Der neue VW ID.5 - das E-SUV-Coupe

vw id5 emobil

Stromverbrauch komb. in kWh/100km: 17,1-16,2; CO2-Emissionen komb. in g/km: 0; Effizienzklasse A+++

 

Neben dem ausdrucksstarken Design bietet der ID.5 ein exklusives Interieur sowie die neuesten Infotainment- und Assistenzsysteme. Der ID.5 ist voll vernetzt und kann „Over-the-Air Updates“ empfangen.

„Unser elegantes E-SUV-Coupé bietet dem Kunden bereits die neue ID. Software 3.0. Das heißt konkret: Eine verbesserte Ladeleistung und Sprachbedienung sorgen für hohen Nutzungskomfort“, sagt Klaus Zellmer, Mitglied des Markenvorstands Volkswagen, Geschäftsbereiche Vertrieb, Marketing und After Sales. „Assistenzsysteme der neuesten Generation belegen die Software-Kompetenz von Volkswagen. Damit machen wir im Rahmen der ACCELERATE-Strategie den nächsten Schritt in Richtung automatisiertes Fahren.“

Mit Over-the-Air Updates bleibt der ID.5 lange auf dem neuesten Stand. Die umfangreichen Fahrerassistenzsysteme mit neuen Funktionen bündelt der optional erhältliche „Travel Assist mit Schwarmdaten“. Das Zusammenspiel der Assistenzsysteme ACC und Lane Assist erhöht so zusammen mit Navigationsdaten und Daten aus der Cloud, die andere Fahrzeuge übermittelt haben (Schwarmdaten), den Fahrkomfort. Die lokale Gefahrenwarnung mit Car2X-Technologie ist serienmäßig an Bord. Auch das Parken wird dank Park Assist Plus mit Memory-Funktion (optional) zukünftig noch komfortabler.

Alle ID.5 Motorisierungen nutzen eine große, langstreckentaugliche Batterie, die 77 kWh Energie (netto) speichern kann. Ihre zentrale Einbaulage unter der Passagierzelle sorgt für einen tiefen Schwerpunkt und eine ausgewogene Achslastverteilung. Mit ihr erzielen der ID.5 Pro und der ID.5 Pro Performance bis zu 520 km Reichweite (WLTP06) bei einer maximale Ladeleistung von bis zu 135 kW. Das allradgetriebene Spitzenmodell ID.5 GTX kommt auf eine Reichweite von bis zu 490 km (WLTP08). Durch die Peak-Ladeleistung von bis zu 150 kW lädt das Spitzenmodell an Schnelladestationen Energie für 100 km in nur 6 Minuten.

Der neuartige „Bodystyle“ und das Raumkonzept unterstreichen die Innovationskraft von Volkswagen. Trotz der coupéartigen Formgebung hat der ID.5 im Fond nur 12 mm weniger Kopffreiheit als der Volkswagen ID.4. Der lange Radstand von 2.766 mm erlaubt Platzverhältnisse im Innenraum wie bei einem SUV aus höheren Fahrzeugklassen. Das Kofferraumvolumen beträgt bis zu 549 Liter. Materialien und Verarbeitung sind auf Premium-Niveau.

„Der ID.5 vereint Premium-Anspruch mit Eleganz und Nachhaltigkeit auf bestmögliche Weise“, sagt Klaus Zellmer. „Unser erstes vollelektrisches SUV-Coupé bietet lokal CO2-neutrale Mobilität und sportliche Performance für eine anspruchsvolle Kundschaft. Wir wollen Volkswagen zur begehrenswertesten Volumenmarke für nachhaltige Mobilität machen. Der ID.5 ist dabei ein wichtiger Meilenstein und ein großer Schritt auf unserem way to ZERO.“

Die schlanke Angebotsstruktur macht die Bestellung des ID.5 einfach. Die Kunden bestimmen zunächst Motorisierung und das Aussehen des Fahrzeugs, gefolgt von einer übersichtlich gestalteten Auswahl an Paketen. Sie können wählen zwischen optionalen Design-, Infotainment-, Assistenz-, Komfort- und Sport-Paketen, die es jeweils in einer Basis- sowie in einer Plus-Variante gibt.

Mit We Charge bietet Volkswagen überall und jederzeit die passende Ladelösung. An einer Wechselstrom-Säule oder einer Wallbox können die ID.5 Modelle mit bis zu 11 kW Leistung laden. 
 


ID.5 – Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 17,1–16,2 (NEFZ); CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 0; Effizienzklasse A+++

ID.5 Pro, 128 kW – Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 16,2 (NEFZ); CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 0; Effizienzklasse A+++

ID.5 Pro Performance, 150 kW – Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 16,2 (NEFZ); CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 0; Effizienzklasse A+++

ID.5 GTX, 220 kW – Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 17,1 (NEFZ); CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 0; Effizienzklasse A+++. 

Mehr als 20 Autohäuser in
Bayern und
Baden-Württemberg

  • Volkswagen
  • Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Audi
  • SEAT
  • Cupra
  • ŠKODA
  • Jaguar
  • Land Rover

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

** Die angegebenen Kraftstoff-bzw. Stromverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte wurden nach WLTP –Prüfverfahren (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt. Dieses Verfahren ist realitätsnäher als das bisherige NEFZ -Prüfverfahren (Neuer Europäischer Fahrzyklus) und wird auch zur Bemessung der Kfz-Steuer herangezogen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Werte nach dem NEFZ-Verfahren liegen für das dargestellte Fahrzeugmodell nicht mehr vor.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 unentgeltlich erhältlich ist.