Audi Q5 und Audi Q5 Sportback als Plug-in-Hybrid - ab sofort bestellbar

Audi Q5 TFSIe Sportback
Audi Q5 TFSIe Sportback
Audi Q5 TFSIe Sportback

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,0–1,8 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 19,6–19,3 kWh/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert: 45–41 g/km

Der Einstieg beginnt mit dem Audi Q5 50 TFSI e quattro mit 220 kW (299 PS) Systemleistung und einem Preis ab 56.500 Euro (inkl. MwSt.). Für diese Motorisierung sind zudem die Lines „advanced“ und „S line“ verfügbar. Die Top-Motorisierung 55 TFSI e quattro mit 270 kW (367 PS) Systemleistung ist nur in der Line „S line“ bzw. als „edition one“ Variante verfügbar. Der Preis für den Audi Q5 S line 55 TFSI e quattro beginnt ab 62.900 Euro (inkl. MwSt.).

Die Verbindung aus elektrischem Fahrerlebnis, einfachem Laden und hoher Alltagstauglichkeit macht die Plug-in-Hybridmodelle von Audi besonders interessant. Die Plug-in-Hybride des neuen Audi Q5 und Q5 Sportbacks erhalten statt wie bisher 14,1 kWh Bruttokapazität ab sofort einen 17,9 kWh großen Lithium-Ionen-Speicher im Heck. Dadurch steigt die elektrische Reichweite auf bis zu 62 Kilometer (WLTP kombiniert).

Sportlich und effizient, auch im Audi Q5 Sportback sind beide Leistungsstufen erhältlich. Analog der restlichen Motorisierungen startet das Angebot im Audi Q5 Sportback bereits in der advanced line ab 60.000 Euro (inkl. MwSt.) Die Top-Motorisierung mit 270 kW Systemleistung ist ab 65.050 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich.

Mit einer elektrischen Reichweite innerorts (EAER City nach WLTP) von 60 - 67 km je nach Ausstattung erfüllen alle Varianten des Audi Q5 TFSI e und Q5 Sportback TFSI e die Voraussetzungen des Umweltbonus. Die Förderung des Umweltbonus inklusive Innovationsprämie beträgt 5.625 Euro¹. Auch die Änderung der Voraussetzungen ab 01.01.2022 von mindestens 60 km Reichweite (bisher 40 km) erfüllen schon heute alle Audi Q5 TFSI e Modelle!

Der Audi Q5 TFSI e kann Wechselstrom (AC) an einer 400-V-Dose mit 7,4 kW Leistung laden. Damit lässt sich eine leere Batterie über das serienmäßige e-tron Ladesystem kompakt in ca. 2 h 30 min wieder füllen. Die kostenlose myAudi App ermöglicht es dem Kunden, das Laden, die Timer und die Vorklimatisierung mit dem Smartphone aus der Ferne zu steuern. An öffentlichen AC-Ladesäulen nutzen die kompakten Plug-in-Hybride ein Mode-3-Kabel. Hohen Komfort bietet hier der e-tron Charging Service, der die meisten Länder in Europa abdeckt: Mit einer einzigen Karte erhält der Kunde Zugang zu mehr als 155.000 Ladepunkten.

 

¹ Vorbehaltlich der Bestätigung im Bundesanzeiger.

Mehr als 20 Autohäuser in
Bayern und
Baden-Württemberg

  • Volkswagen
  • Audi
  • ŠKODA Service
  • SEAT
  • Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Jaguar
  • Land Rover