Den Jaguar I-Pace in Neu-Ulm kaufen oder leasen

Das perfekte Auto im Internet zu finden gleicht sprichwörtlich der Nadel im Heuhaufen - aber wir von Auto Bierschneider helfen Ihnen, Ihren neuen Jaguar I-Pace für Neu-Ulm schnell und unkompliziert zu finden. Als eine der größten in Deutschland ansässigen Autohandels-Gruppen sind wir, die Auto Bierschneider Gruppe, in 17 deutschen Städten in Bayern und Baden-Württemberg vertreten. Als Vertragshändler / Servicehändler für die Marke Jaguar bringen wir eine Vielzahl an Vorzügen mit - so profitieren Sie nicht nur von attraktiven Sonderleasing- und Finanzierungs-Aktionen, sondern auch von einem exzellenten und ausgezeichneten Dienstleistungsportfolio. Außerdem finden Sie bei uns eine große Auswahl an über 3.000 Fahrzeugangeboten mit den Schwerpunkten Neuwagen, Jahreswagen, Werkswagen, junge gebrauchte und gebrauchte Fahrzeuge mit einem sehr attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Viele weitere Vorzüge wie die Lieferung nach Neu-Ulm und der deutschlandweite Zulassungsdienst sind nur ein Bruchteil unseres Serviceangebots, mit dem wir Ihren Autokauf zum Erlebnis machen.

Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 10/2019
55.600 km
294 kW / 400 PS
SUV
  • Stromverbrauch (WLTP) kWh/100 km*: 22,0 (kombiniert) Stromverbrauch kWh/100 km*: 23,6 . Umweltplakette: 1 (keine Plakette) Effizienzklasse A+++
Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 11/2020
14.000 km
294 kW / 400 PS
SUV
62.950,‑ €
MwSt. ausweisbar
  • Stromverbrauch kWh/100 km*: 24,6 . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse A+++
Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 06/2021
10.000 km
294 kW / 400 PS
SUV
  • Stromverbrauch (WLTP) kWh/100 km*: 24,8 (kombiniert) Stromverbrauch kWh/100 km*: 24,8 . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse A+++
Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 01/2020
34.750 km
294 kW / 400 PS
SUV
65.750,‑ €
MwSt. ausweisbar
Jahreswagen
Automatik
Elektro
EZ 01/2022
9.500 km
294 kW / 400 PS
SUV
  • Stromverbrauch kWh/100 km*: 23,0 . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse A+++
Vorführwagen
Automatik
Elektro
EZ 06/2022
6.000 km
294 kW / 400 PS
SUV
  • Stromverbrauch kWh/100 km*: 25,2 . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse A+++

Ihre Vorteile

  • Deutschlandweiter Lieferung
  • Zertifizierte Jaguar Verkaufsberater/innen
  • Top Service auch nach dem Kauf
  • Geprüfte Jaguar Gebrauchtwagen
  • Große Jaguar Auswahl
  • Jaguar Werkstattservice
  • und viele weitere...

Jaguar I-Pace in Neu-Ulm leasen oder finanzieren?

Ihren neuen Jaguar I-Pace können Sie in Neu-Ulm als Neuwagen oder jungen Gebrauchtwagen kaufen. Sicherlich finden Sie bei unserer großen Auswahl an gebrauchten Jaguar I-Pace auch Ihren Traumwagen zu einem unschlagbar günstigen Preis. Oder Sie konfigurieren Ihren Neuwagen ganz nach Ihren Wünschen was Motorisierung, Platzbedarf und Optik betrifft - dazu noch intelligente Extras, die das Autofahren zum Genuss machen.

Der Kauf eines Jaguar I-Pace als Jahreswagen oder Tageszulassung ist ein cleverer Weg, Geld zu sparen und trotzdem das “Neuwagen-Gefühl” auszukosten. Wir liefern Ihr neues Auto direkt zu Ihnen nach Hause, damit der Fahrspaß gleich beginnen kann!

Auch für attraktive Finanzierung- und Leasingangebote ist Auto Bierschneider der richtige Partner. Ob Privat- oder Firmenleasing, mit unseren günstigen Konditionen schonen Sie den Geldbeutel und halten die monatlichen Ausgaben moderat. Eine Finanzierung Ihres neuen Jaguar I-Pace ist in Zeiten von Niedrigzinsen auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Sie sind sich unsicher, ob Leasing, Finanzierung oder ein Direktkauf die beste Option für Sie ist? Lassen Sie sich von unserem Fachpersonal kompetent beraten und finden Sie gemeinsam den optimalen Weg zu Ihrem neuen Jaguar I-Pace in Neu-Ulm. 

Den vollelektrischen Jaguar I-Pace in Neu-Ulm kaufen oder leasen

Das 2018 vorgestellte Jaguar I-Pace Serienmodell, trat erstmals auf der Genfer Auto-Salon der Presse entgegen und traf mit dem neuen Antriebskonzept genau den Zahn der Zeit. Genauer gesagt seit Herbst 2018, fährt der elektrische SUV auf den Straßen von Neu-Ulm ohne CO2 auszustoßen. Gefertigt wird der I-Pace zusammen mit dem E-Pace welcher ein Jahr zuvor seinen Marktstart feierte.

