Den Volkswagen ID.3 in Kelheim kaufen oder leasen

Durch das Internet entstehen nahezu unbegrenzte Möglichkeiten ein Fahrzeug zu finden, doch oft bleiben die wichtigen Dinge wie eine umfangreiche Beratung und der Kundenservice auf der Strecke. Unser Anspruch ist es jedem Kunden eine umfassende Beratung durch unser großes Fahrzeug- und Markenportfolio zu bieten – ganz nach unserem Leitsatz „Menschen und Autos“. Wenn Sie also einen Volkswagen ID.3 in Kelheim suchen, sind Sie bei uns bestens beraten. Als Vertragspartner für Volkswagen kaufen Sie bei uns ohne Risiko. Wir bieten Ihnen viele Vorteile wie Herstellergarantien, Sonderleasing-Konditionen, Finanzierungsmöglichkeiten und eine schier unzähliger Möglichkeiten an Dienstleistungspaketen. Mit mittlerweile mehr als zwanzig Autohäusern in Bayern und Baden-Württemberg bieten wir Ihnen ein überdurchschnittlich großes Angebot an sofort verfügbaren Neuwagen, jungen Gebrauchtwagen, Werkswagen und Kurzzulassungen aller Art. Sollte Ihr Traumwagen dennoch zu weit entfernt sein, organisieren wir gerne eine deutschlandweite Lieferung zu Ihnen nach Hause.

Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 08/2020
20.095 km
150 kW / 204 PS
Limousine
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 15,5 (kombiniert) Kraftstoffverbrauch kWh/100 km*: 15,5 . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse: A+++
Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 07/2020
4.682 km
150 kW / 204 PS
Limousine
40.750,‑ €
MwSt. ausweisbar
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 14,5 (kombiniert) Kraftstoffverbrauch kWh/100 km*: 14,5 . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse: A+++
Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 08/2020
1.263 km
150 kW / 204 PS
Limousine
40.950,‑ €
MwSt. ausweisbar
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 14,5 (kombiniert) Kraftstoffverbrauch kWh/100 km*: 14,5 . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse: A+++
Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 08/2021
17.680 km
110 kW / 150 PS
Limousine
41.450,‑ €
MwSt. ausweisbar
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 13,1 (kombiniert) Kraftstoffverbrauch kWh/100 km*: 13,1 . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse: A+++
Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 08/2020
4.820 km
150 kW / 204 PS
Limousine
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 15,5 (kombiniert) Kraftstoffverbrauch kWh/100 km*: 15,5 . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse: A+++
Gebrauchtwagen
Automatik
Elektro
EZ 08/2020
4.950 km
150 kW / 204 PS
Limousine
  • Kraftstoffverbrauch l/100 km*: 15,5 (kombiniert) Kraftstoffverbrauch kWh/100 km*: 15,5 . Euro6 . Umweltplakette: 4 (Grün) Effizienzklasse: A+++

Ihre Vorteile

  • Volkswagen Gebrauchtwagen Qualitätscheck
  • Volkswagen leasen, finanzieren oder Barkauf
  • Geprüfte Volkswagen Gebrauchtwagen
  • Deutschlandweiter Lieferung
  • Probefahrt mit allen Volkswagen Modellen
  • Volkswagen Vertragspartner
  • und viele weitere...

Volkswagen ID.3 in Kelheim leasen oder finanzieren?

Ihren neuen Volkswagen ID.3 können Sie in Kelheim als Neuwagen oder jungen Gebrauchtwagen kaufen. Sicherlich finden Sie bei unserer großen Auswahl an gebrauchten Volkswagen ID.3 auch Ihren Traumwagen zu einem unschlagbar günstigen Preis. Oder Sie konfigurieren Ihren Neuwagen ganz nach Ihren Wünschen was Motorisierung, Platzbedarf und Optik betrifft - dazu noch intelligente Extras, die das Autofahren zum Genuss machen.

Der Kauf eines Volkswagen ID.3 als Jahreswagen oder Tageszulassung ist ein cleverer Weg, Geld zu sparen und trotzdem das “Neuwagen-Gefühl” auszukosten. Wir liefern Ihr neues Auto direkt zu Ihnen nach Hause, damit der Fahrspaß gleich beginnen kann!

