Head-Up-Display, durch welches man seine Aufmerksamkeit mehr den Straßen von Heidelberg schenken kann, da alles Nötige auf der Frontschreibe angezeigt wird. 

Klare Kauf-Empfehlung – Wärmepumpe

Sie spielen gerade mit der Überlegung sich einen ID.3 zuzulegen? Dann sollten sie sich mit der Sonderausstattung Wärmepumpe auseinandersetzen! Diese sorgt für bis zu 20% mehr Reichweite bei ihrem ID.3. Normalerweise verbraucht alleine die Klimaanlage bereits viel Strom, was sich bei einem E-Fahrzeug logischerweise negativ auf die Reichweite auswirkt. Für Ausgleich sorgt hier die innovative Wärmepumpe. Doch wie funktioniert das Ganze? Das System entzieht seiner Umgebung die Wärme/Kühle, was im nächsten Schritt zum erwärmen/kühlen eines bestimmten Kältemittels führt. Letztendlich wird dies noch durch einen Wärmetauscher in warme/kalte Luft umgewandelt. So entsteht warme/kalte Luft ohne hohe Einbußen in der Reichweit und man kann aus Erfahrung sagen, dass diese Option ihr Geld wert ist. 

Volkswagen – ein Fahrzeug für jedermann

Volkswagen ist ein Name, der vielen Menschen vertraut ist. Seit den Anfängen im Jahr 1937 hat sich Volkswagen zu einem der größten Automobilhersteller der Welt entwickelt und beschäftigt heute mehr als 600.000 Menschen in seinen Fabriken rund um den Globus. Es begann 1937, als Ferdinand Porsche auf Einladung des deutschen Diktators Adolf Hitler eine innovative neue Autofabrik baute. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Fabrik als Volkswagenwerk GmbH wiederbelebt, mit dem Ziel, bezahlbare Autos für das deutsche Volk zu produzieren. Der erste Volkswagenwagen war der legendäre Käfer, der von 1945 bis 2003 produziert wurde. Der Käfer war nicht nur billig, sondern auch einfach zu bedienen und langlebig - was ihn zum beliebtesten Auto Europas machte. Es folgten andere beliebte Modelle wie der Golf und der Passat, die Volkswagen den Ruf eines innovativen und fortschrittlichen Automobilherstellers verliehen. Heutzutage umfasst Volkswagens Produktpalette viele verschiedene Fahrzeugtypen, von Limousinen über Geländewagen bis hin zu Elektroautos. Und obwohl VW-Autos hochmodern sind, sind sie immer noch für jeden erschwinglich und bieten preiswerte Mobilität für Hunderte Millionen Menschen auf der ganzen Welt. Volkswagen hat sich auch als Teilnehmer an Rennveranstaltungen bewiesen und ist stolzer Sponsor des Motorsport-Events Pikes Peak International Hill Climb sowie des 24-Stunden-Rennens am Nürburgring in Deutschland. Seine Autos haben hier im Laufe der Jahre zahlreiche Siege errungen und so seinen Ruf als einer der besten Automobilhersteller weltweit gestärkt. Heutzutage ist Volkswagen einer der größten Hersteller von Autos weltweit und hat erfolgreich dazu beigetragen, die Mobilität für Millionen von Menschen leistbarer und praktischer zu gestalten. Mit seiner langjährigen Erfolgsgeschichte hat es uns gezeigt, dass es möglich ist, technologische Innovation mit erschwinglichem Preisniveau zu kombinieren - etwas, das es schon seit mehr als 80 Jahren tut!

Heidelberg

Die Großstadt Heidelberg befindet sich in Baden-Württemberg und liegt im Südwesten von Deutschland. Heidelberg beheimatet knapp 159.000 Einwohner auf einer Gesamtfläche von ca. 109 km². Der Ort besitzt eine Bevölkerungsdichte von 1459 Einwohner pro km² und ist als ehemalige kurpfälzische Reichsstadt bekannt. Heidelberg ist weltbekannt für seine malerische Altstadt, die Schlossruine und die renommierte Universität, welche die älteste Hochschule im Gebiet des heutigen Deutschlands ist. Der Ort zählt als die 5. Größte Stadt in Baden-Württemberg und gehört mit den Großstädten Ludwigshafen am Rhein und Mannheim zur stark besiedelten Metropolregion Rhein Neckar. Heidelberg liegt zum großen Teil in der Oberrheinischen Tiefebene und wird von den Bergen Königstuhl und Gaisberg umgrenzt. Die Stadt befindet sich in einer der wärmsten Regionen von ganz Deutschland und so werden hier auch beispielsweise Mandeln und Feigenbäume angebaut. Die Geschichte der Großstadt Heidelberg geht weit zurück in die keltische und römische Zeit. Die Gründung der Stadt ist auf das 12. Jahrhundert zurückzuführen. Das Wahrzeichen von Heidelberg ist das Heidelberger Schloss, welches zugleich eine der berühmtesten Ruinen Deutschlands darstellt. Das familiengeführte Unternehmen Auto Bierschneider ist in Baden-Württemberg seit dem Jahr 2020 nach der Übernahme der Wagenblast Gruppe ansässig und betreibt in der Region 6 Standorte mit verschiedenen Marken aus dem VAG Konzern.


Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

** Die angegebenen Kraftstoff-bzw. Stromverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte wurden nach WLTP –Prüfverfahren (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt. Dieses Verfahren ist realitätsnäher als das bisherige NEFZ -Prüfverfahren (Neuer Europäischer Fahrzyklus) und wird auch zur Bemessung der Kfz-Steuer herangezogen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Werte nach dem NEFZ-Verfahren liegen für das dargestellte Fahrzeugmodell nicht mehr vor.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 unentgeltlich erhältlich ist.