FAQ: Batterie von Hybrid- und Elektrofahrzeug

batterie werkstatt ausbau

Die Batterie ist ein Hauptbestandteil von Elektro- und Hybridfahrzeugen, dennoch wissen viele Fahrer nur wenig über den Energiespeicher. Wir geben Antworten auf die 5 wichtigsten Fragen.

Aus was besteht eine Batterie?

Die Batterien, die im VW-Konzern (Volkswagen, Audi, SEAT, CUPRA und Skoda) zum Einsatz kommen, bestehen aus Lithium-Ionen. Das ist eine chemische Verbindung aus Nickel, Mangan und Kobalt (auch NMC abgekürzt). Diese Elemente ergeben die Batterie-Zellen, welche in Modulen gruppiert werden. Gebündelt mit dem Kühlsystem, der Steuerelektronik und dem Gehäuse, ergibt es die Batterie als Ganzes. 

Unterschied Elektro- und Hybridbatterie?

Der große Unterschied von Elektrofahrzeugbatterien und Hybridbatterien liegt in der Energiespeicherkapazität. Da ein reines E-Auto nur von einem Elektromotor angetrieben wird und nicht von einem Verbrennungsmotor unterstützt wird, verfügt es über ca. dreimal mehr Zellen als ein Hybridfahrzeug.

Lebensdauer einer Batterie?

Die Lebensdauer eine Batterie hängt von der Nutzung des Elektrofahrzeugs ab: Wie häufig wird das Elektroauto gefahren? Wie ist die übliche Umgebungstemperatur? Wie oft und wie wird der Akku geladen? Ausgiebige Tests haben ergeben, dass Batterien eine Mindestlebensdauer von 160.000 km oder 8 Jahren gewährleisten. 

Lebensdauer der Batterie erhöhen?

Die Anzahl der Schnellladungen sollten beim Elektroauto möglichst gering sein, somit verhindert man eine zu hohe Temperatur der Batterie. Man sollte auch den Ladezustand im Auge behalten. Dieser sollte, im besten Fall, konstant zwischen 40 und 80 Prozent liegen.

Zweites Leben einer Batterie?

Nach acht Jahren oder rund 160.000 km hat der Akku eines E-Mobils noch ca. 80% seiner Kapazität. Das beeinflusst die Reichweite im täglichen Gebrauch, doch für Anwendungen mit weniger Energieverbrauch können diese Batterien noch sehr gut verwendet werden. Diese neue Funktion wird z.B. in der statischen Energiespeicherung benötigt.

 

Mehr als 20 Autohäuser in
Bayern und
Baden-Württemberg

  • Volkswagen
  • Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Audi
  • SEAT
  • Cupra
  • ŠKODA
  • Jaguar
  • Land Rover

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

** Die angegebenen Kraftstoff-bzw. Stromverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte wurden nach WLTP –Prüfverfahren (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt. Dieses Verfahren ist realitätsnäher als das bisherige NEFZ -Prüfverfahren (Neuer Europäischer Fahrzyklus) und wird auch zur Bemessung der Kfz-Steuer herangezogen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Werte nach dem NEFZ-Verfahren liegen für das dargestellte Fahrzeugmodell nicht mehr vor.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 unentgeltlich erhältlich ist.