Den CUPRA Born in Aalen kaufen oder leasen

Das Internet bietet ein schier endloses Angebot an Fahrzeugen aller Art. Doch wenn Sie in Aalen einen CUPRA Born suchen, sind Sie bei Auto Bierschneider an der richtigen Stelle. Denn bei Auto Bierschneider kaufen Sie ohne Risiko direkt vom Vertragspartner. Wir bieten viele Vorteile wie zum Beispiel Herstellergarantien, Sonderleasing-Konditionen, Finanzierungsmöglichkeiten und einen bunten Strauß an Dienstleistungspaketen. Mit mehr als zwanzig Autohäusern finden Sie uns in ganz Bayern und Baden-Württemberg. Wir bieten ein überdurchschnittlich großes Angebot an sofort verfügbaren Neuwagen, jungen Gebrauchtwagen, Werkswagen vom VW-Konzern und Kurzzulassungen aller Art. Und ist Ihr Traumwagen an einem weit entfernten Auto Bierschneider Standort, organisieren wir gerne eine deutschlandweite Lieferung zu Ihnen nach Hause. Auch nach dem Autokauf sind wir der Mobilitätspartner an Ihrer Seite, denn unser mehrfach ausgezeichneter Werkstattservice hält Ihren Traumwagen zuverlässig am Laufen.

Vorführwagen
Automatik
Elektro
EZ 07/2022
6.000 km
170 kW / 231 PS
Limousine
  • Stromverbrauch (WLTP) kWh/100 km*: 16,0 (kombiniert) CO2‑Emission (WLTP): 152 g/km (kombiniert) Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 16,0 (kombiniert) Stromverbrauch kWh/100 km*: 16,0 . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse A+++
Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 11/2021
1.680 km
150 kW / 204 PS
Limousine
  • Stromverbrauch (WLTP) kWh/100 km*: 16,3 (kombiniert) Stromverbrauch kWh/100 km*: 14,6 . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse A+++
Jahreswagen
Automatik
Elektro
EZ 12/2021
10.800 km
150 kW / 204 PS
Limousine
  • Stromverbrauch kWh/100 km*: 16,3 . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse A+++
Jahreswagen
Automatik
Elektro
EZ 05/2022
382 km
150 kW / 204 PS
Limousine
  • Stromverbrauch kWh/100 km*: 14,6 . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse A+++
Jahreswagen
Automatik
Elektro
EZ 11/2021
6.785 km
150 kW / 204 PS
Limousine
  • Stromverbrauch kWh/100 km*: 16,3 . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse A+++
Vorführwagen
Automatik
Elektro
EZ 11/2021
12.150 km
150 kW / 204 PS
Limousine
  • Stromverbrauch kWh/100 km*: 15,9 . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse A+++

Ihre Vorteile

  • Top Beratung vor Ort oder online
  • Deutschlandweiter Lieferung
  • Wir kaufen Ihr Altfahrzeug
  • Große CUPRA Auswahl
  • Top Service auch nach dem Kauf
  • CUPRA Werkstattservice
  • und viele weitere...

CUPRA Born in Aalen leasen oder finanzieren?

Ihren neuen CUPRA Born können Sie in Aalen als Neuwagen oder jungen Gebrauchtwagen kaufen. Sicherlich finden Sie bei unserer großen Auswahl an gebrauchten CUPRA Born auch Ihren Traumwagen zu einem unschlagbar günstigen Preis. Oder Sie konfigurieren Ihren Neuwagen ganz nach Ihren Wünschen was Motorisierung, Platzbedarf und Optik betrifft - dazu noch intelligente Extras, die das Autofahren zum Genuss machen.

Der Kauf eines CUPRA Born als Jahreswagen oder Tageszulassung ist ein cleverer Weg, Geld zu sparen und trotzdem das “Neuwagen-Gefühl” auszukosten. Wir liefern Ihr neues Auto direkt zu Ihnen nach Hause, damit der Fahrspaß gleich beginnen kann!

