Beste Ergebnisse im Nutzfahrzeug Werkstatttest

VW Nutzfahrzeuge Service

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat Auto Bierschneider für die sehr guten Ergebnissen im Werkstatttest 2016 ausgezeichnet.

In das Ergebnis fließen unter anderem die Zuverlässigkeit der Werkstatt, die Qualität der ausgeführten Arbeiten sowie die Freundlichkeit und Kompetenz der Servicemitarbeiter ein. Nach der Auswertung der Testergebnisse durch das unabhängige Prüfunternehmen DEKRA gratuliert Volkswagen Nutzfahrzeuge mit dieser Auszeichnung zu einem mit 100 % bestandenen Test.

Jürgen Peschke, Leiter Marktbetreuung Volkswagen Nutzfahrzeuge Service Deutschland, ergänzt: „Für den Kunden ist neben der Produktqualität vor allem die Servicequalität entscheidend. Kunden, die mit ihrem Fahrzeug und der Vertragswerkstatt rundum zufrieden sind, werden auch in Zukunft dem Servicebetrieb und der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge treu bleiben.“

„Die Auszeichnung für den Werkstatttest durch Volkswagen Nutzfahrzeuge belegt, dass unsere Kunden bei uns einen geprüften und verlässlichen Service erleben. Wir freuen uns zu den besten Servicebetrieben in Deutschland zu gehören. Dies ist für uns ein Ansporn, auch in Zukunft Qualität auf Top-Niveau anzubieten“, sagt Geschäftsführer Bernhard Öttl.

Mehr als 30 Autohäuser in
Bayern und
Baden-Württemberg

  • Volkswagen
  • Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Audi
  • SEAT
  • Cupra
  • ŠKODA
  • Jaguar
  • Land Rover
  • MG

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

** Die angegebenen Kraftstoff-bzw. Stromverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte wurden nach WLTP –Prüfverfahren (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt. Dieses Verfahren ist realitätsnäher als das bisherige NEFZ -Prüfverfahren (Neuer Europäischer Fahrzyklus) und wird auch zur Bemessung der Kfz-Steuer herangezogen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Werte nach dem NEFZ-Verfahren liegen für das dargestellte Fahrzeugmodell nicht mehr vor.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 unentgeltlich erhältlich ist.