Der neue CUPRA Born - bestellbar ab August 2021

Cupra Born in Aurora Blue

Stromverbrauch kombiniert: 15,4 kWh/100 km; CO₂-Emissionen: 0 g/km. CO₂-Effizienzklasse: A+ | Das Erste rein elektrische Fahrzeug der Marke CUPRA wurde vorgestellt - der CUPRA Born. Bestellbar wird das Fahrzeug bereits ab August 2021 sein. Die ersten Fahrzeuge werden pünktlich zur offiziellen Markteinführung im November 2021 auf Deutschlands Straßen zu finden sein.

Dem Interessenten für einen CUPRA Born stehen zu Anfang zwei Leistungsvarianten zur Verfügung - ein 110 kW (150 PS) und ein 150 kW (204 PS) Motor. Für die es etwas mehr sein soll, schafft der CUPRA Born mit Hilfe eines CUPRA e-Boost Activator eine Leistung von bis zu 170 kW (231 PS) - verfügbar allerdings erst ab 2022. Der CUPRA Born hat dank einer 77 kWh leistungsstarken Lithium-Ionen Batterie eine elektrische Reichweite von bis zu 548 km - welche aktuell aber noch nicht vorkonfigurierbar ist. Aus diesem Grund liegt die aktuelle Reichweite bei realistischen 349 km (110 kW (150 PS) / 55 kWh) bzw. 427 km (150 kW (204 PS) / 62 kWh).Dieser Wert wurde im neuen WLTP-Testzyklus bei kombinierten Stadt- und Straßenfahrten ermittelt. Der CUPRA Born schafft es innerhalb von 73 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Auch in Hinsicht auf die digitalen Möglichkeiten hat der leistungsstarke BEV viel zu bieten: Neben dem Infotainmentsystem der neuesten Generation ermöglicht es auch den Zugriff auf eine Vielzahl von Online-Diensten und Apps, vielfältige Sicherheits- und Servicefunktionen sowie den Fernzugriff auf das Fahrzeug.

Bedient wird das Infotainmentsystem einfach und intuitiv über den serienmäßigen, hochauflösenden 12-Zoll-Infotainment-Touchscreen, der über dem Armaturenbrett zu schweben scheint. Auch außerhalb des Fahrzeugs bleiben Sie über die neu entwickelte „My CUPRA“ App stets mit dem Fahrzeug verbunden und können wichtige Funktionen über den Fernzugriff steuern.

Auch der Ladevorgang kann von unterwegs als auch von zu Hause bequem kontrolliert und der Fortschritt verfolgt werden. Dank der Schnellladefunktion lässt er sich der CUPRA Born an einer 125-kW-Ladestation in nur sieben Minuten wieder so weit laden, dass Sie weitere 100 Kilometer zurücklegen können.

Entworfen und entwickelt wurde der CUPRA Born im Stammwerk in Martorell, Barcelona. Produziert wird das neue Modell ab September im deutschen Werk Zwickau.


CUPRA Born 150 kW (204 PS) 62 kWh: (Stromverbrauch kombiniert: 15,4 kWh/100 km; CO₂-Emissionen: 0 g/km. CO₂-Effizienzklasse: A+
CUPRA Born 110 kW (150 PS) / 55 kWh: (Stromverbrauch kombiniert: 15,0 kWh/100 km; CO₂-Emissionen: 0 g/km. CO₂-Effizienzklasse: A+

Mehr als 20 Autohäuser in
Bayern und
Baden-Württemberg

  • Volkswagen
  • Audi
  • ŠKODA Service
  • SEAT
  • Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Jaguar
  • Land Rover