Top Platzierung für Auto Bierschneider bei deutscher Audi-Servicemeisterschaft 2022

Audi Twin Cup Finale Weißenburg Bierschneider

Top-Performance im Service: Das Team von Auto Bierschneider hat die Jury überzeugt und sich eine Top-Platzierung im Deutschland-Finale des 22. Audi Twin Cup gesichert. Es punktete besonders mit fundiertem Fachwissen in den Bereichen Elektromobilität und Konnektivität und zeigte erfolgreiche Maßnahmen, um Fortschritt für Kund*innen erlebbar zu machen. Damit sicherte es sich den 2. Platz bei der deutschlandweiten Servicemeisterschaft von Audi. Mit dieser Top-Platzierung zählen die Mitarbeitenden von Auto Bierschneider zu den besten deutschen Service-Teams.

Im Audi Twin Cup Finale im Audi Service Training Center in Leipzig standen die besten zwölf Technik- und Service-Teams der deutschen Audi Partnerbetriebe vor anspruchsvollen Aufgaben. Mit dem effektiven Einsatz digitaler Tools, transparenten Planungen und ihren umfangreichen Produktkenntnissen sorgten die Teams für bestmögliche Erlebnisse für Kund*innen. Ob am Audi Q4 e-tron, einem virtuellen Audi e-tron GT oder dem Audi electric kick scooter: Die Technik- und Service-Teams lösten alle Aufgaben rund um die Fahrzeuge und stellten ihre Fachkenntnisse und ihre Service-Orientierung unter Beweis. Die Technik-Profis zeigten zudem ihre exzellenten Fähigkeiten rund um Hochvoltsysteme sowie den korrekten Einsatz modernster Messtechnologien.

„Dieser Erfolg ist eine tolle Bestätigung unserer täglichen Arbeit im Einsatz für unsere Kund*innen“, sagt Sebastian Hammer, Serviceleiter Auto Bierschneider in Weißenburg. „Mit dieser Top-Platzierung stellt unser Team unter Beweis, dass Kund*innen bei uns herausragenden Service erleben.“

Das deutsche Finale des Audi Twin Cup fand zum 22. Mal statt. Die zwölf teilnehmenden Teams qualifizierten sich bereits 2021 im deutschen Vorentscheid.

Die Teilnehmer aus Weißenburg von links: Theresa Kraft, Jürgen Lechsel, Markus Schneider und Matthias Heß

*Verbrauchsangaben
(Angaben zu den Kraftstoff-/Stromverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit von der gewählten Ausstattung des Fahrzeugs und vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.)

Audi Q4 e-tron
Stromverbrauch (kombiniert) in kWh/100 km: 18,3–15,0 (NEFZ); 21,4–16,5 (WLTP); CO₂-Emissionen (kombiniert) in g/km: 0.

Mehr als 20 Autohäuser in
Bayern und
Baden-Württemberg

  • Volkswagen
  • Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Audi
  • SEAT
  • Cupra
  • ŠKODA
  • Jaguar
  • Land Rover