Classic Cars bei Auto Bierschneider British Cars

Wer ein Faible für historische Fahrzeuge, wie beispielsweise den ikonischen Designklassiker Jaguar E-Type oder die erste Generation des Land Rover Defender hat, wird bei Auto Bierschneider British Cars im Münchener Süden fündig. Für die begehrten Oldtimer gibt es bei uns einen eigenen Bereich von fast 150 Quadratmetern, wo nicht nur hochwertige Klassiker, sondern auch die raren ‚Reborn‘-Modelle  – bei Jaguar Land Rover nach historischen Vorlagen neu aufgebaute Fahrzeuge – bestaunt und erworben werden können.

 

Jaguar XK 120

Der Jaguar XK 120 entstand als Verlegenheitslösung für die „London Motor Show“ im Oktober 1948. Eigentlich wollte Jaguar dort seinen neuen Reihensechszylindermotor mit der internen Bezeichnung XK6 als Antrieb für eine neue Hochgeschwindigkeitslimousine präsentieren. Die Karosserieentwicklung war aber noch nicht abgeschlossen. So war die Idee entstanden, den Motor in einem schnittigen Sportwagen als Blickfang auszustellen.


Land Rover Series 2

Der erste ab 1948 gebaute „Land-Rover“ (ein Rover für die Landwirtschaft) wurde erst 1958 rückwirkend als „Serie I“ bezeichnet, als die „Serie II“ eingeführt wurde; ab 1971 folgte die „Serie III“. Nachfolger war der Land Rover Defender, der 1983 erst als „Land Rover 90“ und „Land Rover 110“ eingeführt wurde. Bis zur Einführung des Namens Defender wurden die Typen 90 und 110 in der englischen Aussprache der Zahlen als „Ninety“ und „One-ten“ bezeichnet.

Ihr Ansprechpartner

Unsere Standorte

Mehr als 20 Autohäuser in
Bayern und
Baden-Württemberg

  • Volkswagen
  • Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Audi
  • SEAT
  • Cupra
  • ŠKODA
  • Jaguar
  • Land Rover