Auszeichung für den F-PACE

Jaguar F-PACE

Die Zahl der Auszeichnungen für neue aufregende Modelle von Jaguar Land Rover reißt einfach nicht ab. Jüngstes Beispiel: Die Leserwahl von AUTO BILD Sportscars. Bei diesem zum 15. Mal ausgeschriebenen Wettbewerb eroberte der Jaguar F-PACE S in der Kategorie „Vans & SUVs, Import“ mit 14,3 Prozent der Stimmen Platz eins. Die Leser des im fränkischen Schwabach produzierten Monatsmagazins konnten zwischen 142 Fahrzeugen aus 15 Kategorien wählen – je fünf reserviert für deutsche Modelle, Import-Fahrzeuge und Tuningautos.

Der exklusiv mit dem 280 kW (380 PS) starken 3,0-Liter-Sechszylinder bestückte F-PACE S wird dank Allradantrieb, adaptivem Fahrwerk und ab Werk montierter 20-Zoll-Felgen seinem Ruf als „Performance Crossover“ voll gerecht. Eine innen wie außen sportlichere Optik sowie LED-Schweinwerfer gehören ebenfalls zur Serienausstattung des in nur 5,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigenden Top-Modells der Baureihe. Die Höchstgeschwindigkeit des mit der 8-Stufen-Automatik von ZF bestückten F-PACE S ist elektronisch auf 250 km/h begrenzt. Mit einem auf fünf Erwachsene ausgelegten Innenraum und einem Kofferraumvolumen von 650 Liter avanciert der fahrdynamische SUV zugleich zum ersten Familiensportwagen der Marke Jaguar.

Für den Jaguar F-PACE war es die bereits dritte Auszeichnung des Jahres – nach den Siegen bei autonis – die schönsten Autos 2016 von auto motor und sport und dem Sonderpreis von AUTO BILD Allrad für das schönste Design des Jahres.

Jetzt F-PACE Probefahrt vereinbaren:
Tel. 08463 602944-0

 



*Jaguar F-PACE S 3.0 Liter V6-Kompressor 280 kW 8-Gang-Automatik
(Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 12,2 - außerorts 7,1 - kombiniert 8,9; CO2-Emission 209 g/km

Mehr als 20 Autohäuser in
Bayern und
Baden-Württemberg

  • Volkswagen
  • Audi
  • ŠKODA Service
  • SEAT
  • Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Jaguar
  • Land Rover