Erhöhter Umweltbonus für Elektroautos:

Jetzt 9.000 Innovationsprämie sichern


Am 3. Juli 2020 hat die Regierung eine Erhöhung der Kaufprämie für Elektroautos besiegelt. Somit profitieren sie von bis zu 9.000 Euro Innovationsprämie beim Kauf eines E-Mobils. Gerne beraten wir sie zum Thema Elektromobilität sowie zum Antragsverfahren für die Umwelt- bzw. Innovationsprämie.


Prämienübersicht für Elektrofahrzeuge bis 40.000 Nettolistenpreis (Grundpreis ohne Sonderausstattung)

Batteriefahrzeug 9.000 € in Brutto (bisher 6.000 €)
PlugIn-Hybrid 6.750 € in Brutto (bisher 4.500 €)

Prämienübersicht für Elektrofahrzeuge über 40.000 Nettolistenpreis (Grundpreis ohne Sonderausstattung)

Batteriefahrzeug 7.500 € in Brutto (bisher 5.000 €)
PlugIn-Hybrid 5.625 € in Brutto (bisher 3.750 €)

Die Förderung

Ziel ist es die neuen Fördersätze rückwirkend für alle Fahrzeuge anzuwenden, die ab dem 4. Juni 2020 zugelassen wurden. Es sollen alle Autos, die auch bisher vom Umweltbonus profitieren, die Innovationsprämie erhalten können: reine Elektroautos, Plug-in-Hybride und Brennstoffzellenautos sowie entsprechende Gebrauchtfahrzeuge. Diese Maßnahme soll befristet bis 31. Dezember 2021 eingeführt werden. (Stand 06/2020)

Mehr als 20 Autohäuser in
Bayern und
Baden-Württemberg

  • Volkswagen
  • Audi
  • ŠKODA Service
  • SEAT
  • Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Jaguar
  • Land Rover