Den Skoda Enyaq in Würzburg kaufen oder leasen

Durch das Internet entstehen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten ein Fahrzeug zu finden, doch oft bleiben die wichtigen Dinge wie eine umfangreiche Beratung und der Kundenservice auf der Strecke. Unser Anspruch ist es jedem Kunden eine umfassende Beratung durch unser großes Fahrzeug- und Markenportfolio zu bieten – ganz nach unserem Leitsatz „Menschen und Autos“. Wenn Sie also einen Skoda Enyaq in Würzburg suchen, sind Sie bei uns bestens beraten. Als Vertragspartner für Skoda kaufen Sie bei uns ohne Risiko. Wir bieten Ihnen viele Vorteile wie Herstellergarantien, Sonderleasing-Konditionen, Finanzierungsmöglichkeiten und eine schier unzähliger Möglichkeiten an Dienstleistungspaketen. Mit mittlerweile mehr als zwanzig Autohäusern in Bayern und Baden-Württemberg bieten wir Ihnen ein überdurchschnittlich großes Angebot an sofort verfügbaren Neuwagen, jungen Gebrauchtwagen, Werkswagen und Kurzzulassungen aller Art. Sollte Ihr Traumwagen dennoch zu weit entfernt sein, organisieren wir gerne eine deutschlandweite Lieferung zu Ihnen nach Hause.

Ihre Vorteile

  • Große Skoda Auswahl
  • Skoda Werkstattservice
  • Top Service auch nach dem Kauf
  • Geprüfte Skoda Gebrauchtwagen
  • Teile und Zubehör für Ihren Skoda
  • Top Beratung vor Ort oder online
  • und viele weitere...

Ist Finanzierung, Leasing oder Kauf die bessere Option?

Kaufen Sie Ihren Skoda Fabia für Würzburg als Neuwagen, Gebrauchtwagen, Jahreswagen oder als Tageszulassung. Bei Auto Bierschneider profitieren Sie von attraktiven Rabatten und Angeboten beim Kauf Ihres neuen Skoda Enyaq . Eine individuelle Ausstattung und viele tolle Extras ermöglichen Ihnen eine Anpassung Ihres PKWs an Ihre Bedürfnisse. Sichern Sie sich jetzt die besten Angebote für Gebrauchtwagen und Neuwagen. Richtig sparen können Sie mit einem Fahrzeug als Tageszulassung.

Sie haben sich für einen jungen Gebrauchten entschieden? Bei der großen Auswahl an Skoda Enyaq Gebrauchtwagen ist bestimmt das passende Fahrzeug dabei. Suchen Sie sich ganz bequem online Ihren Traum-PKW aus. Wir liefern Ihnen das Fahrzeug bis vor die Haustür, damit Sie direkt die erste Spritztour machen können!

Bei uns erhalten Sie selbstverständlich auch TOP-Konditionen bei Finanzierung und Leasing Ihres Neuwagens. Lassen Sie sich von unseren kompetenten Mitarbeitern zu Kaufoptionen oder Finanzierungsmöglichkeiten beraten. Wir haben für jeden Geldbeutel die passende Lösung. Vielleicht haben Sie sich schon bald für einen Skoda Enyaq als Leasing-Fahrzeug entschieden? Bei uns finden Sie unschlagbar günstige Preise bei Privat- oder gewerblichem Leasing.

Den Skoda Enyaq iV in Würzburg kaufen oder leasen

Der erste rein batteriebetriebene SUV von Skoda erobert seit Frühjahr 2021 die Straßen von Würzburg. Der neue ENYAQ iV basiert als erstes Serienmodell auf dem modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB) aus dem Volkswagen-Konzern. Gebaut wird der Skoda ENYAQ iV im Übrigen in Mladá Boleslav. Wie es sich für einen echten Skoda gehört, ist auch trotz üppiger Batterie das markentypisch großzügige Platzverhältnis berücksichtigt worden.

 

Der Skoda ENYAQ iV - ein Meisterwerk unter den SUVs?

Hinter dem Namen ENYAQ verbirgt sich der Irische Name „Enya“, was im übertragenen Sinn die „Quelle des Lebens“ heißt. Der Anfangsbuchstabe "E" steht für die Elektromobilität; das "Q" am Ende des Namens schafft eine klare Verbindung zu den Werten der Skoda SUV-Familie. Der Skoda ENYAQ iV schafft den Spagat zwischen zwei Welten. So ist der SUV trotz seiner Masse ein besonders wendiges und effizientes Familienfahrzeug mit viel Platz, gleichzeitig wird er durch eine hohe Reichweite und kurze Ladezeiten zum perfekten Langstreckenfahrzeug für Vielfahrer. Er ist somit wie geschaffen für die Straßen von Würzburg.

 

Kraftvoller Auftritt mit dem Skoda ENYAQ iV

Übersichtlich, innovativ und nachhaltig: Auf den ersten Blick wirkt der Skoda ENYAQ iV besonders mit den 21 Zoll Felgen recht wuchtig. Der Innenraum des rein batterieelektrischen SUV von Skoda besticht durch einen hohen Wohlfühlfaktor. Auch in Sachen Nachhaltigkeit hat Skoda im ENYAQ iV vorgesorgt – es wurden natürliche, nachhaltig verarbeitete und recycelte Materialien verwendet.