 

Abmessungen und Ladevolumen des I-Pace

Das fünfsitzige Sport Utility Vehicle (SUV) misst 4,7 Meter Länge und 1,89 Meter breite. Durch seinen kurzem Vorderbau, dem langen Radstand und dem fehlenden Verbrennungsmotors, kann der I-Pace seine Vorteile in Sachen Sitzkomfort geschickt ausspielen. Der Innenraum ist mit mehreren Touchscreens ausgestattet und zeichnet sich durch edle Materialien wie Holz und Leder aus. Ergänzend zum Innenraum des Jaguar I-Pace ist die Laderaumkapazität natürlich nicht zu vernachlässigen, so sind mit umgeklappter Rückbank 1453 Liter drin. Das normale Kofferraumvolumen beträgt unter der Kofferraumabdeckung 370 Liter, entfernt man diese, beträgt der Stauraum bis zum Dach 490 Liter. Das Ablagefach bietet mit 27 Litern Größe zusätzlichen Stauraum für allerlei.

 

Effizienz und Reichweitenoptimierung

Mithilfe einer optional bestellbaren Luftfederung kann der Jaguar I-Pace bei Geschwindigkeiten von über 105 km/h um 10 mm abgesenkt werden, um die Aerodynamik zu verbessern und somit die Reichweite zu erhöhen. Ebenfalls zur Maximierung der Reichweite trägt ein Wärmepumpen-Kreislauf bei, der für eine energieeffiziente Beheizung des Innenraums sorgt, wodurch weniger Strom von der Batterie benötigt wird.

 

Konnektivität im I-Pace

Als Erstes Modell erweitert Jaguar im vollelektrischen I-Pace, mit der Amazon Sprachsteuerung „Alexa“ den Funktionsumfang erheblich. Neben Alexa bietet der Jaguar I-PACE eine Fülle weiterer intelligenter Technologien, die das Reisen smarter und komfortabler machen. Mit an Bord sind ebenfalls die Smartphone-Pakete mit kabellosem Apple CarPlay® und Android Auto™. Ein Signalverstärker welcher sich unter der Mittelkonsole befindet, trägt erheblich zur Verbesserung des Netzempfangs und des WLANs bei. Damit bei Fahrten außerhalb von Neu-Ulm niemals der Smartphone Akku schlapp macht, kann dieses kabellos durch ablegen in die Mittelkonsole geladen werden.

 

Die Ladefähigkeit des Jaguar I-Pace

Durch ein ausgeklügeltes Energiemanagement, kann vor Fahrtantritt durch den Fahrer eine „Bevorzugte Ladezeit“ festgelegt werden. Hier kann ein gewünschten Start- und Endzeitpunkt für das Aufladen festgelegt werden, wodurch man gegebenenfalls von vergünstigten Nachtstromtarifen profitieren kann. Die Antriebseinheit im I-Pace bestehend aus E-Maschine, Getriebe und Differential, wiegt gerademal ca. 76 Kilogramm. Seit dem Modelljahr 2021 wird der Jaguar I-Pace einem Drei-Phasen-Bordlader ausgestattet und kann damit an einem Wechselstromanschluss (AC) mit 11 kW Leistung geladen werden. Bei zuvor gebauten Jaguar I-Pace Modellen war das Onboard-Ladegerät nur für einphasiges Laden mit bis zu 7,0 kW (230 V, 32 A einphasig) ausgelegt. Da in Deutschland ein 32 A Anschluss in Privathaushalten einer Sondergenehmigung bedarf war das natürlich von Nachteil. Die aktuell maximale Ladeleistung an CCS-Schnellladestationen beträgt 100 kW (DC). Jaguar gewährt auf die Batterie im I-Pace eine Herstellergarantie von 3 Jahren bzw. garantiert eine maximale Laufleistung von 100.000 Kilometer, je nachdem, was zuerst eintritt.

Neu Ulm

Die große Kreisstadt Neu-Ulm liegt inmitten des gleichnamigen Landkreises und befindet sich im Regierungsbezirk der Schwaben. Die große Kreisstadt Neu-Ulm beheimatet knapp 60.000 Einwohner auf einer Fläche von gesamt circa 81 km². Somit besitzt der Ort eine Bevölkerungsdichte von etwa 727 Einwohner je km². Wenn man an der Westgrenze Bayerns die dort gelegene Donau Brücke überquert, kommt man direkt in das Baden-Württembergische Ulm. Die nächstgelegenen Standorte von dem familiengeführten Unternehmen Auto Bierschneider befinden sich in Heidenheim an der Brenz und sind in etwa einer dreiviertel Stunde per Auto aus von Neu-Ulm entfernt. Die Stadt bietet ein breitgefächertes Angebot für Studierende welches betriebswirtschaftlich und international ausgerichtet ist. Die Hochschulstadt Neu-Ulm birgt derzeit knapp 4.000 Studenten. Lässt man die Zahlen der Hochschulen der Stadt Ulm mit einfließen, so kommt man hier auf knapp 20.000 Studierende. Die große Kreisstadt brachte auch viele bekannte Persönlichkeiten hervor. Wie beispielsweise der bekannte Schauspieler, Moderator und Harald Schmidt oder der bereits verstorbene Maler und Bildhauer Edwin Scharff. Nach diesem wurde auch das Edwin-Scharff-Museum in Neu-Ulm benannt. Dort sind viele Werke dieses Künstlers ausgestellt und man kann viel über diesen Künstler lernen. Neben der weltbekannten Innenstadt lassen sich auch in den verschiedenen Ortsteilen von Neu-Ulm diverse Bauwerke bestaunen.