Den CUPRA Leon CUPRA in Riedenburg kaufen oder leasen

Das perfekte Auto im Internet zu finden gleicht sprichwörtlich der Nadel im Heuhaufen - aber wir von Auto Bierschneider helfen Ihnen, Ihren neuen CUPRA Leon CUPRA für Riedenburg schnell und unkompliziert zu finden. Als eine der größten in Deutschland ansässigen Autohandels-Gruppen sind wir, die Auto Bierschneider Gruppe, in 17 deutschen Städten in Bayern und Baden-Württemberg vertreten. Als Vertragshändler / Servicehändler für die Marke CUPRA bringen wir eine Vielzahl an Vorzügen mit - so profitieren Sie nicht nur von attraktiven Sonderleasing- und Finanzierungs-Aktionen, sondern auch von einem exzellenten und ausgezeichneten Dienstleistungsportfolio. Außerdem finden Sie bei uns eine große Auswahl an über 3.000 Fahrzeugangeboten mit den Schwerpunkten Neuwagen, Jahreswagen, Werkswagen, junge gebrauchte und gebrauchte Fahrzeuge mit einem sehr attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Viele weitere Vorzüge wie die Lieferung nach Riedenburg und der deutschlandweite Zulassungsdienst sind nur ein Bruchteil unseres Serviceangebots, mit dem wir Ihren Autokauf zum Erlebnis machen.

Gebrauchtwagen
Automatik
Benzin
EZ 05/2020
14.900 km
221 kW / 300 PS
Kombi
29.450,‑ €
MwSt. ausweisbar
Cupra Qualitätssiegel
Gebrauchtwagen
Automatik
Benzin
EZ 03/2020
19.000 km
221 kW / 300 PS
Kombi
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 7,1 (kombiniert) . 9,0 (innerorts) . 6,0 (außerorts)
    CO₂-Emissionen: 161 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün)
Gebrauchtwagen
Automatik
Benzin
EZ 09/2020
28.400 km
221 kW / 300 PS
Kombi
  • Kraftstoffverbrauch (WLTP) l/100 km*: 8,4 (kombiniert); CO2‑Emission (WLTP): 191 g/km (kombiniert) Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 7,1 (kombiniert) . 9,0 (innerorts) . 6,0 (außerorts)
    CO₂-Emissionen: 161 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse D
Neuwagen
Automatik
Benzin
EZ - / -
15 km
110 kW / 150 PS
Limousine
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 4,9 (kombiniert) . 6,0 (innerorts) . 4,3 (außerorts)
    CO₂-Emissionen: 114 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse A
Neuwagen
Automatik
Benzin
EZ - / -
10 km
110 kW / 150 PS
Limousine
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 4,9 (kombiniert) . 6,0 (innerorts) . 4,3 (außerorts)
    CO₂-Emissionen: 113 g/km (kombiniert) . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse A
Gebrauchtwagen
Automatik
PlugIn Hybrid-Benzin
EZ 12/2020
28.830 km
180 kW / 245 PS
Limousine

Ihre Vorteile

  • Deutschlandweiter Lieferung
  • CUPRA Werkstattservice
  • Teile und Zubehör für Ihren CUPRA
  • Große CUPRA Auswahl
  • CUPRA leasen, finanzieren oder Barkauf
  • CUPRA Gebrauchtwagen Qualitätscheck
  • und viele weitere...

CUPRA Leon CUPRA in Riedenburg leasen oder finanzieren?

Ihren neuen CUPRA Leon CUPRA können Sie in Riedenburg als Neuwagen oder jungen Gebrauchtwagen kaufen. Sicherlich finden Sie bei unserer großen Auswahl an gebrauchten CUPRA Leon CUPRA auch Ihren Traumwagen zu einem unschlagbar günstigen Preis. Oder Sie konfigurieren Ihren Neuwagen ganz nach Ihren Wünschen was Motorisierung, Platzbedarf und Optik betrifft - dazu noch intelligente Extras, die das Autofahren zum Genuss machen.