Auch für attraktive Finanzierung- und Leasingangebote ist Auto Bierschneider der richtige Partner. Ob Privat- oder Firmenleasing, mit unseren günstigen Konditionen schonen Sie den Geldbeutel und halten die monatlichen Ausgaben moderat. Eine Finanzierung Ihres neuen Volkswagen ID.3 ist in Zeiten von Niedrigzinsen auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Sie sind sich unsicher, ob Leasing, Finanzierung oder ein Direktkauf die beste Option für Sie ist? Lassen Sie sich von unserem Fachpersonal kompetent beraten und finden Sie gemeinsam den optimalen Weg zu Ihrem neuen Volkswagen ID.3 in Kelheim. 

Den Volkswagen ID.3 in Kelheim kaufen oder leasen

Die ID. Familie im Volkswagen Konzern ist eine Produktreihe im Portfolio, in der sich die neuen Fahrzeuggenerationen einreihen. Einst mobilisierte der VW Käfer die Massen – später folgte der Golf und brachte immer neue Innovationen am Markt. Nun wird durch die ID. Familie E-Mobilität attraktiv für die breite Masse. Laut Volkswagen steht der Name ID. für intelligentes Design, Identität und visionäre Technologien. Aber warum beginnt Volkswagen mit dem ID.3 und nicht ID.1? Die Ziffer 3 hat gleich zwei Bedeutungen: Zum einen weist sie den ID. als Vertreter des Kompaktsegments aus, denn in der internen wie branchenweiten Klasseneinteilung ist es die dritte Größenordnung. Zum anderen beginnt mit dem ID.3 nach dem Käfer und dem ersten Golf das dritte große Kapitel von strategischer Bedeutung in der Geschichte der Marke Volkswagen.

Als der ID.3 als erstes vollelektrisches Volkswagen Modell auf der IAA im Jahr 2019 präsentiert wurde, begann für Volkswagen eine neue Ära der E-Mobilität und des autonomen Fahrens. Er ist das erste Serienfahrzeug, das auf dem Modularen E-Antriebs-Baukasten (MEB) basiert. Um den Insassen genügend Raum zu belassen, wurde die Antriebsbatterie flach im Fahrzeugboden verbaut.

Da Volkswagen den Ansturm nach dem Marktstart mit dem ID.3 nicht bedienen konnte, mussten schnell weitere Produktionskapazitäten geschaffen werden. Kein Wunder, dass der ID.3 in Kelheim im Straßenverkehr immer häufiger anzutreffen ist.

Sicherheit im Fokus

Es gibt keine verlässliche Aussage über die Sicherheitsaspekte des neuen ID.3 als der Euro NCAP Crashtest, welcher vom ADAC entwickelt wurde. Doch mit der Einführung von Elektroautos mussten die Prüfkriterien verschärft werden. Trotz, dass der VW ID.3 einer der Ersten Elektroautos war, welche nach dem neuen verschärften Euro NCAP-Protokoll 2020 getestet wurden, schnitt dieser mit einer Höchstwertung ab – 5 von 5 Sternen.

Bedienung des ID.3 Cockpit

Ein neues Bedienerlebnis für den Fahrer / Beifahrer findet man vor, wenn man sich das Erste Mal hinter die Schaltzentrale des Volkswagen ID.3 setzt. Hinter dem Lenkrad fällt einem sofort das Display auf, welches alle wichtigen Informationen für den Fahrer (vom Tacho über Akkustand bis hin zu Navigationshinweisen) bereithält. Weitere Bedienfunktionen – auch jene im Lenkrad – werden über Touch-Funktionen mit berührungssensitiven Tasten gesteuert. Einzig der Fensterheber und der Warnblinklicht-Schalter werden im ID.3 noch über Knöpfe angesteuert. Zentral – in der Mitte des Armaturenbretts findet sich ein 10-Zoll-Touch-Display, darüber lassen sich wichtige Grundfunktionen wie die Musikwiedergabe, die Navigation und die Klimaanlage bedienen. Abgerundet werden kann dieser Anblick noch mit einem optionalen Head-up-Display. Darüber können wichtige Fahrinformationen wie die Geschwindigkeit in das Sichtfeld des Fahrers projiziert werden. Damit die ganzen Bedienelemente den Fahrer aber nicht zu sehr ablenken, hat Volkswagen im ID.3 die Sprachsteuerung auf ein ganz neues Level gehoben. Mit den Worten „Hallo ID“ lässt sich die Sprachsteuerung starten. Neu bei der Bedienung ist, dass das Fahrzeug nun interaktiv mit dem Fahrer kommuniziert und sogar ganze Sätze versteht. Sätze wie „mir ist kalt“ oder „Spiele meine Playlist“ sind für den ID.3 ein leichtes.

