Den Volkswagen T-Cross in Kelheim kaufen oder leasen

Das Internet bietet ein schier endloses Angebot an Fahrzeugen aller Art. Doch wenn Sie in Kelheim einen Volkswagen T-Cross suchen, sind Sie bei Auto Bierschneider an der richtigen Stelle. Denn bei Auto Bierschneider kaufen Sie ohne Risiko direkt vom Vertragspartner. Wir bieten viele Vorteile wie zum Beispiel Herstellergarantien, Sonderleasing-Konditionen, Finanzierungsmöglichkeiten und einen bunten Strauß an Dienstleistungspaketen. Mit mehr als zwanzig Autohäusern finden Sie uns in ganz Bayern und Baden-Württemberg. Wir bieten ein überdurchschnittlich großes Angebot an sofort verfügbaren Neuwagen, jungen Gebrauchtwagen, Werkswagen vom VW-Konzern und Kurzzulassungen aller Art. Und ist Ihr Traumwagen an einem weit entfernten Auto Bierschneider Standort, organisieren wir gerne eine deutschlandweite Lieferung zu Ihnen nach Hause. Auch nach dem Autokauf sind wir der Mobilitätspartner an Ihrer Seite, denn unser mehrfach ausgezeichneter Werkstattservice hält Ihren Traumwagen zuverlässig am Laufen.

Gebrauchtwagen
Schaltgetriebe
Benzin
EZ 03/2020
29.886 km
70 kW / 95 PS
SUV / Gelaendew. / Pickup
Gebrauchtwagen
Automatik
Benzin
EZ 11/2020
54.000 km
85 kW / 116 PS
SUV / Gelaendew. / Pickup
Gebrauchtwagen
Schaltgetriebe
Benzin
EZ 05/2023
26.440 km
70 kW / 95 PS
SUV / Gelaendew. / Pickup
Gebrauchtwagen
Automatik
Benzin
EZ 03/2020
11.227 km
85 kW / 116 PS
SUV / Gelaendew. / Pickup
Gebrauchtwagen
Automatik
Benzin
EZ 03/2022
38.480 km
81 kW / 110 PS
SUV / Gelaendew. / Pickup
Gebrauchtwagen
Schaltgetriebe
Benzin
EZ 09/2021
16.000 km
81 kW / 110 PS
SUV / Gelaendew. / Pickup

Ihre Vorteile

  • Volkswagen leasen, finanzieren oder Barkauf
  • Top Service auch nach dem Kauf
  • Geprüfte Volkswagen Gebrauchtwagen
  • Zertifizierte Volkswagen Verkaufsberater/innen
  • Große Volkswagen Auswahl
  • Top Beratung vor Ort oder online
  • und viele weitere...

Volkswagen T-Cross in Kelheim leasen oder finanzieren?

Ihren neuen Volkswagen T-Cross können Sie in Kelheim als Neuwagen oder jungen Gebrauchtwagen kaufen. Sicherlich finden Sie bei unserer großen Auswahl an gebrauchten Volkswagen T-Cross auch Ihren Traumwagen zu einem unschlagbar günstigen Preis. Oder Sie konfigurieren Ihren Neuwagen ganz nach Ihren Wünschen was Motorisierung, Platzbedarf und Optik betrifft - dazu noch intelligente Extras, die das Autofahren zum Genuss machen.

Der Kauf eines Volkswagen T-Cross als Jahreswagen oder Tageszulassung ist ein cleverer Weg, Geld zu sparen und trotzdem das “Neuwagen-Gefühl” auszukosten. Wir liefern Ihr neues Auto direkt zu Ihnen nach Hause, damit der Fahrspaß gleich beginnen kann!