Der Kauf eines CUPRA Leon CUPRA als Jahreswagen oder Tageszulassung ist ein cleverer Weg, Geld zu sparen und trotzdem das “Neuwagen-Gefühl” auszukosten. Wir liefern Ihr neues Auto direkt zu Ihnen nach Hause, damit der Fahrspaß gleich beginnen kann!

Auch für attraktive Finanzierung- und Leasingangebote ist Auto Bierschneider der richtige Partner. Ob Privat- oder Firmenleasing, mit unseren günstigen Konditionen schonen Sie den Geldbeutel und halten die monatlichen Ausgaben moderat. Eine Finanzierung Ihres neuen CUPRA Leon CUPRA ist in Zeiten von Niedrigzinsen auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Sie sind sich unsicher, ob Leasing, Finanzierung oder ein Direktkauf die beste Option für Sie ist? Lassen Sie sich von unserem Fachpersonal kompetent beraten und finden Sie gemeinsam den optimalen Weg zu Ihrem neuen CUPRA Leon CUPRA in Riedenburg. 

CUPRA Leon in Riedenburg kaufen oder leasen

Der CUPRA Leon. Mittlerweile schon ein Begriff, den man aufgrund seiner Wurzeln mit dem Rennsport verbindet. Auch die Verwechslung mit dem Seat Leon liegt nahe. Doch wo sind die Unterschiede zwischen CUPRA Leon und Seat Leon? Die Challenger-Marke CUPRA steht für Sportlichkeit und extravagante Designhighlights. So auch beim CUPRA Leon: Im Gegensatz zu seinem Seat-Bruder wurde der CUPRA optisch überarbeitet. Des Weiteren wurde der Fokus auf die Leistung verlagert. Erhältlich ist der CUPRA Leon in der normalen, kürzeren Limousinen-Variante, aber auch als Sportstourer (Kombi).

Die CUPRA Leon Limousine

Mittlerweile in der vierten Generation angekommen, kann der CUPRA Leon bereits auf einige Vorgänger zurückblicken. Angefangen hat es 2001, als der Erste seiner Art präsentiert wurde. Die Generationen 1-3 wurden noch unter der Kernmarke SEAT vertrieben, schließlich wird CUPRA erst seit 2018 als eigenständige Marke geführt. Die 4. Generation kam 2020 dann unter der Dachmarke CUPRA auf den Markt. Diese Modellgeneration beruht auf derselben Basis, wie seine Konzerbrüder dem SEAT Leon und dem Golf 8. Jedoch differenziert sich der CUPRA durch typische Designmerkmale, wenn er auf den Straßen von Riedenburg unterwegs ist, wie beispielsweise anderen Bremsscheiben, Logos und kupferfarbenen Akzenten an den Felgen. Der CUPRA LEON besticht also durch viele Details, welche genaue Beobachter auf die hohe Leistung aufmerksam machen. 

Design im Fokus

Breite Front. Vergrößerte Lufteinlässe. 19-Zoll Leichtmetallräder in Kupfer- oder Diamantoptik. So erkennt man den CUPRA Leon auf den Straßen von Riedenburg. Die Aerodynamik dient nicht nur optischen Zwecken! So verfügt der CUPRA durch die Kombination von aerodynamischen Anbauteilen und dem perfekt abgestimmten Sportfahrwerk, über einen erhöhten Anpressdruck und ermöglicht höhere Kurvengeschwindigkeiten. Auch die Frontschürze, der Frontgrillrahmen und die Außenspiegel, die in dunklem Chrom gehalten werden, verleihen dem CUPRA Leon sein einzigartig sportliches Auftreten. 

