Ausbildung zum Fahrzeuglackierer (m/w/d)

bei Auto Bierschneider

Du interessierst Dich für eine Ausbildung zum Fahrzeuglackierer bei Auto Bierschneider? Dann bist Du hier genau richtig. Auf dieser Seite findest Du alle Infos rund um die Fahrzeuglackierer-Ausbildung. Bei mehr als zwanzig Autohäusern in Bayern und Baden-Württemberg, findest Du bestimmt einen Ausbildungsplatz in Deiner Nähe. Wir freuen uns, Dich bald bei Auto Bierschneider begrüßen zu dürfen ...
 


Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird im Folgenden auf die gleichzeitige Verwendung weiblicher und männlicher Sprachformen verzichtet und das generische Maskulinum verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.
 

Die Aufgaben eines Fahrzeuglackierers:

Du hast ein gutes Auge, wenn es um Konturen und Farben geht? Optik ist Dir wichtig? Zu Deinen Fähigkeiten zählen auch Kreativität und handwerkliches Geschick? Dann kann Auto Bierschneider Deine Anlaufstelle für einen bunten und vielseitigen Beruf sein. Beginne doch Deine berufliche Laufbahn als Fahrzeuglackierer (m/w/d) in unserem Haus! Zu Deinen Aufgaben werden die Ausbesserung von Lackschäden, die Beschichtung und Gestaltung von diversen Fahrzeugen, sowie die Vorsorge für den Oberflächenschutz des Lackes. 


Ablauf der Ausbildung

Inhaltsreich. Vielschichtig. All das ist eine Ausbildung bei uns. Und sogar noch vieles mehr! Doch jetzt zu den Basics: Innerhalb Deiner dreijährigen Ausbildungszeit, wechselst Du zwischen unserem Betrieb und der Berufsschule. Wir sorgen dafür, dass Du durch erste eigene Aufgaben von Anfang an Verantwortung übernimmst. Und wenn Du doch mal Unterstützung brauchst oder eine Frage hast, ist Dein Ansprechpartner nie weit weg. Des Weiteren entfaltest und erweiterst du sowohl Dein Handwerkliches Geschick, als auch Dein Wissen, beispielsweise über die chemische und physikalische Zusammensetzung von Lacken. Basistätigkeiten, wie das Auftragen von Grund- und Deckfarben, aber auch komplexere Lackiertechniken sind Teil Deiner Ausbildung bei Auto Bierschneider. 

 

Fähigkeiten, die Dir in diesem Beruf helfen:

  • Genaue Beobachtungsgabe
  • Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis

Was wir Dir bieten:

  • Qualifizierte und erfahrene Ausbilder
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge oder Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Mitarbeiterrabatte
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Fahrradleasing
  • Ein sympathisches, motiviertes Team
  • Vielfältige und abwechslungsreiche Aufgabengebiete
  • Ein dynamisches, mittelständisches und erfolgreiches Unternehmen
  • Ein moderner Arbeitsplatz
  • Ausbildungsvergütung nach Tarif
  • 30 Tage Urlaub
  • Übernahme der Fahrtkosten oder 365 Euro Ticket
  • Azubi-Events
  • Übernahmekonzept nach der Ausbildung

Was von Dir erwartet wird:

  • Mindestens Mittelschulabschluss
  • Interesse an der Automobil- und Elektrotechnik
  • Verständnis für technische und physikalische Vorgänge
  • Handwerkliches Geschick
  • Kreativität und sicheres Farbempfinden
  • Begeisterung für automobile Technik
  • Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Engagement und Lernbereitschaft
  • Freude an Teamarbeit
     

 



Bei Fragen helfe ich Dir gerne weiter:

Larissa Rysak
Personalmanagement
Tel. 09185 9400-146
eMail schreiben

Mehr als 20 Autohäuser in
Bayern und
Baden-Württemberg

  • Volkswagen
  • Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Audi
  • SEAT
  • Cupra
  • ŠKODA
  • Jaguar
  • Land Rover

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

** Die angegebenen Kraftstoff-bzw. Stromverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte wurden nach WLTP –Prüfverfahren (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt. Dieses Verfahren ist realitätsnäher als das bisherige NEFZ -Prüfverfahren (Neuer Europäischer Fahrzyklus) und wird auch zur Bemessung der Kfz-Steuer herangezogen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Werte nach dem NEFZ-Verfahren liegen für das dargestellte Fahrzeugmodell nicht mehr vor.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 unentgeltlich erhältlich ist.