Dieselverprechen VW Audi SEAT

Die Deutschlandgarantie: Unser Dieselversprechen

Die Volkswagen Konzernmarken starten eine Diesel-Offensive für Ihre Kunden in Deutschland. Die neue Deutschland Garantie schafft zusätzliche Sicherheit für Käufer von Modellen mit Diesel-Aggregaten, die bei einem Vertragshändler gekauft wurden, und hält sie auch im Falle von Fahrverboten mobil.

Hier finden Sie nähere Infos zu den einzelnen Herstellern

Jetzt Deutschland Garantie von Volkswagen nutzen und mobil bleiben.

Sie haben nach dem 01.04.2018 einen neuen Volkswagen PKW mit EU6 Dieselmotor gekauft – und nun ist dieser von einem Fahrverbot betroffen? Erhalten Sie von uns, beim Kauf eines neuen Volkswagen, den DAT Zeitwert für Ihren Gebrauchten und dazu eine attraktive, modellabhängige Prämie von bis zu 10.000 €.

 

Aktionsmodelle / Inzahlungnahme Prämie (brutto)

up! / 2.000 Euro
Polo, T-Roc / 3.000 Euro
Tiguan, Tiguan Allspace / 4.000 Euro
Golf, Golf Sportsvan, Golf Variant, Beetle, Beetle Cabriolet, Scirocco, Touran / 5.000 Euro
Passat, Passat Variant, Arteon, Sharan / 8.000 Euro
Touareg (bisheriges Modell) / 10.000 Euro

Welche Emissionsklasse hat Ihr Auto?

Die Information zur Emissionsklasse Ihres Autos können Sie den Fahrzeugpapieren entnehmen. Entweder finden Sie diese in der Zulassungsbescheinigung Teil I unter Nummer 14 oder im Fahrzeugschein in Feld 1.

Wie läuft die Aktion?

Die Abwicklung erfolgt über den Volkswagen Partner.

Voraussetzung für die Inanspruchnahme der Deutschland Garantie1:

Das, Ihr Fahrzeug betreffende, Einfahrverbot wird zum Zwecke der Luftreinhaltung durch eine Körperschaft des öffentlichen Rechts angeordnet und

Ihr aktuelles Fahrzeug ist an mindestens einem Tag des laufenden Monats oder des letzten abgelaufenen Monats (Bestelldatum des Neufahrzeugs) von einem offiziellen Einfahrverbot zum Zwecke der Luftreinhaltung wie folgt betroffen:

Privatkunden
Das offizielle Einfahrverbot umfasst entweder

• Ihre amtlich gemeldete Wohnadresse (1. oder 2. Wohnsitz),
• die Adresse Ihres aktuellen Arbeitsplatzes,
• oder die amtlich gemeldete Wohnadresse von Verwandten in gerader Linie 1. Grades (Eltern-/Kind-Beziehung)

Gewerbekunden
Das offizielle Einfahrverbot liegt in einer Entfernung von maximal 50 km zum amtlich gemeldeten Firmensitz (gem. öffentlichem Routenplaner).

 

 

 

 

Jede Stadt hat ihre eigenen Gesetze: Mit Ihrem zwischen dem 01.04.2018 und dem 30.06.2018 geleasten Diesel-Neuwagen² sind Sie dank des Audi Rücknahmeversprechens¹ auf ein mögliches Fahrverbot bestens vorbereitet. Denn sollten Sie während Ihrer Leasingzeit betroffen sein, können Sie Ihr neu zugelassenes TDI-Modell² jederzeit gegen ein vergleichbares Audi Modell umtauschen.

Das Audi Rücknahmeversprechen¹ tritt in Kraft, sollte in einer Gemeinde innerhalb eines Radius von 100 Kilometern um Ihren Erstwohnsitz oder Ihre Arbeitsstätte ein Fahrverbot zum Zweck der Luftreinheit eingeführt werden.

Sie erhalten das Zertifikat zur Einlösung des Audi Rücknahmeversprechens¹ beim Abschluss eines Leasingvertrages für alle Leasing-Neufahrzeuge². Ihr Leasingantrag für Ihr Audi Dieselmodell² muss im Zeitraum vom 01.04.2018 bis 30.06.2018 gestellt werden.