Sicherheit ein wichtiger Faktor bei der Entwicklung

Gerade bei den herausragenden Fahrleistungen des CUPRA soll die Sicherheit natürlich nicht zu kurz kommen. Die Ingenieure sorgen beim Leon mit einer Vielzahl an modernsten Komfort- und Assistenzsystemen für sorgenfreies Fahren. Fortschrittlich ist vor allem das ACC, die automatische Distanzregelung, welche Geschwindigkeit und Abstand stets autonom anpasst. Dabei orientiert sich das System an einer Vielzahl von Informationen, unter anderem natürlich am vorausfahrenden Fahrzeug. Aber auch über die innovative Predictive-Funktion werden Karten- sowie Verkehrsdaten abgerufen, somit kann das Fahrzeug präventiv agieren und beispielsweise vor Kurven, Kreisverkehren oder Geschwindigkeitsbegrenzungen in Riedenburg die Geschwindigkeit drosseln. 

CUPRA

Wenn man auf den Erfolg der Marke CUPRA blickt, vermag man sich kaum vorstellen, dass dieser Hersteller erst seit 2018 am Markt zu finden ist. Als Tochterunternehmen des spanischen Automobilherstellers SEAT, konnte die Marke CUPRA auf einem soliden Fundament aufbauen. Mit der Gründung folgte zeitgleich, das Erste Modell – der CUPRA Ateca. Ein 300 PS Bolide, der zum Einführungszeitraum genau den Puls der Zeit traf. CUPRA beschreibt sich selbst als: unkonventionelle Challenger-Marke, die sich durch ihre modernen Fahrzeuge, Stilbewusstsein und zeitgenössische Performance definiert.

Kraftstoffverbrauch l/100 km: 7,4 kombiniert, 8,9 innerorts, 6,5 außerorts;
CO₂-Emissionen:168 g/km kombiniert; Effizienzklasse: D.

CUPRA hat seinen Firmensitz in Martorell unweit von der Großstadt Barcelona entfernt und wird seit 2020 von Wayne Griffiths geleitet. (Stand 2022).

Da sich CUPRA, gegenüber SEAT auf ein eher sportliches Design fokussiert, ist es nicht verwunderlich, dass der Hersteller auch im Motorsport sehr aktiv ist. Ebenfalls verrät auch der Name CUPRA wo seine Wurzeln herkommen, denn CUPRA ist die Abkürzung für „CUP RACER“. SEAT ist bereits seit 1971 im Rennsport engagiert und konnte bereits einige Erfolge feiern.

 

Riedenburg

Die Stadt Riedenburg liegt im niederbayerischen Landkreis Kelheim direkt an der Altmühl. Der Ort beheimatet knapp 6.100 Einwohner auf einer Fläche von circa 100 km². Riedenburg wird bei der heimischen Bevölkerung auch die Perle des Altmühltals genannt. Riedenburg liegt am Fuß der Burg Rosenburg und den Ruinen der Burgen Rabenstein und Tachenstein. Deshalb bezeichnet man Riedenburg auch als Drei-Burgen Stadt. Genau wie Beilngries ist Riedenburg ein amtlich anerkannter Luftkurort und bietet eine überdurchschnittliche Lebensqualität. Die Stadt ist in 44 Gemeindeteile mit den verschiedensten Siedlungstypen unterteilt. Der Ort inmitten des Altmühltals ist bekannt für seine ausgeprägten Felsformationen und sein authentisches Stadtbild. Diese Felsformationen boten Riedenburg im Mittelalter die perfekte Voraussetzung für leicht zu verteidigende und schwer einnehmbare Burgen. So geht aus einer Urkunde des Jahres 1111 hervor, dass der Ort als eine Ansammlung aus Ritterburgen, bezeichnet wurde. Daraus hat sich letztendlich im Jahr 1504 der Ortsname Riedenburg abgeleitet. Riedenburg war bis 1972 ein eigenständiger Landkreis im bayerischen Regierungsbezirk aber im Zuge der Gemeindereform wurde dieser in den Landkreis Kelheim integriert. Seit dem Jahr 2004 ist Auto Bierschneider vor Ort vertreten. Dieses wurde im Jahr 2009 als Neubau am Gewerbepark eingeweiht. So werden an dem Standort in Riedenburg viele Modelle verschiedenster Automarken angeboten.