 

Die Abmessungen des Skoda ENYAQ iV

Dass die Autos im letzten Jahrhundert immer größer und breiter wurden, überrascht heute niemanden mehr. Auf einer Länge von 4.649 Millimetern und einer Breite von 1.879 Millimetern sowie einer Höhe von 1.616 Millimetern bietet der Skoda ENYAQ iV markentypisch großzügige Platzverhältnisse. Auch durch den bei Batteriefahrzeugen konzeptionsbedingt entfallenden Mitteltunnel ergibt sich eine üppige Kniefreiheit, was gerade bei den Mitfahrern auf der Rücksitzbank für Begeisterung sorgt.

 

Batteriemodule im Unterboden vom Skoda ENYAQ iV

Klassisch findet man den benötigten Kraftstoff bei einem Skoda-Modell in einem Tank unter der Rücksitzbank. Beim EnYAQ iV kommt die Energie allerdings aus einer Hochvoltbatterie, die zwischen Vorder- und Hinterachse im Unterboden platziert ist. Die Batterie besteht aus mehreren Modulen, in denen sich jeweils 24 Lithium-Ionen-Batteriezellen befinden. Dadurch sind Ladeleistungen von bis zu 125 kW möglich. Die Batterien im ENYAQ iV sind etwa 1,5 Meter lang und wiegen je nach Kapazität 350- 500 Kilogramm. Die moderne und ausgeklügelte Bremsenergierückgewinnung des Skoda ENYAQ iV sorgt für eine hohe Verzögerung und unterstützt die Bremsanlage des Fahrzeugs, was gleichzeitig einen niedrigeren Verschleiß der Bremsanlage begünstigt. Durch die Bremswirkung entsteht Energie, die direkt in elektrische Energie umgewandelt und in die Batterie zurückgeführt wird.

ENYAQ iV 50 109 kW (148 PS) Stromverbrauch kombiniert 14,6 kWh/100km (Stand 11.2021)
ENYAQ iV 60 132 kW (180 PS) Stromverbrauch kombiniert 15,9 - 14,4 kWh/100km (Stand 11.2021)
ENYAQ iV 80 150 kW (204 PS) Stromverbrauch kombiniert 15,8 - 15,6 kWh/100km (Stand 11.2021)
ENYAQ iV 80X 195 kW (265 PS) Stromverbrauch kombiniert 16,1 kWh/100km (Stand 11.2021)

 

Die Marke Skoda

Der in Tschechien ansässige Automobilhersteller, der heute zum Volkswagen Konzern gehört, hat 1894 als Fahrradhersteller angefangen. 1905 stellte er sein erstes Automobil her. Zum Vergleich: Volkswagen kam erst 1937 auf den Markt. Demnach gehört die Marke Skoda einem der ältesten PKW-Hersteller der Welt. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die Automobilwerke erstmals verstaatlicht. Bis ins Jahr 1990 – dann wurde daraus eine Aktiengesellschaft mit dem Namen Automobilový koncern Škoda a.s. (Automobilkonzern Škoda Aktiengesellschaft. 1991 dann zur Škoda automobilová a.s.. Erst 1997 bekam die Aktiengesellschaft den heutigen Namen Škoda Auto a.s.. Seitdem baute die Volkswagen AG ihre Aktienanteile an Škoda Auto aus, so dass am 30. Mai 2000 Škoda Auto vollständig im Besitz von Volkswagen war.

Würzburg

Die kreisfreie Stadt Würzburg in Bayern ist Sitz der Regierung von Unterfranken und befindet sich umgeben von Spessart, Rhön und Steigerwald im Maindreieck im sogenannten Maintal. Der Fluss Main verläuft direkt durch die Stadt. Zusammen mit den steilen Hanglagen des Ortes hat sich über die Zeit ein hoch angesehenes Weinanbaugebiet erschlossen. Würzburg beheimatet knapp 128.000 Einwohner auf einer Fläche von circa 88 km². Somit ist die Großstadt, welche seit 2018 eine der drei neu geschaffenen Regionalzentren des blau-weißen Freistaates ist, die siebtgrößte Stadt in Bayern. Noch im Jahr 2000 lag Würzburg auf dem vierten Platz. Der Ort ist sehr von seinen Studierenden geprägt und ist als wichtiger Studien- und Hochschulort bekannt. So beträgt der Bevölkerungsanteil an Studenten mehr als 27 Prozent, was rund 35.000 Studenten entspricht. Zu den renommiertesten Bildungseinrichtungen gehört zweifelsohne die Julius-Maximilians-Universität oder die Hochschule für Musik. Würzburg birgt eine Vielzahl an kulturellen Highlights welche jedes Jahr zahlreiche Touristen anlocken. Am beliebtesten für Besucher ist die Würzburger Residenz, eine im Jahr 1781 erbaute barocke Schlossanlage mit Schlossgarten. Diese gehört seit dem Jahr 1981 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Der nächst gelegene Standort von Auto Bierschneider in Schopfloch befindet sich nur knapp eine Stunde mit dem Auto von Würzburg entfernt und lässt sich problemlos über die Autobahnanbindung erreichen.