Auch für attraktive Finanzierung- und Leasingangebote ist Auto Bierschneider der richtige Partner. Ob Privat- oder Firmenleasing, mit unseren günstigen Konditionen schonen Sie den Geldbeutel und halten die monatlichen Ausgaben moderat. Eine Finanzierung Ihres neuen Volkswagen T-Cross ist in Zeiten von Niedrigzinsen auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Sie sind sich unsicher, ob Leasing, Finanzierung oder ein Direktkauf die beste Option für Sie ist? Lassen Sie sich von unserem Fachpersonal kompetent beraten und finden Sie gemeinsam den optimalen Weg zu Ihrem neuen Volkswagen T-Cross in Kelheim. 

Den Volkswagen T-Cross in Kelheim kaufen oder leasen

T-Cross! Ein recht junges Mitglied in der SUV-Familie von Volkswagen. Seine USP’s sind der günstige Einstiegspreis und die Kompaktheit. Im April 2019 erhielten erste glückliche Kunden ihren neuen T-Cross. Umgangssprachlich wird er auch als Mini-SUV bezeichnet, allerdings sagen seine äußeren Maße nichts über sein Inneres aus. So hat der T-Cross ein unglaubliches Ladevolumen von bis zu 1281 Litern bei umgeklappter Rücksitzbank. 

Cross

Vielleicht erinnern Sie sich noch an den Volkswagen „Taigun“, welcher im Jahre 2012 als Konzept vorgestellt wurde. Auch er war ein SUV auf Kleinwagen Basis wie der T-Cross. Der Taigun ging zwar nie in Serie, trotz alldem bot Volkswagen für eine gewisse Zeit den Cross-Polo an, bei dem es sich um eine höher gelegte Version des normalen Kleinwagens handelt. Auf dem brasilianischen Markt hingegen wird seit 2005 eine Cross-Variante des VW Fox angeboten, welche in diesem Absatzmarkt sehr gut ankommt und bis heute angeboten wird. 

So individuell wie sie

Volkswagen bietet den T-Cross in unterschiedlichen Ausstattungsvarianten an, so ist nahezu jeder Geschmack abgedeckt! Die Linien „Style“ und „Life“ prahlen mit einer umfangreichen Serienausstattung. Aber lassen Sie sich von der Basisvariante nicht täuschen, schließlich verfügt auch diese über eine solide Grundausstattung mit beispielsweise LED-Rückleuchten, einem DAB+ Radio sowie Notbrems- und Spurhalteassistenten. Wer Wert auf sportliche Details legt, ist mit der „R-Line“ gut beraten, diese verfügt unter anderem über 17-Zoll-Leichtmetallfelgen und Sportsitze. Auch in bunt ist der T-Cross erhältlich! Optionale knallige Lacke wie zum Beispiel „Magenta-Türkis Metallic“, „Energetic Orange Metallic“ oder „Reef Blue Metallic“ lassen den T-Cross auf den Straßen von Kelheim hervorstechen. Zu den Sonderausstattungen, die zu empfehlen sind, gehören unter anderem auch die Automatische Distanzregelung, kurz ACC, welche die Geschwindigkeit autonom dem vorausfahrenden Fahrzeug und lokalen Tempolimits anpasst oder der Parklenkassistent inkl. Einparkhilfe.

Beim Kauf eines T-Cross mögen folgende Maße von Relevanz sein: 

  • Höhe: 1.573 mm
  • Länge: 4.120 mm
  • Breite inkl. Außenspiegel: 1977 mm

Eins haben Seat Ibiza, Arona, Audi A1 und der T-Cross gemeinsam: Sie basieren alle auf derselben Basis! Genauer gesagt der soliden MQB-AO-Plattform des Volkswagen Konzerns. Die Produktion des T-Cross liegt in Europa, schließlich wird das SUV zusammen mit dem VW Polo im Werk Navarra in Spanien produziert. Motorisierungen gibt es beim Mini-SUV 4, diese decken vom 95 PS Einstiegsmodell bis zum 150 PS starken 1.5 Liter TSI alles ab. Dank seines niedrigen Gewichts, welches 1.255 kg beträgt, sind diese Motorisierungen jedoch vollkommen ausreichend. Auch die Verkaufszahlen des T-Cross überzeugen, so ist er in Brasilien mit 60.124 Einheiten das meistverkaufte Auto 2020. In Deutschland wurden auch erstaunliche 34.181 Modelle 2021 neu zugelassen.

