SEAT Ibiza und Arona bekommen ein Facelift

seat ibiza arona facelift

SEAT frischt seine beliebten Modelle SEAT Ibiza und SEAT Arona mit einem weiterentwickelten Exterieur-Design und einem großzügig überarbeiteten Interieur auf.

Der SEAT Ibiza ist längst eine Ikone und maßgeblich am Erfolg der spanischen Marke beteiligt: Seit seiner Einführung im Jahr 1984 hat sich der kleine Kompaktwagen zum erfolgreichsten Modell etabliert, das von den SEAT Bändern rollt. Die überarbeitete Version soll diese Erfolgsgeschichte weiterschreiben. Zudem wird der SEAT Arona aufgewertet. Mit einem kräftigeren Exterieur-Design und ausgeprägten Offroad-Merkmalen ist der Kompakt-SUV nun für alle Eventualitäten gerüstet.

„Der SEAT Ibiza ist ein Eckpfeiler des Erfolgs der Marke. Knapp sechs Millionen Fahrzeuge aus fünf Generationen wurden davon bereits verkauft. Der SEAT Arona ist ebenfalls zu einem wichtigen Pfeiler der Produktpalette geworden und war das am zweithäufigsten verkaufte SEAT Modell im vergangenen Jahr“, sagt Wayne Griffiths, Vorstandsvorsitzender sowie Vorstand für Vertrieb und Marketing der SEAT S.A. und CEO von CUPRA. „Die überarbeiteten und verbesserten Modelle schärfen die Profile beider Fahrzeuge und überzeugen mit ihrem frischen Design.“

Die Welt ist digitaler und vernetzter denn je. Sowohl der SEAT Ibiza als auch der SEAT Arona sind dank intuitiver Bedienung, neuer Funktionen und hochwertigem Interieur bestens dafür gerüstet.

Mehr als 20 Autohäuser in
Bayern und
Baden-Württemberg

  • Volkswagen
  • Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Audi
  • SEAT
  • Cupra
  • ŠKODA
  • Jaguar
  • Land Rover

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

** Die angegebenen Kraftstoff-bzw. Stromverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte wurden nach WLTP –Prüfverfahren (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt. Dieses Verfahren ist realitätsnäher als das bisherige NEFZ -Prüfverfahren (Neuer Europäischer Fahrzyklus) und wird auch zur Bemessung der Kfz-Steuer herangezogen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Werte nach dem NEFZ-Verfahren liegen für das dargestellte Fahrzeugmodell nicht mehr vor.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 unentgeltlich erhältlich ist.