Der Bierschneider-Sportpark in Beilngries

Auto Bierschneider Sportpark Beilngries

Auto Bierschneider ist der neue Hauptsponsor der Fußballabteilung des 1. FC Beilngries und zugleich neuer Namensgeber vom Stadion.

Auto Bierschneider ist der neue Hauptsponsor der Fußballabteilung des 1. FC Beilngries. Das ortsansässige Autohaus fördert den Verein mit finanziellen Mitteln und stellt für Auswärtsfahrten Kleinbusse zur Verfügung. Nachdem sich der Großteil der Unterstützung im Hintergrund abspielt, gibt es eine für jeden ersichtliche Änderung: Das Beilngrieser Altmühlstadion nennt sich ab sofort Bierschneider Sportpark. Die Namensänderung für die städtische Sporteinrichtung wurde vom Stadtrat zugestimmt. Nachdem der Beschluss vom Stadtrat erfolgt ist, besiegelten Robert Halser, Leiter der Fußballabteilung des 1. FC Beilngries, sowie Geschäftsführer Willi Bierschneider und Verkaufsleiter Herbert Amler die langfristige Zusammenarbeit.

Der 1. FC Beilngries steht für eine lange Tradition und hat in den letzten 100 Jahren ein rasantes Wachstum vollzogen. Heute ist der 1. FC Beilngries der mitgliederstärkste Verein der Großgemeinde. In insgesamt acht Abteilungen organisieren sich über 1100 Sportlerinnen und Sportler. 

Bild: Robert Halser (Mitte) bedankte sich bei Willi Bierschneider (rechts) und Herbert Amler.

Mehr als 20 Autohäuser in
Bayern und
Baden-Württemberg

  • Volkswagen
  • Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Audi
  • SEAT
  • Cupra
  • ŠKODA
  • Jaguar
  • Land Rover

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

** Die angegebenen Kraftstoff-bzw. Stromverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte wurden nach WLTP –Prüfverfahren (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt. Dieses Verfahren ist realitätsnäher als das bisherige NEFZ -Prüfverfahren (Neuer Europäischer Fahrzyklus) und wird auch zur Bemessung der Kfz-Steuer herangezogen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Werte nach dem NEFZ-Verfahren liegen für das dargestellte Fahrzeugmodell nicht mehr vor.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 unentgeltlich erhältlich ist.