Für weitere Informationen bzgl. des Audi Rücknahmeversprechen¹ und den konkreten Voraussetzungen wenden Sie sich bitte an Ihren Audi Partner.

 


 

1 Das Audi Rücknahmeversprechen gilt, wenn die folgenden Voraussetzungen kumulativ erfüllt sind: Eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ordnet gemäß der Grundsatzentscheidung des Bundesverwaltungsgerichts vom 27.02.2018 ein Fahrverbot ausschließlich für Dieselfahrzeuge zum Zwecke der Luftreinhaltung innerhalb einer Gemeinde im deutschen Bundesgebiet an. Das Fahrverbot tritt während der Laufzeit des Leasingvertrages in einer Gemeinde in einem Radius von 100 Kilometern um den melderechtlichen Erstwohnsitz oder die Arbeitsstätte des Leasingnehmers in Kraft und das vertragsgegenständliche Fahrzeug ist von dem Fahrverbot betroffen. Bei juristischen Personen oder Personengesellschaften kann anstelle des Geschäftssitzes der Arbeits-/Einsatzort des regelmäßigen Fahrzeugnutzers treten. Der Leasingnehmer schließt einen mit dem bisherigen Leasingvertrag vergleichbaren Anschlussvertrag über ein Fahrzeug der Marke Audi bei der Audi Bank, Zweigniederlassung der Volkswagen Bank GmbH, ab. Als Fahrverbot gilt, wenn einmalig an einem Wochentag (Werk-, Sonn- oder Feiertag) die Einfahrt in ein Gebiet untersagt wird. Als ein vergleichbarer Anschlussvertrag gilt ein Leasingvertrag, der im Vergleich zum bisherigen Leasingvertrag einen maximal um 15 % geringeren Fahrzeug-Grundpreis vorsieht, oder ein Darlehensvertrag, der den gleichen oder einen höheren Fahrzeug-Kaufpreis im Vergleich zum Fahrzeug-Grundpreis des bisherigen Leasingvertrages vorsieht. Dieses Angebot ist innerhalb des Aktionszeitraumes vom 01.04.2018 bis zum 30.06.2018 bei Neufahrzeugen der Marke Audi verfügbar. Die Konditionen des Anschlussvertrages (Leasingentgelt, Laufzeit, Laufleistung des Leasingfahrzeuges etc.) richten sich nach dem durch Leasing oder durch ein Darlehen zu finanzierenden Fahrzeug sowie nach den zum Zeitpunkt des Abschlusses des Anschlussvertrages bei der Audi Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, für derartige Leasing- und Darlehensverträge allgemein gültigen Konditionen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für weitere Bedingungen und Informationen zum Audi Rücknahmeversprechen fragen Sie bitte Ihren Audi Partner.

2 Das Angebot gilt für Kunden, die innerhalb des Aktionszeitraumes vom 01.04.2018 bis zum 30.06.2018 einen Leasingvertrag über einen Diesel-Neuwagen der Marke Audi mit der Audi Leasing, Zweigniederlassung der Volkswagen Leasing GmbH, Gifhorner Straße 57, 38112 Braunschweig, abschließen.

Die SEAT Rücktausch-Option gilt für alle Kunden, die zwischen 01.04.2018 bis 31.08.2018 einen SEAT Neuwagen oder Vorführwagen mit EURO-6-Diesel-Motor bei ihrem SEAT Vertragspartner bestellen („Erstfahrzeug“) und nach Übergabe des Fahrzeugs von einem Fahrverbot betroffen sind. Bei Ausübung der SEAT Rücktausch-Option umfasst diese die Rücknahme des Erstfahrzeuges durch den SEAT Vertragspartner des Kunden Zug um Zug gegen Erwerb eines weiteren SEAT Neufahrzeugs („Zweitfahrzeug“) beim selben SEAT Vertragspartner. Die SEAT Rücktausch-Option gilt für einen Zeitraum von 3 Jahren ab Erstzulassung und maximal bis zum 30.06.2022.

Detaillierte Informationen bzw. Hinweise über die genaue Abwicklung bei Rückgabe des Fahrzeuges im Falle eines Fahrverbotes erhalten Sie bei unseren Verkaufsberatern.