Volkswagen – ein Fahrzeug für jedermann

Die heutige Aktiengesellschaft findet ihren Ursprung im Jahre 1934, als Adolf Hitler ein Fahrzeug für das „Volk“ in Auftrag gab. Ferdinand Porsche, ein deutscher Automobilkonstrukteur bekam damals am 22. Juni 1934 vom Reichsverband der Deutschen Automobilindustrie den Entwicklungsauftrag zum Bau eines Prototyps. Es sollte ein Fahrzeug sein, welches weite Strecken über die Autobahn zurücklegen konnte. Ebenfalls war es wichtig, dass das Fahrzeug Familientauglich und erschwinglich ist – sprich unter 1.000 Reichsmark.

Mittlerweile ist Volkswagen, gemessen an seinem generierten Umsatz, der größte Automobilhersteller der Welt. Ebenfalls wurde die damalige Volkswagenwerk G.m.b.H. mit Sitz niedersächsischen Wolfsburg umbenannt und 1960 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Unter dem Dach dieser Aktiengesellschaft sind einige Tochterunternehmen / Marken wie Marken Seat, Skoda, CUPRA, Audi sowie die Luxusmarken Bentley, Ducati (Motorräder), Lamborghini und Porsche. Ebenfalls hat der Volkswagen Konzern ein breites Markenspektrum im Nutzfahrzeugbereich:  Volkswagen Nutzfahrzeuge, MAN und Scania. 

Weitere und sehr starke Kompetenzbereiche des Volkswagen Konzern, welche der Laie vielleicht nicht kennt sind die Anfertigung von Großdieselmotoren, Turbomaschinen, Spezialgetriebe, Komponenten der Antriebstechnik, Prüfsysteme sowie die Finanzdienstleistungen.

Kelehim

Die Stadt Kelheim ist Sitz im gleichnamigen Landkreis liegt am Ausgang des Donaudurchbruchs unterhalb des Michelsberges an der Mündung der Altmühl in die Donau im Regierungsbezirk Niederbayern. Sie beheimatet circa 16.850 Einwohner auf einer Fläche von Knapp 76 km². Als eines der Wahrzeichen von Kelheim gilt die Befreiungshalle, die auf einem Berg zwischen Donau- und Altmühltal liegt. Der Ort besitzt 28 amtlich anerkannte Gemeindeteile. Der nächstgelegene Standort von Auto Bierschneider liegt circa 16 Kilometer von Kelheim entfernt. Mit Hilfe von Ausgrabungen konnte eine Besiedlung der Umgebung seit dem Neandertaler nachgewiesen werden. Die erste urkundliche Erwähnung der Stadt stammt aus dem Jahr 866. Populär für Kelheim ist auch der Schiffsverkehr. Im Stadteigenen Hafen an der Donau Bundeswasserstraße wurden 2012 wasserseitig 542.000 Tonnen Güter umgeschlagen. In Kelheim befindet sich die 381 Meter lange Europabrücke welche die Donau und den Main-Donau-Kanal kurz vor ihrem Zusammenfluss überspannt. Durch den Ort verläuft die Straße der Kaiser und Könige welche von Frankfurt am Main bis Budapest verläuft. Ein weiteres Wahrzeichen von Kelheim stellt die historische Altstadt mit Teilen der Stadtbefestigung aus dem 13. und 14. Jahrhundert dar. Seit dem Jahr 1997 findet in Kelheim jährlich ein 24-Stunden-Rennen auf einer 17,2 Kilometer langen Rundstrecke statt, welches als ältestes 24-Stunden-Radrennen auf der Straße gilt.