WLTP: KFZ Steuer steigt ab 01.09.2018

Umstellung Audi Prüfverfahren

WLTP als neuer Verbrauchs-Testzyklus: Für KFZ-Neuzulassungen gilt ab dem 1. September ein neues Prüfverfahren für den Kraftstoffverbrauch (WLTP). Es löst den bisherigen NEFZ-Testzyklus ab, nun lässt sich in Zukunft der tatsächliche Alltagsverbrauch eines Fahrzeugs besser einschätzen und schafft weltweit vergleichbare Testergebnisse.

Bedeutet aber auch, es werden ab September viele Autos bei der Kfz-Steuer deutlich teurer. Allerdings liegen uns leider noch keine offiziellen Zahlen vom Hersteller vor!

Die gute Nachricht: Ihr bisheriges Auto ist davon nicht betroffen, die Regelung gilt nur für Neuzulassungen ab 01. September 2018. Alle vorher zugelassenen Autos fahren weiter mit einer nach NEFZ berechneten Steuer.

Tipp: Sollten Sie sich gerade nach einem neuen Auto umsehen oder schon eins bestellt haben: Unbedingt die Zulassung noch vor dem 1. September organisieren – dann sind für Ihr Auto auch dauerhaft weniger Steuern fällig. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Verkaufsberater beratend zur Seite!

Mehr als 20 Autohäuser in
Bayern und
Baden-Württemberg

  • Volkswagen
  • Audi
  • ŠKODA Service
  • SEAT
  • Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Jaguar
  • Land Rover