News

Auf die richtige Ente gesetzt

Sonja Kirschke strahlte über das ganze Gesicht, als sie ihren Gewinn aus dem diesjährigen Entenrennen des Lions-Club Beilngries entgegennehmen durfte.

Das Wettschwimmen der kleinen gelben Kunststoffenten auf der Schambach stellte auch heuer wieder einen der Höhepunkte der im Juni durchgeführten Gewerbeschau Altmannstein dar.

Als Hauptpreis hatte Auto Bierschneider Riedenburg einen Neuwagen in Aussicht gestellt, den der Gewinner ein halbes Jahr lang kostenlos nutzen darf. Sonja Kirschke, deren Entchen als erstes die Ziellinie überquerte, durfte wählen zwischen einem Seat Alhambra und einem Seat Leon ST Kombi. Die Gewinnerin entschied sich für das Modell Alhambra. Die Schlüssel für das Auto nahm sie vergangene Woche aus den Händen von Christine Beitler, Geschäftsleitung des Autohauses Bierschneider in Riedenburg, entgegen. Thomas Riegelsberger, Vorsitzender des Gewerbevereins Altmannstein, gratulierte der glücklichen Gewinnerin.


Insgesamt gab es über 500 attraktive Preise im Wert von rund 10.000 Euro zu gewinnen. Der Erlös aus dem Verkauf der Rennlizenzen für die knapp 1.800 Kunststoffenten, die am 19. Juni auf der Schambach dem Ziel entgegen flitzten, geht auch in diesem Jahr an die Kindergärten und Schulen in den Marktgemeinden Altmannstein, Mindelstetten, Riedenburg und Pförring.