Auch für attraktive Finanzierung- und Leasingangebote ist Auto Bierschneider der richtige Partner. Ob Privat- oder Firmenleasing, mit unseren günstigen Konditionen schonen Sie den Geldbeutel und halten die monatlichen Ausgaben moderat. Eine Finanzierung Ihres neuen CUPRA Born ist in Zeiten von Niedrigzinsen auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Sie sind sich unsicher, ob Leasing, Finanzierung oder ein Direktkauf die beste Option für Sie ist? Lassen Sie sich von unserem Fachpersonal kompetent beraten und finden Sie gemeinsam den optimalen Weg zu Ihrem neuen CUPRA Born in Aalen. 

CUPRA Born in Aalen kaufen oder leasen

August 2021: Ein wichtiger Zeitpunkt für die Marke CUPRA, schließlich ist seit diesem Monat das erste vollelektrische Modell der Challenger-Marke auf den Straßen von Aalen zu entdecken. Der Born. Auch das Unternehmensziel, eine vollelektrische Marke bis zum Jahr 2030 zu werden, wird hiermit unterstützt.

Der familientaugliche E-Racer aus dem Hause CUPRA

Weil Nachhaltigkeit immer wichtiger wird, produziert man den CUPRA Born in Deutschland. Genauer gesagt im effizientesten und zugleich größten Werk für ausschließlich Elektrofahrzeuge in ganz Europa. Diese Fabrik teilt sich der Born mit den E-Bestsellern seiner Konzernbrüder, dem Audi Q4 e-tron, dem VW ID.3 und ID.4. Nicht ohne Grund ist Sie die größte Fabrik: Zu Spitzenzeiten werden 1.400 Fahrzeuge pro Tag produziert. Hochgerechnet auf ein Jahr kommt man letztendlich auf eine Produktionsobergrenze von ca. 330.000. 

Der VW ID.3 und der CUPRA Born werden nicht nur im gleichen Werk produziert, sondern entstammen auch derselben Basis. Allerdings sind zwei durchaus verschiedene Fahrzeuge entstanden. Getreu ihrer Markenphilosophie hat CUPRA dem Born ein sportliches Auftreten verliehen. Durch in Kupfer gehaltene Akzentsetzung, markante Linienführung und ein innovatives Lichtkonzept gewinnt der Born einen Rennsport Charakter.

Auch im Interior unterscheiden ID.3 und Born sich rein aus technischer Sicht nicht. Sie sind also bestens ausgestattet! Lediglich das Design ist auch beim CUPRA wieder differenziert. Für Freunde des dynamischen, sportlichen bietet der Born den perfekten Innenraum. 

Das Sicherheitskonzept des CUPRA Born

Für Sicherheit sorgen im Born innovative Fahrassistenzsysteme. Hierzu gehört beispielsweise das Head-Up-Display mit fortschrittlicher Augmented-Reality-Funktion, welches die wichtigsten Fahrinfos auf die Windschutzscheibe projiziert, damit der Fahrer seinen Blick nicht von der Straße abwenden muss. Für komfortables und sicheres Parken ist auch gesorgt! Der CUPRA überzeugt durch einen intelligenten Parkassistenten, welcher rechtzeitig vor Gefahrensituationen warnt. Noch dazu die Top-View Kamera, die eine 360°-Sicht ermöglicht. 

Mit der My CUPRA App immer vernetzt 

E-SIM und Apps? Der E-Flitzer ist technisch voll auf der Höhe! Mit der von Seat S.A. bereitgestellten App lassen sich per Fernzugriff Fahrzeugdaten in Echtzeit abrufen. Bei einem E-Fahrzeug ist dieses Feature besonders nützlich, da der Ladezustand des Born überwacht werden kann auch wenn man mit dem Born mal nicht gerade auf den Straßen von Aalen unterwegs ist. 

