Neue CUPRA Sondermodelle

cupra formentor cupra tribe

CUPRA setzt zum Jahresende neue Impulse. Vom CUPRA Tribe inspiriert, bietet die Challenger-Brand spezielle Editionen an. Die Sondermodelle zeichnen sich durch ihr energiegeladenes, ideenreiches und modernes Design aus. Ihr Name ist Programm: die CUPRA Tribe Editionen.

„Der CUPRA Tribe ist die Verkörperung der Marke. Die junge spanische Challenger-Brand beweist immer wieder die Entschlossenheit, ein unkonventioneller Herausforderer zu sein und neue Wege zu gehen“, sagt Antonino Labate, Direktor für Strategie, Geschäftsentwicklung und Operations bei CUPRA. „Die Tribe Editionen des CUPRA Formentor und Ateca tragen den Spirit dieser Bewegung in sich ­– geschaffen in Barcelona.“

Der CUPRA Tribe ist eine Gruppe von Menschen, die mit demselben Mindset gemeinsam den Wandel vorantreiben. Die CUPRA Formentor und Ateca Tribe Editionen spiegeln eben diese Leidenschaft wider. Sie heben jedes einzelne Fahrzeugmodell auf ein neues Level und fügen dabei einen neuen Stil hinzu, der mit neuen Farben, speziellen Felgen sowie Außen- und Innendesigndetails einen frischen Ansatz bietet.


CUPRA Formentor Tribe Edition

Der CUPRA Formentor Tribe Edition ist für alle VZ-Motorisierungen erhältlich. Die Edition verleiht dem Fahrzeug noch mehr Exklusivität und stellt seinen Charakter als leistungsstarker Crossover-SUV heraus. Ob der CUPRA Schriftzug in Schwarzchrom oder Frontgrill, Verkleidungsteile, Außenspiegelkappen und 19-Zoll-Leichtmetallfelgen in Sportschwarz matt – die neuen Exterieur-Designelemente setzen Highlights. Die Optik wird durch die Einführung der neuen exklusiven Lackierung Cliff Grey zusätzlich veredelt. Aber nicht nur das Äußere wurde aufgewertet.

 

Im Innenraum macht der CUPRA Formentor Tribe Edition mit dem neuen „Black Ambient“-Design mit Dinamica- und Nappaleder-Sitzen sowie Dark Aluminium-Pedalen einen außergewöhnlichen Eindruck. Diese zeitgemäßen Designelemente unterstreichen die Sportlichkeit des CUPRA Formentor Tribe Edition und transportieren das einzigartige Markengefühl.


CUPRA Ateca Tribe Edition

Die Tribe Edition des CUPRA Ateca baut auf der bereits starken Basis auf. Dabei wird das markante Außendesign des Modells durch die Details der Edition noch unterstützt. Dazu passt auch das perfekt abgestimmte neue Innendesign. Die Außenfarben Magic Black und Dark Camouflage in Kombination mit den neuen und exklusiven 20-Zoll-Leichtmetallfelgen in zweifarbigem Mattschwarz und Kupfer ­– einschließlich kupferfarbener Brembo-Bremssättel – machen das Fahrzeug unverwechselbar. Nicht zu vergessen: Der CUPRA Schriftzug in Schwarzchrom, der die Tribe Edition von ihren Vorgängerversionen abhebt. Im Innenraum setzen sich die ideenreichen Akzentuierungen der Edition fort: So können es sich Fahrer*in und Beifahrer*in beispielsweise auf den zweifarbigen Schalensitzen in Dinamica-Schwarz und Shark Grey bequem machen.

Die Tribe Editionen für den CUPRA Formentor und CUPRA Ateca sind ab sofort bestellbar. Die unverbindliche Preisempfehlung des CUPRA Formentor VZ Tribe Edition startet bei 47.510 Euro, die des CUPRA Ateca Tribe Edition bei 56.230 Euro.


 

CUPRA Formentor Tribe Edition (Kraftstoffverbrauch Benzin kombiniert: 10,3–10,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 232–230 g/km; WLTP-Werte)
CUPRA Ateca Tribe Edition (Kraftstoffverbrauch Benzin kombiniert: 9,5–8,9 l/100 km; CO
2-Emissionen kombiniert: 215–201 g/km; WLTP-Werte)

Mehr als 20 Autohäuser in
Bayern und
Baden-Württemberg

  • Volkswagen
  • Volkswagen Nutzfahrzeuge
  • Audi
  • SEAT
  • Cupra
  • ŠKODA
  • Jaguar
  • Land Rover

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

** Die angegebenen Kraftstoff-bzw. Stromverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte wurden nach WLTP –Prüfverfahren (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt. Dieses Verfahren ist realitätsnäher als das bisherige NEFZ -Prüfverfahren (Neuer Europäischer Fahrzyklus) und wird auch zur Bemessung der Kfz-Steuer herangezogen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Werte nach dem NEFZ-Verfahren liegen für das dargestellte Fahrzeugmodell nicht mehr vor.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 unentgeltlich erhältlich ist.