SEAT Leon ST von Europas größter Kaufberater-Zeitschrift AUTO TEST zum Sieger gekürt

SEAT Leon ST Testsieger Auto Bierschneider

Der SEAT Leon ST wurde zum Preis-/Leistungssieger in der Kategorie „Kompakte“ gewählt. SEAT erhält den Titel AUTO TEST Sieger 2016, der am 20. Juli im Journalistenclub des Axel-Springer-Hauses in Berlin von AUTO TEST vergeben wurde.

Eine der wichtigsten Auszeichnungen der Automobilbranche, der AUTO TEST Sieger, wurde auch in diesem Jahr im Journalistenclub des Axel-Springer-Hauses in Berlin vergeben. Seit 2008 kürt Europas größte und reichweitenstärkste Kaufberater-Zeitschrift die AUTO TEST Sieger des Jahres.     

 

SEAT mit dem Leon ST 1.4 TSI in der Kategorie „Kompakte“ ganz vorn

SEAT war ebenfalls unter den geladenen Gästen und erhielt den AUTO TEST Sieger Titel in der Kategorie „Kompakte“ für den Leon ST 1.4 TSI. Er konnte sich gegen die namehafte Konkurrenz als Preis-/Leistungssieger durchsetzen. „Der Titel „AUTO TEST Sieger“ ist deshalb für uns so eine besondere Auszeichnung, weil die Gewinner aus hunderten Expertentests ermittelt werden. Dass der SEAT Leon ST sich größter Beliebtheit erfreut, bestätigt sich mit diesem Titel erneut“, sagt Stefan Gundelach, Leiter Marketing SEAT Deutschland GmbH.   

 

Leon ST 1.4 TSI in vielfacher Hinsicht attraktiv

Gerade in der Komnbivariante ist er ein wahres SEAT Aushängeschild: Der Leon ST 1.4 TSI vereint Top-Performance auf einzigartige Weise mit Stil und Nutzwert. Für Job, Familie oder Hobby – mit 1.470 Liter Gepäckraum ist er vielseitig einsetzbar. Die Verbindung aus souveräner Leistung und expressiver Dynamik mit entspanntem Langstreckenkomfort und überzeugendem Nutzwert machen ihn einzigartig. Der Leon ST zeigt die Markenwerte von SEAT in bester Form: Er strahlt technische Kompetenz, sportliches Design und Qualität perfekt aus.
 


Verbrauch kombiniert: 5,3 l/100km; CO2 Emissionen kombiniert: 124 g/km; Emissionsklasse: C

Mehr als 20 Autohäuser in
Bayern und
Baden-Württemberg

  • Volkswagen
  • Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Audi
  • SEAT
  • Cupra
  • ŠKODA
  • Jaguar
  • Land Rover

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

** Die angegebenen Kraftstoff-bzw. Stromverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte wurden nach WLTP –Prüfverfahren (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt. Dieses Verfahren ist realitätsnäher als das bisherige NEFZ -Prüfverfahren (Neuer Europäischer Fahrzyklus) und wird auch zur Bemessung der Kfz-Steuer herangezogen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Werte nach dem NEFZ-Verfahren liegen für das dargestellte Fahrzeugmodell nicht mehr vor.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 unentgeltlich erhältlich ist.