Elektromobilität der Schlüssel zur Zukunft

Genug Reichweite und kurze Ladezeiten! Ein weiterer Pluspunkt für den CUPRA Born: Aus seiner Batteriekapazität von 77 kWh holt der Born maximal 548 km raus. Auch wenn die Reichweite von unterschiedlichsten Faktoren abhängt, wie beispielsweise dem eigenen Fahrstil, Außentemperatur und der Nutzung von Komfortverbrauchern, geht einem mit dem CUPRA nicht so schnell der Saft aus. Auch die kurzen Ladezeiten von unter einer Stunde überzeugen und machen den Born auch für Langstrecken tauglich.

CUPRA Born 170 kW (231 PS) 77 kWh: (Stromverbrauch kombiniert: 17,6 kWh/100 km; CO₂-Emissionen: 0 g/km. CO₂-Effizienzklasse: A+++

CUPRA

Wenn man auf den Erfolg der Marke CUPRA blickt, vermag man sich kaum vorstellen, dass dieser Hersteller erst seit 2018 am Markt zu finden ist. Als Tochterunternehmen des spanischen Automobilherstellers SEAT, konnte die Marke CUPRA auf einem soliden Fundament aufbauen. Mit der Gründung folgte zeitgleich, das Erste Modell – der CUPRA Ateca. Ein 300 PS Bolide, der zum Einführungszeitraum genau den Puls der Zeit traf. CUPRA beschreibt sich selbst als: unkonventionelle Challenger-Marke, die sich durch ihre modernen Fahrzeuge, Stilbewusstsein und zeitgenössische Performance definiert.

Kraftstoffverbrauch l/100 km: 7,4 kombiniert, 8,9 innerorts, 6,5 außerorts;
CO₂-Emissionen:168 g/km kombiniert; Effizienzklasse: D.

CUPRA hat seinen Firmensitz in Martorell unweit von der Großstadt Barcelona entfernt und wird seit 2020 von Wayne Griffiths geleitet. (Stand 2022).

Da sich CUPRA, gegenüber SEAT auf ein eher sportliches Design fokussiert, ist es nicht verwunderlich, dass der Hersteller auch im Motorsport sehr aktiv ist. Ebenfalls verrät auch der Name CUPRA wo seine Wurzeln herkommen, denn CUPRA ist die Abkürzung für „CUP RACER“. SEAT ist bereits seit 1971 im Rennsport engagiert und konnte bereits einige Erfolge feiern.

 

Aalen

Aalen ist eine Stadt mit etwa 70.000 Einwohnern und liegt in Baden-Württemberg, circa 70 km östlich von Stuttgart und 50 km nördlich von Ulm entfernt. Sie wurde im Jahr 1241 gegründet und 1360 zur Reichsstadt ernannt. Viele Gebäude, darunter auch das Rathaus und die Stadtkirche, mussten nach einem Großbrand im Jahr 1634, neu aufgebaut werden. Die wichtigsten Träger der Wirtschaftsstruktur in Aalen sind neben dem Maschinenbau die Industriezweige Papier, Textilien, Informatik und Optik. 6000 Studierende sind an der Hochschule Aalen für Technik und Wirtschaft eingeschrieben, was die Stadt zur Hochschulstadt macht. Auto Bierschneider übernahm im Jahr 2020 fünf Betriebe der insolvent gegangenen Firma Auto Wagenblast und betreibt seitdem insgesamt sechs Betriebe in Baden-Württemberg. Der Hauptstandort der Auto Bierschneider Betriebe im Ostalbkreis ist der Sitz in Aalen. 

Die Ostalb Arena der Stadt ist die Spielstätte des VfR Aalen, der zwischen 2012 und 2015 drei Jahre in der 2. Fußball-Bundesliga spielte. Der VfR wird von Auto Bierschneider gesponsert. Mit American Football und Baseball werden in Aalen zwei amerikanische Sportarten angeboten. 

Ein besonderes Highlight der Stadt Aalen sind die jährlichen Reichsstädter Tage in der Innenstadt, die immer am zweiten Septemberwochenende statt finden. Sie sind mit einem verkaufsoffenen Sonntag verbunden und zählen zu den größten Stadtfesten der Region Ostwürttemberg. Alle zwei Jahre finden die internationalen Römertage statt, welche 2014 von rund 8000 Gästen besucht wurden.