Neuer Standort in Hüttlingen

Auto Bierschneider Hüttlingen Seat

Seit dem 01. August 2019 ist Auto Bierschneider in Hüttlingen präsent. Durch die Übernahme des Autocenter Hüttlingen erweitert die Auto Bierschneider-Gruppe ihr Marktsegment um einen weiteren Standort.

 

Das Hüttlinger Autocenter wechselt den Besitzer

Wolfgang Gückelhorn hat das Rentenalter erreicht – Nachfolger ist das renommierte Autohaus Bierschneider aus Weißenburg in Bayern

 

AALEN/HÜTTLINGEN (vo) - Seit 1993 gibt es „In den Kocherwiesen“ das von Wolfgang Gückelhorn geführte  Autocenter Hüttlingen. Am Mittwoch ist nach 26 Jahren Schluss, weil Wolfgang Gückelhorn das Rentenalter erreicht hat und seinen Betrieb an einen befreundeten Unternehmer im bayerischen Weißenburg übergibt.

Das Autocenter hat derzeit vier Beschäftigte in der Werkstatt und fünf Angestellte im  Büro. Der Betrieb wurde im vergangenen Vierteljahrhundert stetig erweitert, digitalisiert und auf den neuesten Stand gebracht. Auf dem geräumigen Betriebshof stehen fast ständig rund einhundert Neu-, Halbjahres- und Jahreswagen. Die sind bei den Werkstattkräften in den besten Händen. Darüber hinaus gibt es eine von Seat vorgegebene Pannenhilfe, sowie als besonderer Service eine Einlagerung von Sommer- oder Winterreifen der Kundenfahrzeuge.

Wichtig ist Wolfgang Gückelhorn, dass alle derzeitigen Beschäftigten dem Betrieb erhalten bleiben und von Auto Bierschneider übernommen werden. Selbstverständlich bleiben sämtliche vertragliche Bindungen, wie Versicherungen oder Anschlussgarantien bestehen. 

Nachfolger Auto Bierschneider arbeitet schon seit 10 Jahren mit Wolfgang Güc kelhorn zusammen, hat circa 800 Mitarbeiter, davon 150 Auszubildende und verkauft pro Jahr in seinen 12 Standorten mit 20 Autohäusern rund 28.000 Fahrzeuge. In diesem Jahr gehört Bierschneider wieder zu „Bayern´s best 50“, einer im Freistaat begehrten Auszeichnung, vor allem wegen der hohen Ausbildungsquote. Gesellschafter sind Doris und Michael Fleischmann – Doris ist die Tochter des Gründers Georg Bierschneider. Als Geschäftsführer vor Ort ist Daniel Barban eingesetzt, der bereits für mehrere Standorte der Gruppe tätig ist.

In Hüttlingen werden in naher Zukunft Seat Neu- und Gebrauchtfahrzeuge  mit dem entsprechenden Service verkauft. Daneben führt Bierschneider VW PKW, VW Nutzfahrzeuge, sowie die Marken Audi, Skoda, Jaguar, Landrover und Ford in seinem Sortiment. Im kommenden Jahr wird in Aalen/Hüttlingen – dem westlichsten Standort des Bierschneider-Imperiums – die Ausstellungshalle vergrößert,  ebenso die Werkstatt und der Kundenaufenthaltsbereich. Selbstverständlich behält einer der größten Seat-Händler Deutschlands alle in Aalen/Hüttlingen beschäftigten Mitarbeiter und wird deren Zahl sogar auf 12 bis 15 aufstocken.

Auto Bierschneider bietet in nächster Zeit am neuen und als siebter Standort der an Weißenburg angegliederten Filialen diverse Eröffnungsangebote. Besucher und Interessenten sind jederzeit herzlich willkommen.

Mehr als 20 Autohäuser in
Bayern und
Baden-Württemberg

  • Volkswagen
  • Audi
  • ŠKODA Service
  • SEAT
  • Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Jaguar
  • Land Rover