Klare Kauf-Empfehlung – Wärmepumpe

Dass durch die Klimatisierung viel Strom, der eigentlich zum Fahren verwendet werden könnte, in die Klimatisierung fließt, sollte jedem schlüssig sein. Abhilfe dafür schafft allerdings ein simples, aber geniales System – die Wärmepumpe. Die Aggregate entziehen ihrer Umgebung zunächst Wärme/Kühle und führen diese einem Kreislauf zu, in dem sich ein Kältemittel befindet. Dieses wird dadurch erwärmt bzw. gekühlt und die Wärme/Kälte anschließend mit der Hilfe eines Wärmetauschers in warme oder kühle Luft umgewandelt. Zwar muss für diesen Vorgang ebenfalls Energie aus der Batterie entzogen werden, jedoch bei Weitem nicht in der Menge, wie es bei einer konventionellen Fahrzeugheizung der Fall wäre.

In Zahlen ausgedrückt, kann im Vergleich zu Elektroautos ohne Wärmepumpe die Reichweite um bis zu 20 Prozent vergrößert werden.

Fazit: Die Wärmepumpe ist auf jeden Fall ihren Aufpreis im ID.3 wert und sollte bei der Konfiguration nicht eingespart werden

Volkswagen – ein Fahrzeug für jedermann

Den Ursprung der heutigen Aktiengesellschaft ist die Entwicklung eines „Volkswagen“ durch Ferdinand Porsche, welchen damals Adolf Hitler in Auftrag gab. Er wollte ein Fahrzeug für die breite Schichten der Bevölkerung – sozusagen ein Wagen fürs Volk. Er träumte von einem Auto für die Autobahn, welches eine Fahrgeschwindigkeit von 100 km/h halten könne und mit vier Sitzen und einem sparsamen Verbrauch besonders für Familien geeignet ist.

Heute ist Volkswagen, gemessen am generierten Umsatz der größte Automobilhersteller der Welt. Ebenfalls vereint die Volkswagen Aktiengesellschaft abgekürzt VW AG oder auch Volkswagen AG mit Sitz im niedersächsischen Wolfsburg die Marken Seat, Skoda, CUPRA, Audi sowie die Luxusmarken Bentley, Ducati (Motorräder), Lamborghini und Porsche. Ebenfalls hat der Volkswagen Konzern ein breites Markenspektrum im Nutzfahrzeugbereich:  Volkswagen Nutzfahrzeuge, MAN und Scania.

Weitere Kompetenzbereiche sind die Anfertigung von Großdieselmotoren, Turbomaschinen, Spezialgetriebe, Komponenten der Antriebstechnik und Prüfsysteme sowie der breit gefächerte Bereich der Finanzdienstleistungen.

Kelheim

Die Kreisstadt Kelheim befindet sich im Regierungsbezirk Niederbayern und wird überragt von der auf dem Bergsporn zwischen Donau und Altmühltal befindlichen Befreiungshalle. Der Ort am Ausgang des Donaudurchbruchs unterhalb des Michelsberges beheimatet knapp 16.700 Bewohner auf einer Gesamtfläche von circa 77 km². Somit besitzt Kelheim eine Bevölkerungsdichte von 218 Einwohner pro Km². Die Postleitzahl des Ortes im Bundesland Bayern lautet 93309. Kelheim besitzt 27 amtlich anerkannte Gemeindeteile mit den unterschiedlichsten Ortstypen. Die Geschichte der Stadt findet seinen Ursprung im Zeitalter der Neandertaler, denn Ausgrabungen der Stadt weisen eine Besiedlung dieser zu jener Zeit nach. Es existieren auch Grabfunde aus der Bronzezeit ca. 2000 v. Chr. Seine erste urkundliche Erwähnung hatte die Kreisstadt Kelheim im Jahr 866. Zur damaligen Zeit war der Ort der Sitz der Kelsgaugrafen. Während des dreißigjährigen Krieges war Kelheim für Schweden eine wichtige Durchgangsstation bei dem Versuch die Stadt Regensburg zu erobern. Ein antikes Bauwerk und ein Hauptmerkmal der Stadt Kelheim ist die 381 Meter lange Europabrücke. Diese befindet sich kurz vor der Zusammenkunft des Main-Donau Kanals und der Altmühl. Jedes Jahr findet hier seit dem Jahr 1997 das älteste 24 Stunden Radrennen der Welt statt. Der nächstgelegene Standort von Auto Bierschneider befindet sich in Riedenburg und liegt nur ca. 10 Minuten von Kelheim entfernt.